Kreuzung universal

Einfache, universelle Kreuzungs-Steuerung mit Lua.

Einfache, universelle Kreuzungs-Steuerung mit Lua.


Die Anlage demonstriert, wie man beliebig viele Ampel-Anlagen verschiedener Typen (Kreuzung, Einmündung etc. ) mit relativ wenig Aufwand schalten kann.

Die Datei Kreuzung_universal.lua muß in den Programm-Ordner (meistens ist das C:\Trend\EEP15\LUA\... ) gespeichert werden. Von dort kann sie in jede Anlagen-Datei

mit dem Lua-Befehl "require" eingebunden werden.

Symbolhaft ist eine Kreuzung mit 4 Ampeln (Ampel2_1_neutr_DH1) und eine T-Keuzung mit 3 Ampeln dargestellt, sowie eine Einmündung mit Fahrbetrieb.


Gruß Lelf

Files

  • Version