Aktuelles Projekt

Are you sure that you placed your question/contribution in the apropriate thread and that you have selected an expressive headline?
  • Ich bastel schon länger an einem meiner Lieblingsprojekte herum und versuche es jetzt, nach EEP zu übertragen.


    Nachdem ich wochenlang vor dem Grundmodell meditiert habe (soll heissen nicht weiterkam - zumindest nicht ohne die Anzahl der Polygone jenseits von Gut und Böse zu katapultieren) komme ich langsam weiter.


    Meine Zeche habe ich aber nicht aus den Augen verloren. ;)


    JB2 - EEP 9 - EEP11.2 - Home-Nostruktor 8.0 - Cinema4D R14 R16, Intel C7 CPU, 4X 2.67 GHz, Windows 7 64Bit, 6GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 760

  • Sehr beeindruckend, Bergmann! Ist das jetzt ein Bild vom Original oder von Deinem Modell :D ?

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP ;) 


    Intel i5-2500K, Geforce GTX 1060 6GB, Asus P8 P67, 8 GB Ram, Samsung SSD, Win 7 (64bit)


    In Betrieb nur EEP13.1 Plug-in 1

  • Wenn Sie nicht wollen, um über die Details zu kapitulieren, und Sie kämpfen, um Ihr Projekt in einem einzigen Block in EEP veröffentlichen, dann ging sie in Teile!


    Selbst mit LOD, können Sie diesen schönen Satz in Teile, die leicht mit der XYZ-Koordinaten auf EEP zusammengebaut werden kann passieren.


    Durch Ihre Teilprojekte und halten die genauen Koordinaten der verschiedenen Elemente, die Sie an der Reihe zu komponieren, teilt es die Polygone basierend auf der Anzahl der Projekte!


    Ich tue es für die Stiele mein Zug Signale, und es funktioniert super!


    Und wie das Element aus einem einzelnen Projekt und hält so die gleichen Koordinaten kommt, können wir leicht zu rekonstruieren, den Turm auf EEP.


    Beispielsweise kann die Treppe in einer Untergruppe veröffentlicht werden, auch die unterschiedliche Höhe zu halten für die drei.


    Es ist nur eine Idee ....


    Freundschaft,


    Stéphane. :aq_1:


    Si vous ne voulez pas capituler sur les détails, et que vous avez du mal à publier votre projet en un seul bloc dans EEP, alors passé le en plusieurs parties!


    Même avec des LOD, vous pouvez passer ce bel ensemble en plusieurs parties qui peuvent facilement s'assembler avec les coordonnées XYZ sur EEP.


    En créant des sous projets et en gardant des coordonnées exactes des différents éléments qui compose votre tour, cela divise les polygones en fonction du nombres de sous projets!


    Je l'ai fais pour les potences de mes signaux SNCF, et ça fonctionne très bien!


    Et comme l'élément vient d'un même projet, en gardant donc les mêmes coordonnées, on peut facilement reconstituer la tour sur EEP.


    Par exemple, les escaliers peuvent être publier en un seul sous ensemble, même en gardant la hauteur différentes pour les trois.


    C'est juste une idée....


    Amitié,


    Stéphane. :aq_1:

  • Danke für die Anregung, so ist das tatsächlich geplant.


    Es soll eine Aufteilung in mehrere Blocks geben, ein kleiner Baukasten mit unterschiedlichen Ofenköpfen, Gaswäschern etc.
    Auch sollen die Winderhitzer, die sogenannten Cowper an verschiedenen Stellen angebracht werden können.


    Dennoch darf die Gesamtanzahl der Polygone auf so engem Raum natürlich nicht überschritten werden.


    Deshalb muss ich mir um so mehr Gedanken machen, wie ich die notwendigen Details trotzdem hinbekomme und was ich weglassen kann ohne dass der Gesamteindruck zu sehr leidet.


    Viele Grüße,
    Jörg

    JB2 - EEP 9 - EEP11.2 - Home-Nostruktor 8.0 - Cinema4D R14 R16, Intel C7 CPU, 4X 2.67 GHz, Windows 7 64Bit, 6GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 760

  • Hallo Jörg,


    beeindruckend, was du da geschaffen hast! Ich finde, es ist eine gute Idee, einzelne Module zu konstruieren und nachher alles zusammenzubasteln, so bekommt alles mehr Flexibilität :)

    Viele Grüße
    Tobi


    HP Pavilion 17-f025ng
    AMD A10-5745M Quad-Core 2.1 - 2.9 GHz
    Windows 8 64bit; 8 GB RAM
    AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    | Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW

  • Hallo Jörg


    Da hast Du Dir aber was richtig Kompliziertes und vorgenommen . Ich wünsche dir viel Erfolg beim Fertigstellen .


