Weichen von GK3

  • @ Heideoldie: nein dein Vorschlag würde nicht klappen, da die dargestellten Weichen keine Gleissplines im eigentlichen Sinne sind. Vermutlich hättest Du dann unsichtbare Gleise und die Weiche.


    Gruß

    Andreas

    EEP6 - EEP11.30 - EEP 13 - Modellkonverter - TM
    win 8.1 64-bit * Intel Core i7-4710HQ CPU 2.50GHz - 8GB RAM - NVIDIA GTX 860M

  • Hallo Andreas,

    ichhabefolgende Idee: Gleise mit Weichen wie gewünscht verlegen. Danach das getrennte Gleisobjekt verlegen ohne Gleise. Das getrennte Objekt ist nach der Trennung eine Immobilie und somit frei zu verlegen ohne Gleise. Unterliege ich ewtl einen Irrtum?

    Gruß Egon

    Destop PC Intel Core I7-6700K 4,0GHz, Intel HD Graphik, 16GB Ram
    2400MHz, EEP9 Basic, EEP 10 Platinum mit Erweiterung auf Expert, EEP12
    Expert, EEP13, PlanEX 3,0 in Probe

  • Unterliege ich ewtl einen Irrtum?

    Ja.
    Bei diesen Gleisobjekten ist die sichtbare Schiene Teil der Immobilie. Das eigentliche Gleis ist unsichtbar. Wenn du die Immobile verschiebst (oder den Winkel der Gleise änderst) nachdem du die Gleisobjekte aufgetrennt hast, dann fährt dein Zug neben der Schiene.

  • Hallo

    und nicht nur das, Götz. Sondern aus eigener Erfahrung ist die Zunge nicht mehr beweglich, also ist die Weiche kaput.

    Die Weiche kann nicht in zwei teile zerlegt werden, da Animation nicht mehr geht.

    Hier hilft nur nach Norm umbauen oder neu. Wie gesagt eigene Erfahrung!

    Wenn man sich an die Norm gewöhnt hat und auch hält ist es ganz Simpel.

  • Hallo,

    danke für die Aufklärung. Klaus (Byronic) hat in seinem Video den Eindruck erweckt, daß man hinterher 2 Teile hat. So kann man sich manchmal irren.

    Gruß Egon

    Destop PC Intel Core I7-6700K 4,0GHz, Intel HD Graphik, 16GB Ram
    2400MHz, EEP9 Basic, EEP 10 Platinum mit Erweiterung auf Expert, EEP12
    Expert, EEP13, PlanEX 3,0 in Probe

  • Ich bin ein Fan von beweglichen Weichen und versuche mich nun auch mit denen von GK3.


    Gibt es irgendwo Tipps/Tricks- Verlegeanleitungen oder ähnliches- ich tue mich wahnsinnig schwer zB. Paralellverbingen zu bauen. Ich kriege die Schienen einfach nicht venünftig zusammen.:as_1:

    Also für Ratschläge bin ich dankbar.


    Gruß Herbert

    EEC - EEP6_1classic, Anlagenverbinder; EEP7.5 PlugIn 1,2,3,4,5 Anlagenverbinder, EEPX Expert, EEP13
    Windows 10 Home, Intel CoreI7-6700 3,4 GHz, 32 GB DDR4 RAM, ASUS GeForce GTX 1060/ 8 GB