von wem stammt wohl dieser Satz?

ein freundliches Servus an . . .



Name: Volkmar Bauch

Kon-Kürzel: VB1

Alter: 49 Jahre alt

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Beruf: Ergotherapeut

Bei EEP seit: 2.43Gold

Tätigkeit bei EEP: Konstrukteur, Anlagenbauer

aktuelle, verwendete Version: EEP17


Was er sonst über sich verraten hat:

Hobbies wie Malen, Musik (Drums, Klavier) und Süßwasseraquaristik kitzeln die selben Synapsen wie EEP.

Hier ist mir der kreative Umgang mit Grundbestandsmaterialien am Liebsten!

Was kann ich mit einer Lampe NOCH alles anstellen!?

Vom Eisenbahnwesen habe ich praktisch sehr wenig Ahnung, habe aber durch das Forum, im Laufe der Jahre, dazugelernt.

Mit EEP kann man "bewegte" Bilder "malen" und manche Kollegen können damit sogar längst vergangene Zeiten wieder greifbar und beinahe hautnah erlebbar machen!

Obwohl ich schon lange dabei bin, habe ich lediglich an der Oberfläche des Programms "gekratzt".

Kreativen Menschen stehen mit EEP unendliche Möglichkeiten zur Verfügung!


Diesen letzten Satz kann ich nur unterstreichen


Liebe Grüße


Eure Piroschka

    Comments 1