Einfach nur ein Schnappschuss V7 und höher

  • Nachdem im Bereich EEP - 6 dieser Bereich bereits erfolgreich eröffnet wurde, möchte ich das hiermit nun auch für den Bereich EEP 7 und höher nachvollziehen.


    Hier also mal ein erster Schnappschuss von mir.


    EEP 6,
    EEP 12 Pl: 1 DEV, EEP 13 Pl 2 und 2 User, HomeNos 13 User
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen
    nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."


    Bei mir gibt es leider keinen Schnappschuss...

    Gruß, Dennis


    EEP 13 Expert auf meiner Uralt-Kiste: Läuft und läuft und läuft und läuft... + Modellkonverter
    Toshiba Satellite P750-12T mit i7 2630QM @ 2 GHz (Boost @ 2,9 GHz); 8 GB RAM; NVidia GeForce GT 540 M; Win 10 64bit

  • Hallo nicci53!


    Beim Klick auf den Link erhalte ich "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können.".


    Ist aber auch eine angehängte Datei - das sollte nicht passieren wenn das Bild über den img-Tag eingefügt wird (mit externer Bildquelle).


    Gruß und gute Nacht! :)
    duncyo/André

  • Hallo Nicci53,


    leider ist dein Bild für mich nicht sichtbar, es kommt beim Anklicken die folgende Meldung unter der Forum-Menü-Leiste:


    "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."


    Gruß Stefan

    EEP6.1 Classic
    + MBit CatEditor, +eigene Tools


    Dell Latitude D820; Intel T2400 @1833MHz; Nvidia Quadro NVS 110M; 4GB RAM; +D-Dock PR01X; Win 7 Pro N SP1 32bit;
    Klapperkiste 2; AMD Phenom II X4 555 @3210MHz; NVidia GTX950; 8GB RAM; Win 10 InsiderPreview 14986 (Stand 18.12.2016);


  • okay, dann weiß ich, wo der Fehler liegt


    danke für den Hinweis


    Nicci

    EEP 6,
    EEP 12 Pl: 1 DEV, EEP 13 Pl 2 und 2 User, HomeNos 13 User
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Es wäre schöner, den Thread "Einfach nur ein Schnappschuss (ab EEP7)" zur Unterscheidung zu nennen. Danke.


    EEP9: Frankfurt Hauptbahnhof - oder - Wann bekomm ich die Frame endlich in die Knie?


    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-4100 mit 4 x 4,2Ghz (übertaktet) - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 13 Expert mit PlugIn 1.

  • Noch ist ja quasi Beta-Phase des Forums.


    Vorhin musste ich, um einen Link zu setzen, auch das [url) usw. per Hand eingeben, weil diese Handschellen, oder was das da sein soll, noch blass sind.

    Gruß aus Köln - Heiner


    "Pippi" ist kein Name!
    Und auch kein Getränk!


    ohneeisenyoutubeymozb.gif

  • Hallo Roman,

    Es wäre schöner, den Thread "Einfach nur ein Schnappschuss (ab EEP7)" zur Unterscheidung zu nennen. Danke.

    Warum? ist doch im Bereich "Anlagenvorstellungen ab EEP 7". ;)


    Gruß
    Bernd

    EEP 6.1 & Eisenbahn X ...


    PC: Board: ASUS Sabertooth 990FX/GEN3 R2.0 / CPU: AMD FX 8350 Black Edition / Ram: 32 GB DDR3-1866 Corsair Vengeance
    Grafik: ASUS GeForce GTX 660 TI DirectCU II OC 2GB / Systemplatte: 256 GB Samsung SSD 840 Pro /Windows 10 Pro / Festplatten 2 x 2TB
    Laptop: Akoya E8410 Dual Core @2.00 GHz/ 2 GB/ GeForce 9100M G/ Windows 8.1 Pro (Auf dem nur sporadisch EEP6.1)

  • Nachdem mein erstes Bild ja nun funktioniert hat, hier noch ein 2.


