die nächsten Features zu EEP 17 Plug-in 1

Die erste Vorstellung für heute gilt einem Feature mit dem sich ab dem Plug-in 1 zusätzlich die Gleiseigenschaften von Gleisobjekten bearbeiten lassen


In 2D sieht das so aus



und so das Ergebnis in 3D



Wie ihr sehen könnt ist die Oberleitung nur über dem Rechten durchgehenden Gleis und der Abzweigung vorhanden.

Ich denke, auf diese Art lassen sich Gleisobjekte zukünftig ganz unterschiedlich bearbeiten.


Nächstes Feature, das Wenden von Rollmaterialien in 2D


das sieht dann so aus



Letztes Feature für heute:

Mit dem Plug-in 1 zu EEP 17.1 wird es möglich sein, über die Lua-Funktionen EEPSignalSetTagText(Signal-ID, "Text") und EEPSignalGetTagText(Signal-ID) Tag-Texte in Signalen abzuspeichern und abzufragen.



Damit entfällt bei Fahrstraßenschaltungen mit Lua die Zuordnung einer Slot-ID zur Fahrstraßen-ID. Man kann die für die Schaltung benötigten Infos (z.B. die Route) direkt im FS-Signal hinterlegen. Das Gleiche gilt für die Programmierung von Bahnübergängen, denn die Schranken sind ja Signale.

Man muss auch keine Immobilie oder ein Landschaftselement mehr neben dem Signal aufstellen um dort Tag-Texte für die Steuerung zu hinterlegen. Zumal ja auch dort das Zuordnungsproblem Signal-ID und Element-ID besteht.

Dieses neue Feature wird nicht nur unserem Schmiermax die Lösung seines derzeitigen Bushaltestellenproblems erleichtern, sondern in vielen Anwendungsfällen sehr nützlich sein.


Und einen Ausblick auf meinen Blog am nächsten Wochenende habe ich natürlich auch noch



Ich bringe Licht ins Dunkel um die neuen Modelle zum Plug-in 1


Liebe Grüße


Eure Piroschka

    Comments 5

    • Hallo Piroschka,
      der Signal-TagText schließt eine "TagText"-Lücke, die schon lange bestanden hat, aber leider wurde die Funktion TagText wieder nicht bis zum Ende erweitert.

      Ich habe z.B. Straßen-Abzweige (ohne Signale), für die ich die Einstellungen und Infos zu dem Abzweig in Immobilien-TagTexten gespeichert habe.
      Warum wurden die TagTexte nicht für alle noch fehlenden Objekte (in diesem Fall z.B. Weichen, Gleis-(Straßen)-Stücke) erweitert?
      • In diesem Fall weil Derjenige der lieb nachgefragt hatte nur nach den TagTexten für die Signale gefragt hat. Das war meiner Erinnerung nach auch das was hauptsächlich (von Vielen) gewünscht worden war.
      • Typisch EEP Entwicklung... "Unsere Programmierer sind nicht fähig selbst zu denken."
        Genau wie das Layout dieser Blogs. Ein heilloses Durcheinander, ohne Absatz und Übersicht und nicht mal vereinheitlichte Bildgrößen.
        Man sollte sich mal die Frage stellen: "Wie präsentiert man EEP seriös und macht Bestands-User, aber vor allem Neukunden neugierig?" So ganz sicher nicht. Für mich wirkt das alles eher abschreckend.
    • Danke für deinen Blick in die EEP Zukunft.
    • "Dieses neue Feature wird nicht nur unserem Schmiermax die Lösung seines derzeitigen Bushaltestellenproblems erleichtern, sondern in vielen Anwendungsfällen sehr nützlich sein."

      Hallo Piroschka,
      das kannst Du laut sagen. Über diesen Punkt bin ich schon gestolpert.
      Dieses PlugIn beseitigt mehrere meiner im Moment vorhandenen Probleme.