24.05.2019 - Neues von TU1 im EEP Online Shop

BR V60 der DB - Epoche III - Set 1


Die Lokomotiven der Baureihe V60 wurden zwischen 1955 und 1963 von neun Herstellern in acht Bauserien produziert. Als Unterstützung und späteren Ersatz für die zunehmend alternden und teilweise überlasteten Dampflokomotiven sollte V60 nach und nach die Rangieraufgaben vor allem im Güterbereich übernehmen.


Wie für die Epoche III üblich, präsentierten sich die Lokomotiven in purpurrotem Farbkleid mit unverkennbarem beigen Zierstreifen auf Höhe der Loknummer und unter dem Umlauf. Dabei wurden auch Triebräder und Triebstange zunächst in rot lackiert, mit zunehmender Verdreckung des Fahrwerks entschied man sich aber später zu einer einheitlich grauen Farbgebung.


Die Lokomotiven verfügen über einen Motor des Typs Maybach GTO 6A mit 650 PS Nennleistung, die über ein Turbo- sowie ein Nachschaltgetriebe auf eine Blindwelle übertragen und von den Triebstangen an alle drei Radsätze weitergegeben wird.


Bis 1963 wurden 942 Lokomotiven an alle Bundesbahndirektionen ausgeliefert, davon erhielten 319 Exemplare verstärkte Außenwände und ein daraus resultierendes Zusatzgewicht von 5 Tonnen, welches sich im Rangierbetrieb mit mehr Anzugkraft äußerte. … weiterlesen