Einfach nur ein Schnappschuss V7 und höher

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Na, zum Glück ist kein Gripen dabei

    ...kam der nicht erst Ende der achtziger, als Ersatz für die "Viggen"? (Gripen = schwedisch: Greifer). An die Draken (Drachen) der dänischen Luftwaffe kann ich mich noch bestens erinnern; Die dänische Armee spielte an der Westküste, nähe Esbjerg, gerne Krieg (Manöver). Im Sommer eine Urlaubsregion. Ist der dänischen Armee aber vollkommen egal....:an_1:


    Thorsten

    Ich bin aus Kopenhagen und wir sehen alle 5-6 Jahre einen Luftwaffenjäger. Wenn ich also einen Sommer an der Westküste hätte, mit Drakens in der Luft, die Kriegsspielsituationen machen, wäre es wahrscheinlich der beste Sommer meines Lebens gewesen ;-)

    With a bit of envy
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Na, zum Glück ist kein Gripen dabei

    ...kam der nicht erst Ende der achtziger, als Ersatz für die "Viggen"? (Gripen = schwedisch: Greifer). An die Draken (Drachen) der dänischen Luftwaffe kann ich mich noch bestens erinnern; Die dänische Armee spielte an der Westküste, nähe Esbjerg, gerne Krieg (Manöver). Im Sommer eine Urlaubsregion. Ist der dänischen Armee aber vollkommen egal....:an_1:


    Thorsten

    Ich bin aus Kopenhagen und wir sehen alle 5-6 Jahre einen Luftwaffenjäger. Wenn ich also einen Sommer an der Westküste hätte, mit Drakens in der Luft, die Kriegsspielsituationen machen, wäre es wahrscheinlich der beste Sommer meines Lebens gewesen ;-)

    With a bit of envy
    Denn

    Sind deine Schiffs- und Flugzeugmodelle eigentlich "selbstgedreht", Denn? Oder stammen die aus irgendeiner Blender-Sammlung?


    Ich überlege, ob ich in meine Anlage auch etwas Fliegendes einsetze. Zur Zeiten des Kalten Krieges war im Bergischen Land und im Westerwald Tieffluggebiet, wo die halbe NATO herumdüste. Aber vielleicht reicht das Cessna-Sportflieger-Modell auch. Ich bezweifele, dass EEP die Akustik einer in 100 m Höhe über einen hinwegfliegenden Phantom glaubwürdig erzeugen kann.


    Weiter viel Spaß, beste Grüße,


    Ulrich

    Windows 10 Home (64 Bit), Intel I5-6200 CPU, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 950M

    EEP 13.2 & Home Nostruktor, EEP 15

  • Hey Ulrich :-)


    Mein letztes Anlage-Abenteuer in den USA zwang mich, die HomeNos zu lernen und wie man in und aus Blender importiert. Deshalb versuche ich hier in meiner Anfangsphase, die Lücken, die ich im EEP sehe, mit Importen zu schließen. Dänische Modelle, Hafenmodelle, Flughafenmodelle, und im Moment decke ich schnell verschiedene Teile der dänischen Streitkräfte ab. Es ist erst ein paar Tage her, dass ich begonnen habe, an ein paar Modellen zu weiter-entwickeln, und heute habe ich meine ersten Builds von Grund auf gemacht. Aber ich bin immer noch ein glühender Idiot bei all dem und bekomme eine Menge Hilfe von bereitwillig Pro- und Heimbauern. Vielen Dank an jeden Ihnen.


    Mir gefällt Ihre Vorstellung, einige dieser NATO-Szenen zu replizieren. Persönlich werde ich mich bemühen, "Zuggeschichten" in alle meine Installationen einzubauen, nur um sie ein wenig in der EEP-Halbkugel zu halten.....


    <3G
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Vielen Dank für die Beschreibung, Denn!


    Dann warst du ja wirklich fleißig im Blender und HN. - Ich habe mich für mein Projekt auch darin einarbeiten müssen, habe das Meiste aber im HomeNos erledigen können. Das sind vorwiegend Bauwerke nahe der Bahnstrecke und Gelände-Splines.


    Dir weiter viel Spaß beim Simulieren von NATO-Manövern! Auf jeden Fall baust du alles auch in sehr gelungene und schöne Landschaften ein.


    Beste Grüße,


    Ulrich

    Windows 10 Home (64 Bit), Intel I5-6200 CPU, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 950M

    EEP 13.2 & Home Nostruktor, EEP 15

  • Erste eigene modelproduktion. Anlegebrücken und Bollwerk.

    Ich versuche nicht, jemanden zu beleidigen, aber diese orangefarbenen Alegebrücken haben mir immer die Augen verletzt, wenn ich über die Marina schwinge. Also dachte ich daran, mit etwas Entspannenderem für das Auge zu beginnen.....


    Während ich das tat, dachte ich an das Bollwerk.


    Hier habe ich das Modellset genommen und auf einem nahegelegenen Fußballplatz platziert.


    <3G
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

    The post was edited 1 time, last by TransEuropa ().

  • Das ist die legendäre Schranke welche am Tag 25 Stunden geschlossen ist.





    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo Wahrener,:aq_1:


    auch wenn ich jetzt wieder ausgebuht werde: Dein Tag hat 25 Stunden?

    Dann nimm doch die Nacht! Da müsste die Schranke 24 Stunden geöffnet haben!

    Und zu #9.252 : Die Spedition Hummel & Möller ist mir jetzt bekannt (Scherz)

    Aber die Dame: Ist die zufällig durch das Bild gelaufen?:be_1:


    Gruß Karl-Heinz

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1803

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 2x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • Nur ein Modell wurde beigefügt...

    Die Anlagen von Thorsten kann man wärmtens empfehlen.




    Gruß aus Köln

    NVIDIA GeForce GTX 970, ASUS M5A97 R2.0

    Win 10

    EEP6/7/8/9/11/12/14/15


    Darüber, wer die Welt erschaffen hat, lässt sich streiten.

    Sicher ist nur, wer sie vernichten wird.

    George Adamson

  • Hallo zusammen ,

    aus der Innenstadt meiner Großanlage " Moselland " ( derzeit 26.5 Mb anl ) Bilder der Streckentrennung am südlichen Ausgang der Innenstadt.

    Die " 1" mit alten Mainzer Zweiachsern fährt geradeaus Richtung Römerbrücke und die westlichen Stadtteile , die " 3 " und die "4 " biegen links ab Richtung südliche Stadtteile

    Gut zu sehen der nicht ganz gelungene Übergang von Großstadtstraße AS3 mit integrierten Rillenschienen ( die Tram fährt hier auf unsichtbaren Tramschienen ) zu echten Tramweichen.

    Die Straßen mit Rillenschienen sind zwar schon vor einiger Zeit in der Innenstadt, der Nordstadt und in einem südlichen Stadtteil gelegt , enden ab er immer vor Abzweigungen und Kreuzungen, weil ich früher nicht in der Lage war , selbst Kreuzungen aus den Spezialstraßen von AS3 herzustellen. Jetzt liegen diese als Block in diversen Anfertigungen gespeichert zum Einbau bereit.eepforum.de/attachment/21451/

    eepforum.de/attachment/21452/