    Schöne Grüße Jens

    EEP 5 Plugin1-5 EEP12 intel core i5 3.1ghz 16GB Ram Nvidia GTX 560 SE 1GB DDR5 Win10 64bit Opera Modellkatalog

  • Hallo,


    da bastel ich auch schon was länger dran rum und hab auch schon einiges wieder verworfen.



    Mit dem jetzt geplanten modularen Aufbau wirds aber hinhauen, da bin ich zuversichtlich. ;)


    Einen lieben Gruß,
    Jörg

    JB2 - EEP 9 - EEP11.2 - Home-Nostruktor 8.0 - Cinema4D R14 R16, Intel C7 CPU, 4X 2.67 GHz, Windows 7 64Bit, 6GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 760

  • Das Hochofenprojekt macht Fortschritte.


    Ich habe es in mehrere Elemente unterteilt, die miteinander kombiniert werden.


    Die Basis des Hochofens ist inklusive LOD-Stufen fertig.


    Das gute Stück hat knapp 50.000 Polygone in LOD-Stufe 0:


    JB2 - EEP 9 - EEP11.2 - Home-Nostruktor 8.0 - Cinema4D R14 R16, Intel C7 CPU, 4X 2.67 GHz, Windows 7 64Bit, 6GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 760

  • Vor allem die Texturierung der Rohre war eine Sisyphosarbeit und hat ewig gedauert.
    Damit ist eines der zeitaufwendigsten Arbeiten endlich fertig





    JB2 - EEP 9 - EEP11.2 - Home-Nostruktor 8.0 - Cinema4D R14 R16, Intel C7 CPU, 4X 2.67 GHz, Windows 7 64Bit, 6GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 760

  • Das nächste Element wird der Kopf des Hochofens mit Begichtung, Schrägaufzug und Windenhaus sein.


    Und jetzt wo ich die beste Lösung für die Texturierung dieser Strukturen gefunden habe, wird es nicht nochmal so lange dauern:



    JB2 - EEP 9 - EEP11.2 - Home-Nostruktor 8.0 - Cinema4D R14 R16, Intel C7 CPU, 4X 2.67 GHz, Windows 7 64Bit, 6GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 760

  • Moin Jörg,


    sieht richtig gut aus.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:


    EEP 6.1 Classic; EEP 9.1 Expert Patch 1; EEP 11.3 Patch 1; EEP 12.1 Expert, EEP 13


    Notebook Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, Windows 7 64bit, Prozessor: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Grafikkarte: AMD Radeon HD 7470M

  • Hallo Jörg
    Ist schon beeindruckend , Hut ab :be_1: - ich kenne das nur von Bildern , der Ofen in einer geschlossenen Halle ! Man merkt das Du weißt was da gebaut wird !
    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo Jörg,


    ein ganz feines Stück Industrie hast Du da (bis jetzt schon) geschaffen! Die Texturen sind klasse geworden - ich bin gespannt, was Du dann endgültig gezaubert haben wirst.
    Viele Grüße
    Thomas

    - - - - - - - - - - - -
    MidiTower (i7 4790K 4×4GHz, 16GB RAM, AsusZ97, 4GB Zotac-GeForce GTX970 AMP! Omega, WIN 8.1prof)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1000M, WIN 7 Home Premium 64bit;
    von EEP4 bis 11+ 13, KE8, HE, HNos8, Modell-Expl. u. -Katalog, viele Anlagen

  • Kleines Update.


    Der Ofen hat jetzt seinen Kopf und das Windenhaus bekommen. Man sieht schon, was es werden soll.


    Im Moment bin ich mit den Treppen für das Windenhaus beschäftigt und das zieht sich immer.


    JB2 - EEP 9 - EEP11.2 - Home-Nostruktor 8.0 - Cinema4D R14 R16, Intel C7 CPU, 4X 2.67 GHz, Windows 7 64Bit, 6GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 760

  • Hallo Jörg
    Wieder beeindruckende Bilder Deines Ofen,s , jede Menge Stahlträger ! Ja ich glaub so sollte sie aussehen - die Stahlindustrie !
    Schön das du dran bleibst !
    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB