Umfrage zu Betriebs-Systemen

Are you sure that you placed your question/contribution in the apropriate thread and that you have selected an expressive headline?
  • Welches Betriebs-System wird verwendet? 243

    1. Windows 10 (124) 51%
    2. Windows 7 (118) 49%
    3. Windows 8 oder 8.1 (41) 17%
    4. Windows Vista (4) 2%

    Wir möchten einmal einen Überblick über die von Euch verwendeten Betriebs-Systeme bekommen. Aus diesem Grunde starten wir diese Umfrage.


    EEP Team Trend

  • Noch mit 8.1
    Bevor ich auf EEP12 umsteige ,neuer Proz.+neue Graka + Win10
    gruß Schleichfahrt

    Intel Core i7 4790K /4Ghz , Zotac-Nvidia GTX 980- Amp
    250Gb SSD (Samsung840Pro) Win10-250Gb SSD EEP12 ,1.5Gb Samsung Sata3 ,
    AsRock Z87 -Extreme4 ,Win7 64 , Monit.LG 30" digi, 32GB-Ram-1600 Cosair
    EEP5-9.1-64 , ++++EEPX-P5 ,EEP11.3 ,EEP12 ,EEP13.1 ,EEP14 (70Gb Modelle)

  • Derzeit noch 7 und 8.1, Umstieg auf 10 noch fraglich, aber spätestens zum Juni 2016.


    LG Thomas
    TB1

    Desk 4x3,6GHz; 16Gb RAM; 2Gb Nvidia GTX760; SSD120Gb+HDD500Gb+1Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 16Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 256Gb+HDD 1T; Win10 64bit u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring

  • Hallo,
    ich bin seit ca. 1 Monat bei Windows 10 Pro 64 Bit und sehr zufrieden mit dem neuen Windows.





    AMD Phenom 2 3,2 Ghz, 8 GB Ram, Radeon Graphikkartte 2 GB, 2x1 TB SATA Fetsplatten, 1x120 GB SSD Festplatte,EEP 2,43 bis EEP 11 :)

  • Derzeit
    benutze ich auf PC und Notebook Windows 7, auf einem weiteren Notebook Linux.
    Diese Konfigurationen werden wohl noch länger so bestehen bleiben.





    Als
    Windows 10 angekündigt wurde, beschloss ich, zunächst einmal bis zum nächsten
    Jahr abzuwarten. Nach meiner Erfahrung werden Softwareprogramme und
    Betriebssysteme erst in den Monaten nach
    Erscheinen
    mit der Hilfe der Erst-User richtig fertiggestellt.





    Mit Windows
    7 kann ich alle für mich relevanten Aufgaben lösen. Es gibt für mich (bisher)
    keinen wirklichen Grund für einen Wechsel. Mit Hilfe des Newsletter vom BSI
    (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) installiere ich die
    Sicherheits-Updates benutzter Programme zeitnah. Von Microsoft
    "empfohlene" Updates überlege ich mir und entscheide im Einzelfall.
    Die erprobten Programme Firefox und Thunderbird möchte ich weiter benutzen.





    Inzwischen
    gab es in vielen Medien diverse Informationen zu lesen über Windows 10 und über
    das Gebaren der Firma Microsoft zu lesen. Das Abwenden des zwangsweisen
    Downloads von Windows 10 hat mir Ärger und Arbeit gemacht. Auch die Meldungen
    über selbstherrliches Löschen und Installieren durch Windows 10 (Defender ist m.E.
    sowieso der Witz unter den Virenprogrammen) haben meine Meinung geändert, was
    den evtl. Wechsel des Betriebssystem in 2016 angeht.





    An
    Windows 7 werde ich solange festhalten, wie es geht, vermutlich bis zum Jahr
    2020. Sollte ich mein EEP-Hobby vorher nicht mehr unter Windows 7 betreiben
    können, dann muss halt ein PC auf
    Windows 10 umgerüstet werden. Auf dem betreffenden Gerät wird dann aber nur
    gespielt, für persönliche Dinge wie Einkaufen, Online-Banking, Schriftverkehr
    ist weder Windows 10 noch Android meine erste Wahl.





