Skript zur Steuerung des Anfahr- und Bremsvorgangs zusammen mit einer einfachen Demo-Anlage

Mit dem Skript ist es möglich, die Anfahr- und Bremsvorgänge der Züge in EEP wesentlich realistischer auszuführen.

Die Demo_Anlage ist in EEP13.2 erstellt und es werden nur Grundmodelle aus dieser EEP-Version eingesetzt.


Mit dem Skript ist es möglich, die Anfahr- und Bremsvorgänge der Züge in EEP wesentlich realistischer auszuführen. Beim Anfahren werden die Zugkräfte, die Fahrwiderstände und die geschätzten Massen der Züge sehr ähnlich zu den Berechnungsverfahren der realen Eisenbahn verwendet. Zum Bremsen sind sieben verschiedene Bremsverläufe hinterlegt, die unter anderem auch einen mittigen Halt am Bahnsteig ermöglichen.


Die Demo-Anlage soll einerseits zeigen, wie sich das Fahrverhalten der Züge mit dieser Steuerung ausnimmt. Andererseits kann man in Ergänzung zur Betriebsanleitung darin auch sehen, wie die Aufrufe erfolgen müssen und wie die benötigten Daten in Tabellen einzutragen sind.


Im ZIP-Download findet sich eine ausführliche Betriebsanleitung, in der auch beschrieben ist, wie die Anlage zu installieren und zu starten ist.


Bereitgestellt von BMWfan

Files

  • Version