    Neulich im Wald




    EEP 6,
    EEP 12 Pl: 1 DEV, EEP 13 Pl 2 und 2 User, HomeNos 13 User
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Na dann mach ich mal mit.


    Eröffnungsparty der Feldbahn.


    Bahnhof Ludwigsend

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Hallo Bernd,


    die Disskussion hatten wir doch schon mehrmals seit EEP7 veröffentlicht wurde,
    es ist nun mal so, dass nicht jeder den Blick für den Ordner-Pfad hat, bzw. den
    Strukturbaum des Forums im Hinterkopf.


    Und grade die "Traditions-Threads"* sollten am Titel erkennbar und einzigartig sein.



    Gruß Stefan


    * Traditionsthreads sind bei mir die 5-10 aktivsten Threads des Forums,
    welche traditionell die Schnappschüße beinhalten
    z.Bsp. nDEF-EEP6-Schnappschuß-Thread: 200.000 Views&3200Posts in 22 Monaten)

    EEP6.1 Classic
    + MBit CatEditor, +eigene Tools


    Dell Latitude D820; Intel T2400 @1833MHz; Nvidia Quadro NVS 110M; 4GB RAM; +D-Dock PR01X; Win 7 Pro N SP1 32bit;
    Klapperkiste 2; AMD Phenom II X4 555 @3210MHz; NVidia GTX950; 8GB RAM; Win 10 InsiderPreview 14986 (Stand 18.12.2016);


  • und dies ist gerade vorgenommen worden. Ich war so frei - bitte entschuldige Nicci - und habe die Überschrift angepasst. Es ist wirklich übersichtlicher und müsste dann auch wirklich der letzte eindeutige Hinweis auf die EEP Version sein, von welcher EEP - Version der Schnappschuss stammt. Was letztendlich auch egal ist, entscheidend ist- so meine private Meinung - dass er gefällt.


    Jede Version hat ihren Charme.. :)


    Gruß


    icke

  • Ich hoffe ihr könnt das Bild in der ganzen Breite sehen, ...ich sehe nämlich alle Bilder hier nur mit abgeschnittenen rechten Rand. Eine Änderung des Firefox-Zooms bewirkt bei mir lediglich, daß der Text und das abgeschnittene Bild insgesamt verkleinert/vergrößert dargestellt wird, aber nicht das der fehlende rechte Rand eines Bildes zum Vorschein kommt.


    Beste Grüße,
    Uwe


    EEP13.1, HN13, Modell-Konstruktion mit Blender,
    Intel Core i5 3570 3,4/3,8GHz, 8 GB Ram, Nvidia GTX750Ti, Win7Prof.

  • Moin,


    @ Jörg,


    hier wird nicht (aus)gelacht ;) .
    Jeder hat mal mit EEP angefangen und ist nicht gleich 'Star-Anlagenbauer' gewesen.
    Finde Deinen eigenen Stil und orientiere Dich an den Forumsbildern (die auch nicht alle perfekte Anlagen zeigen).


    Zu Deinem Bild:


    Ich würde die braune Schotter?schicht nicht auf die ganzen Bahnanlagen verteilen. Sieht m. E. etwas eintönig aus.
    Außerdem wirst Du ja sicher noch weiter ausgestalten.


    Gruss

    Zs 4 - Peter
     
     
    ___________________________


    Win 10 - 64 bit - EEP 13 X

  • Moin Jörg,


    Willkommen auch von mir!
    Ist doch gar nicht so schlecht für einen ersten Versuch.
    Die Straßenbrücke über die Gleise ist nach meinem Dafürhalten deutlich zu hoch. Versuch doch mal, sie um mindestens die Hälfte abzusenken.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i5 4670K 4x3,4Ghz, 16GB RAM, GeForce GTX 970 4GB, HDD 2TB, 2x SSD 120GB, Windows10 Home
    Notebook: XMG A706, Intel i7 6700HQ@2,6GHz, 16GB RAM, GeForce GTX960M 2GB, HDD 1TB, SSD250GB, Windows10 Home
    EEP13 Expert, EEP13_Dev, HomeNOS13_Dev


    Meine Freemodelle gibt es hier ...

