Falls die Wizards nach Installation des Update 3 nicht mehr funktionieren

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo, liebe EEP 11 User


    ich habe ein eigenes Thema für den im Titel genannten Fall eröffnet, damit es möglichst leicht zu finden ist.


    Im Thread zum Update 3 habe ich jetzt von mehreren Usern gelesen, dass die Wizards wieder funktionieren, wenn

    • sie die Modelle neu gescannt haben
    • sie EEP 11 korrekt über EEP11.exe starten und nicht (wie manche es offenbar tun) über EEP11x64.exe


    Ich würde mich freuen, wenn ich dazu weitere Rückmeldungen bekäme.
    Sowohl von Usern, die mit diesen Methoden ebenfalls Erfolg hatten als auch von denen, die das Problem dennoch weiter haben.


    Die beiden Wizards für "Gleis besetzt" und "Kamera" sind noch nicht aktiv, weil sie eine Vorbereitung für das kommende Plugin 3 sind.



    Ihr EEP Team Trend
    Götz

  • Hallo Goetz,


    ich hatte gerade eben alles mal versucht. Ich strate immer über die normale .exe. Auch hatte ich alles neu gescannt. Aber beide Versuche haben nichts gebracht. Wenn ich den Wizzard starte, passiert das allgemeine Problem.


    Danke für Deine Bemühungen für uns alle.


    Gruß


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 14 und EEP 15
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • Hallo Herr Goetz


    Auch ich hatte wie gemeldet das Problem mit dem Wizard,
    Habe jetzt auf Ihren Vorbericht hin mehrere Versuche gestartet und kann
    hiermit die Vermutungen von Ihnen bestätigen :
    Start EEP.exe - gescannt - Wizard öffnet sich wie immer mit farbigen und
    2 ausgegrauten Icons und läßt sich auch bedienen .
    Start EEP.exe 64 - Wizard wie bisher gemeldet startet nicht und hat oben links auch
    nur die angegrauten Icons .
    Na,ja dann heißt es jetzt EEP nur noch mit EEP.exe und nicht wie gewohnt mit EEP.exe 64
    starten


    Gruß Planer


    PC :Intel Core i7-4770 - WIN 8.1 - 64 BIT -
    12 GB RAM - GTX 760 3 GB
    Laptop : Core i7-2630QM - WIN 8.1 - 64 BIT -
    8 GB RAM - GTX 560M 3 GB - EEP 2.43 bis 11.3 x64

  • dann heißt es jetzt EEP nur noch mit EEP.exe und nicht wie gewohnt mit EEP.exe 64


    So ist es auch vorgesehen.
    Der Start über EEP11x64.exe hat sich unglücklicherweise bei manchen Usern eingebürgert, weil die Mär ging dass damit Probleme (die ich nicht erinnere) abgestellt werden könnten.


    Übrigens ... Götz ist mein Vorname

  • Hallo Herr Götz,


    ich hatte die gleiche Situation wie "Planer".
    Nach dem Start über die "EEP11.EXE" und dem Scannen der Modelle lässt sich der Wizard
    wie gewohnt bedienen. :be_1:


    Gruß, Uwe

    EEP4 - EEP14 Expert mit allen Updates und Plugins / Win10 64-Bit
    Intel Core(TM) i5-6500 CPU @ 3.20 GHz 3.20 GHz / 16GB-RAM / Geforce GTX 750 TI

  • Hallo Götz,


    ich hatte immer mein EEP über das ICON gestartet, der die EEP11.exe startet. Nun habe ich mal die EEP11.exe im Explorer als Administrator gestartet, da lief der Wizzard. Habe dann mein EEP wieder über das ICON gestartet, und da läuft es dann auch. Hilft das?? Also einmal das EEP als Admin starten, dann scheint es zu laufen.


    Ich hoffe, Du hast dann hoffentlich einen ruhigen Sonnatg :)

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 14 und EEP 15
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • Hallo Goetz,


    ich habe als Betriebssystem ein Fenster 8.1 64bit. Warum sollte ich da die wohl dafür bestimmte EEP11x64.exe nicht nutzen? Eine entsprechende Verknüpfung wird bei der Installation auch "automatisch" angelegt. Allerdings kann ich beim Ausführen der "normalen" 32bit EEP11.exe "als Administrator" das Funktionieren der Abhilfe bestätigen. Es sollte aber bitte doch auch demnächst - spätestens dann mit dem angekündigten Zusatz - auch für zeitgemäße 64bit OS mit der EEP11x64.exe funktionieren. :bb_1:


    Gruss KlausSA


    Fenster Windows
    Abhilfe Workaround
    Zusatz Addon

  • Warum sollte ich da die wohl dafür bestimmte EEP11x64.exe nicht nutzen?


    Die nutzt du auch dann, wenn du die EEP11.exe startest. Weil die EEP11x64.exe dann nachgeladen wird.
    Aber wenn die EEP11.exe nicht zuerst geladen wird, dann fehlt etwas!


    EEP11.exe ist nicht die 32bit Alternative zu EEP11x64.exe

  • Hallo


    Aber wenn die EEP11.exe nicht zuerst geladen wird, dann fehlt etwas!


    Ja, das stimmt.
    Als wir die erste 64 Bit Version getestet haben,
    stürzte EEP immer beim "Farbenverändern" der Bodentexturen ab.
    Und das liegt an Microsoft, weil die das wohl nicht in die 64 Bit Version übernommen haben.


    Gruß Wilfried

    AMD Ryzen 7 2700x 8 Core 3,7-4,2 GH 16 Gb Ram NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB Ram Window 10 Prof 64 Bit

    Asus ROG GL753 / I7-7700HQ 16 GB Ram NVIDIA GeForce GTX 1050 4096 Ram Window 10 64 Bit

    EEEC EEP2,43 bis EEP 6.1 Nostruktor (HomeNos) 5, 8, 13,14 EEP7.5 bis EEP 15 Konvertierer Anl.Verbinder, Testversionen EEP 7 bis 14

    Lauscha SchiefeEbene St Gotthard Waldeslust Nordost Blumenberg Nossen American Dream usw.

    8. bis 28. EEP-Treffen in Bremen ich war da 29. Treffen ich komme auch wieder

  • Hier einmal der Beweis, sobald EEP mit der EEP11.exe gestartet wird, wird automatisch auch die EEP11x64.exe mit geladen.


    Das ganze kann man ganz einfach im Taskmanager verfolgen.



    [IMG:http://fs2.directupload.net/images/user/150704/2xnfoxvz.jpg]
    Bild kann durch klicken vergrößert werden

    Viele Grüße

    marler1957


    Intel Core i7-7700 @ 3,60 GHz * Win 10 - 64 bit * 16 GB RAM * NVidia GeForce GTX 1060 - 6GB * 256 GB SSD * 1 TB HDD *


    EEP 15 DEV und User

    EEP 14 PlugIn 1 DEV und User

    HomeNos 14 DEV

  • stürzte EEP immer beim "Farbenverändern" der Bodentexturen ab


    Das ist ja hochinteressant: Genau den Absturz hatte ich in letzter Zeit gelegentlich zu beklagen! Darauf muss man erst mal als Ursache kommen. Nun erfahre ich sowas hier beiläufig. Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob ich die 64Bit-Version selbst gegen die 32Bit-Version getauscht habe, oder ob nicht doch EEP selbst bei seiner Installation in die Verknüpfung zum Starten die EEP11x64.exe einträgt. Jedenfalls werde ich das dann jetzt mal händisch auf die EEP11.exe ändern.
    Gruss KlausSA

  • dann heißt es jetzt EEP nur noch mit EEP.exe und nicht wie gewohnt mit EEPx64.exe
    So ist es auch vorgesehen.
    Der Start über EEP11x64.exe hat sich unglücklicherweise bei manchen Usern eingebürgert, weil die Mär ging dass damit Probleme (die ich nicht erinnere) abgestellt werden könnten.


    Dann will ich dir gern mal auf die Sprünge helfen lieber Götz. Beim Start mit der EEP.exe bleibt das Vorschaufenster für die Modelle schwarz, und das nicht erst seit EEP11. Und das ist keine Mär: Beim Start über EEP11x64.exe werden die Modelle im Vorschaufenster korrekt angezeigt. Ich hoffe diese Aussage macht es dir verständlich, warum es Ignoranten gibt, die EEP mit der "falschen" exe starten.

    ASUS X93S - i5-2430M - 8GB - Win7-64 - GeForce GT540M - 1GB

    MSi Tomahawk Z270 - Intel i7700K 4*4,2 GHz - 16GB - Win10-64 Prof - ZOTAC GTX 1080Ti Amp - SSD

  • Beim Start mit der EEP.exe bleibt das Vorschaufenster für die Modelle schwarz


    Dann gilt es jetzt die Ursache für diesen Fehler zu finden.


    Vielen Dank für die Erinnerung.


    Das schwarze Vorschaufenster habe ich übrigens beim Start mit EEP11.exe nicht.
    Ist das bei dir auch heute noch so?

  • Das schwarze Vorschaufenster habe ich übrigens beim Start mit EEP11.exe nicht.


    Habs eben mit 32bit.exe gestartet und Vorschau funktioniert einwandfrei. Soweit also alles gut, jedenfalls bei mir.
    Gruss KlausSA

  • Hallo Götz,


    ich antworte auf deine Email öffentlich, weil es sicher mehrere Laptopnutzer betrifft: In der Version 11.3 ist die Anzeige im Vorschaufenster korrekt, auch beim Start mit der normalen EEP.exe. Bei der 11.2 war das noch nicht der Fall. Das Problem bestand seit EEP9 und war lediglich in einer späteren Zwischenversion (ich weiß nicht mehr ob es eine 9er oder 10er war) behoben. Das Echo auf die wiederholte Fehlermeldung war mehr als dürftig, da eben wohl nur Laptopuser betroffen waren und das mit dem bekannten Kniff zu beheben war.


    Michael

    ASUS X93S - i5-2430M - 8GB - Win7-64 - GeForce GT540M - 1GB

    MSi Tomahawk Z270 - Intel i7700K 4*4,2 GHz - 16GB - Win10-64 Prof - ZOTAC GTX 1080Ti Amp - SSD

  • Hallo Götz,


    auch ich startete bisher (ohne Probleme) über die EEP11x64.exe. Wizzards benutzte ich bisher nicht.


    Jetzt habe ich mal den Programm-Start über die EEP11.exe probiert. Unangenehme Folgen:
    - Ich muss die Frage der Benutzerkontensteuerung beantworten, ob ich zulassen will, dass das unbekannte Programm EEP11.exe Veränderungen vornehmen darf.
    - Ein Windows-Fenster teilt mir mit, dass EEP11.exe nicht mit Aero-Design kompatibel ist und das Farbschema temporär auf Windows-Basis geändert wird.
    - Nach dem Beenden von EEP11.exe flackert der Bildschirm kurz, dann wird das Farbschema wieder original eingestellt.


    Solange mir nichts anderes fehlt außer den Wizzards starte ich zunächst weiter mit der EEP11x64.exe.

    Intel Core I7-4790, SSD 128, SSD 256, 16GB, ASUS GeForce GTX 750, WIN 7 Home Premium 64 Bit, EEP 11.3, PlugIn 1, EEP 12, EEP 13