    Mit
    diesem Text habe ich die EEP-Umfrage beantwortet Das andere User eine andere
    Meinung haben als ich ist selbstverständlich und wird von mir akzeptiert. Das
    sieht offensichtlich nicht jeder User so. Als ich an anderer Stelle in diesem
    Forum schon einmal die Meinung äußerte noch eine Weile an Windows 7 festzuhalten, wurde ich von einem
    User mit schlechtem Benehmen als "dumm" bezeichnet. "Jeder Jeck ist anders", pflegt man in Köln zu sagen.






    Mit
    freundlichen Grüßen



    Wolfgang (womo)





    "Arguing
    that You don't care about the right to privacy because You have nothing to hide
    is no different than saying You don't care about free speech because You have
    nothing to say."



    - Edward Snowden -



     



    (Sinngemäss
    übersetzt:



    "Zu
    sagen, Du hast keine Angst vor dem Verlust privater Persönlichkeitsrechte, weil
    Du nichts zu verbergen hast, ist nichts anderes, als wenn du sagen würdest, es
    macht Dir nichts aus das Recht zu freier Rede zu verlieren, weil Du ohnehin
    nichts zu sagen weißt.")

    Intel Core I7-4790, SSD 128, SSD 256, 16GB, ASUS GeForce GTX 750, WIN 7 Home Premium 64 Bit, EEP 11.3, PlugIn 1, EEP 12, EEP 13

  • Als ich an anderer Stelle in diesem Forum schon einmal die Meinung äußerte noch eine Weile an Windows 7 festzuhalten, wurde ich von einem User mit schlechtem Benehmen als "dumm" bezeichnet.

    Sowas geht natürlich nicht, lieber womo. Trotzdem möchte ich ein paar Bemerkungen zu Deinem langen Text anbringen. Du wirst mir nicht böse sein, da ich Dich in keiner Weise angreifen werde.

    Mit Windows 7 kann ich alle für mich relevanten Aufgaben lösen. Es gibt für mich (bisher) keinen wirklichen Grund für einen Wechsel.

    Kann ich vollständig unterschreiben. Windows ist spätestens seit Windows 2000 stabil. Warum wechsle ich trotzdem? Weil die Softwareentwickler die unangenehme Angewohnheit haben, ständig neue Sachen rauszubringen. Das gilt nicht nur für Microsoft. Das gilt auch für SoftPro (Siehe EEP12), für all die fleissigen Virenentwickler (Ich meine wirklich die Schadsoftwarehersteller) und auch für mich.

    ...installiere ich die Sicherheits-Updates benutzter Programme zeitnah. Von Microsoft "empfohlene" Updates überlege ich mir und entscheide im Einzelfall.

    Das kann ich nicht. Ich kann nicht beurteilen, ob ein Update, dass von Microsoft zur Verfügung gestellt wird, nötig ist. Ich kann ebensowenig beurteilen, was Windows im inneren wirklich tut. Das kann ich aber bei keiner modernen Windows-Version. Auch nicht bei Windows 7. Auch nicht bei OSX. Aber das ist schon fast off Topic...

    Defender ist m.E. sowieso der Witz unter den Virenprogrammen

    Da wirst Du jetzt lachen. :bd_1: Ich WAHNSINNIGER nutze seit Windows 8 nur noch den Defender. :bo_1:


    Siehst Du, Lieber womo. So gehen die Meinungen auseinander. Es ist unglaublich, aber auch spannend. Und was Du hier richtigerweise sagst...

    Das andere User eine andere Meinung haben als ich ist selbstverständlich und wird von mir akzeptiert.

    ... gilt für mich genauso. :bg_1:


    Schöne Grüsse und ein wunderschönes Wochenende
    :aq_1: Jürg


    Nachtrag: @TeamTrend. Ich hab ein wenig Probleme mit den Prozentangaben in der Grafik... Was genau bedeuten die?

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / Intel HD Graphic und NVIDIA Geforce 840M
    Sandisk SSD U100 SMG2 / ST1000M014-SSHD-8GB
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP14 / EEP13, EEP14
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

  • Auch ich nutzte Windows 7 auf allen Rechner und werde es so lange es geht auch weiter nutzen.
    Kann mich den Ausfühungen von Wolfgang (womo) nur anschliessen.


    Gruß Micha

    System: Win 7 Ultimate 64 bit


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik Sapphire R7 260x mit 2GB,
    Samsung SncyMaster 24"


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14 Patch 3

  • Ganz meine Rede. :)
    Benutze natürlich auch Win7.