    _____________________________________________________________________________
    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)

  • Hallo Jörg - Willkommen im Club
    Auch ich würde nur die Höhe der Brücke "bemängeln". Vielleicht mal nicht ganz so viele Container übereinander stapel, wenn du keine Kranbahn in der Nähe hast. Solche Feinheiten kommen später von ganz allein. 8) 
    Gruß Torsten

    Schöne Grüße aus der Lausitz von Torsten (TF2)



    Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
    EEP6 + HomeNos bis 6
    EEP11 + HomeNos 8 ,
    und einen Modellkonverter im Ruhestand :aa_1:
    Anlagen Rostock - Warnemünde
    Anlage Berlin
    z.Z. nur im Modellbau

  • @Jörg:
    Und noch ein Rat von mir: Mach nicht den typischen Anfängerfehler, gleich eine Riesenanlage bauen zu wollen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Versuchung groß ist, weil man im Gegensatz zu einer "richtigen" Modellbahn keine Platzbeschränkungen mehr hat. Aber es ist wirklich besser, erst mal mit einer kleinen überschaubaren Anlage anzufangen. Da lernt man das Anlagenbauen genau so gut und hat nicht das Gefühl, trotz aller Bemühungen nie fertig zu werden.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i5 4670K 4x3,4Ghz, 16GB RAM, GeForce GTX 970 4GB, HDD 2TB, 2x SSD 120GB, Windows10 Home
    Notebook: XMG A706, Intel i7 6700HQ@2,6GHz, 16GB RAM, GeForce GTX960M 2GB, HDD 1TB, SSD250GB, Windows10 Home
    EEP13 Expert, EEP13_Dev, HomeNOS13_Dev


    Meine Freemodelle gibt es hier ...

    _____________________________________________________________________________
    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)

  • Danke erstmal für die Tipps. Ja, die Brücke ist zu hoch...hatte sie vorher zu niedrig, da sind die Oberleitungen durch den Beton gegangen, aber ich werd die Brücke nochmal abreissen und neu machen, gefällt mir eh nicht, weil ich die Strasse nicht richtig in die Mitte bekommen habe. Noch bin ich Motiviert die Anlage fertig zu bauen, aber wenn der Zeitpunkt da ist und ich eine neue beginne, ja, dann wird diese kleiner werden.


    P.S.: Hab nicht geahnt, das 1,2 km x 1,2 km mit 500 Knotenpunkte so riesig ist. :pinch: :S


    Gruß Jörg

    Gruß Jörg



    Win 7/64 bit
    AMD A10 - 6800 4 x 4,1 GHz / 4,3 GHz Turbo
    16 GB Ram 2133 MHz
    Nvidia GTX 960
    EEP 9.1E
    EEP X, Update 2 / Plugin 1 und 2
    EEP 11.3 / Plugin 1 und 2
    Home NOS 8
    Modellexplorer


    Download LUA-Autovervollständigung

  • Hallo Jörg,

    Quote

    P.S.: Hab nicht geahnt, das 1,2 km x 1,2 km mit 500 Knotenpunkte so riesig ist. :pinch: :S

    lass Dich nicht in die Irre führen, die Größe ist genau richtig um EEP kennen zulernen. Vielleicht ist die Anzahl der Raster- bzw. Knotenpunkte etwas zu hoch, aber das ist jedem seine eigene und persönliche Entscheidung.


    Zu der Höhe der Brücke: Es sollte eine relative Höhe von 10,60 m ausreichend sein um auch mit Gleisen, die mit einer Oberleitung versehen sind, hindurch zu kommen. Für die Rampe würde ich Dir die Funktion "Gleislücke schließen" empfehlen oder, wenn Du dich damit schon beschäftigt hast, die sanfte Steigung verwenden. Diese kannst Du im jeweiligen Gleiseditor im Kontexmenü einstellen, indem Du anstelle "Winkel und Länge" auf "Winkel, Länge und Biegung" einstellst. Dann sieht die Rampe etwas runder aus.


    Gruß


    icke