Regalanlage mit Pseudo-Fiddleyard von bhg9451

Hallo, nach dem regen Interesse an der Regalanlage mit Pseudo-Fiddleyard habe ich mich entschlossen diese der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Das Paket besteht aus insgesammt vier Anlagen.

Hallo,

nach dem regen Interesse an der Regalanlage mit Pseudo-Fiddleyard habe ich mich entschlossen diese der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Das Paket besteht aus insgesammt vier Anlagen.


1. Regal_N

Dies ist die Anlage deren Bau im Forum beschrieben worden ist. (Normalspur) Die Links zum Forum (Beschreibung / Bilder) befinden sich am Ende des Textes.

2. Regal_S

Die gleiche Anlage, nur umgebaut auf 750mm Schmalspur. Mit kleinen Änderungen an den Bahnsteigen und am Fahrzeugpark (Autos).

3. Fiddleyard_L

Eine Version der Anlage die außer dem Fiddleyard und der Begrenzung (Bretter und einige Baumkulissen) nichts weiter enthält. Das L steht für Lua. Das Lua-Script enthält nur die EEPspezifischen Funktionen EEPSetSwitch, EEPGetSignal und EEPSetSignal und sollte deshalb auch in früheren EEPVersionen funktionsfähig sein. Das Script ist „quick and dirty“ und erhebt keinen Anspruch auf programmiertechnische Finessen.

4. Fiddleyard_S

Wie oben, allerdings steht das S für Schaltkringel. Die Funktion ist identisch mit der Lua-Funktion. Es gibt in dieser Version allerdings ein Timingproblem, hervorgerufen durch die Laufzeit im Schaltkringel.


Beachtet bitte: Zusätzlich habe ich für jede Anlage eine Stückliste, erzeugt mit dem EEP Modell-Katalog, als *.csv-Datei beigefügt.

Ein Verweis auf den entsprechenen Thread (Anlagenvorstelllung) im Forum befindet sich in der PDF-Datei.



Die Anlage wurde bereitgestellt von bhg9451

  • Version