Userwunsch Tufftuff unsichtbarer Trafowagen

Es handelt sich hier im Prinzip um ein unsichtbares Rollmaterial. Weitere Info siehe Beschreibung.

Es handelt sich hier im Prinzip um ein unsichtbares Rollmaterial. Es ist ein Userwunsch von User Jörg alias "Tufftuff" um seine Trafos (Signale) in der Anlage über Lua, etc. verschieben zu können. Die beim einsetzen sichtbare Platte ist nur eine Einsetzhilfe welche nach Setzen der Signale auf 0 skaliert werden kann. Diese Platte wird weiterhin nach einer Entfernung von 150m automatisch ausgeblendet. Um die Platte wieder sichtbar zu machen muss das Modell im Radarfenster angeklickt werden da es im 2D und auch im 3D Modus nicht geht. Warum geht es nicht? Wo nichts ist kann man nichts anklicken. Grüße aus dem Pott Peter

  • Version

  • Perfekt! Ich benutze gerne den Vollbildmodus (mit "abgedockten" Fenstern); in diesem Modus steht aber natürlich die Kameraauswahl nicht zur Verfügung. Darum möchte ich gerne per "Hotkey" an bestimmte Stellen der Anlage wechseln können (zu einem Stellpult beispielsweise)... Mit dem unsichtbaren Wagen nun kein Problem mehr. Danke!
  • Moin Peter freut mich das ich Euch mit Kleinigkeiten eine Freude machen kann. Grüße aus dem Pott und bleibt gesund Peter
  • Man Peter,
    daß ist ein ganz tolles Modell. Nun kann ich auch meine Trafos beweglich einsetzen.
    Auch die Idee von Tufftuff dazu war prima.
  • Hallo Peter, vielen Dank für die Umsetzung und der Möglichkeit, dass auch andere User den Trafowagen benutzen können. Um die Achse "Grundflaeche"(Einsetzhilfe) zu verändern, kann man auch über den Steuerdialog direkt gehen.