    Bei Windoof hab ich bisher immer angewartet bis Updates und die Stabilisierung verbessert wurde.
    Sonst bekommt man am Anfang nur Probleme. Also meistens von Freunden immer mitbekommen das diese sich fürchterlich aufgeregt haben.

    Grüße aus den Fränkischen Seenland
    Paul


    EEP 3.0-12 zusätzlich alle Plugins und einige Add-Ons. Sowie ein reichhaltiges Sortiment an Modellen.
    OS: Win7, Intel Core i7-2600 CPU @ 3.40GHz, 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 970 @ 12GB, 2TB Festplattenspeicher.

  • Immer noch bei Windows 7
    Schon 5 Versuche zum update auf Windows 10.
    Bei 25% vom Install wird da wieder auf Windows 7 zurück gesetzt.
    Noch keine Lust gehabt alle angeschlossenen Geräte zu entfernen.
    Die ja nur bei Gebrauch eingeschaltet sind wie Drucker und Scanner.
    Das würde ja noch gehen aber SSD USB 3 Karte auch ?
    Na PC wieder öffnen gleich mal Staub saugen.
    Dann Win7 runter laden nach vielleicht 3 Stunden vielleicht Erfolg.
    Mein PC ist 4 Jahre alt .
    Warte noch hab.
    Habe mal das Check Programm für Windows 10 durchlaufen lassen.
    Alles OK. :cursing:

    PC HP Envy Phoenix 860-019ng Intel Core i7 i7-6700K (4 x 4.0 GHz) 16 GB
    Nvidia GeForce GTX970
    Windows® 10 Home Premium 64bit
    LED Monitore
    Medion 23,6" über DVI , LG 23" über HDMI
    Auflösung 1920x1080p


    alle EEP Vollversionen bis EEP13 Plugin2 und EEP14 auf eigener SSD
    Modell Konverter, Modellkatalog, EEP Bilder Scanner, EEP Zug-Explorer.


    EEP TS Mission

    USB-Gamecontroller für EEP 13


    MfG der EEP Fan  :bg_1: :be_1:

  • :aq_1:
    Hab seit gut drei Wochen Windows 10 installiert und bin im großen und ganzen zufrieden, alles geht wie es gehn soll meiner Meinung nach. Die EEP´s laufen auch alle etwas flüssiger.
    :bm_1:


    Grüßle vom René
    EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
    Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
    8GB RAM
    1TB SSHD
    Intel Core i3-4005U
    IntelHD Grafik 4400

  • Also ich hab bisher immer Pech mit sowas drum warte ich noch ein wenig bis Windoof 10 etwas mehr ausgereifter ist. :)

    Grüße aus den Fränkischen Seenland
    Paul


    EEP 3.0-12 zusätzlich alle Plugins und einige Add-Ons. Sowie ein reichhaltiges Sortiment an Modellen.
    OS: Win7, Intel Core i7-2600 CPU @ 3.40GHz, 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 970 @ 12GB, 2TB Festplattenspeicher.

  • Bei mir klappte das Update von Windows 7 auf 10 bei 2 PCs nicht.
    Die Fehlermeldung von Windows 10 steht immer noch bei Windows Update drin sehr hilfreich !!.
    Da benutze ich dann Windows 7 bis zum Ende. :cursing:

    PC HP Envy Phoenix 860-019ng Intel Core i7 i7-6700K (4 x 4.0 GHz) 16 GB
    Nvidia GeForce GTX970
    Windows® 10 Home Premium 64bit
    LED Monitore
    Medion 23,6" über DVI , LG 23" über HDMI
    Auflösung 1920x1080p


    alle EEP Vollversionen bis EEP13 Plugin2 und EEP14 auf eigener SSD
    Modell Konverter, Modellkatalog, EEP Bilder Scanner, EEP Zug-Explorer.


    EEP TS Mission

    USB-Gamecontroller für EEP 13


    MfG der EEP Fan  :bg_1: :be_1:

  • Mit den anderen Systemen habe ich keine erfahrungen....

    Windows Vista Home Basic (SP2) 
    EEP 6 ( nur noch zum Modelle installieren)
    EEP 8.3 Expert
    EEP X (10.2 Expert x64 Patch2)

    EEP 11 Platinum

    EEP 13
    Modellvervielfältiger 2.1.0.0
    EEP-Modellkonverter 1.3.6
    AMD A4-3300 APU with Radeon(tm) HD Graphics 2,50GHz, 4GB RAM, 64Bit- Betriebssystem