Das Suchen von Modellen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    diesen Beitrag habe ich auch schon an einer anderen Stelle geschrieben. Aber hier passt er auch sehr gut.


    Ich wünsche mir, dass das bisherige Modellmenü ganz anders aufgebaut ist. Ab einer bestimmten Anzahl von Modellen und nach einem längerem Zeitraum weiß man nicht mehr, in welchen Verzeichnis das Modell sich befindet. Die Suche ist

    nicht effizient. Ich finde auch sehr schlecht, dass manche Modelle völlig unsinnig versteckt sind wie z.B. Gitterzaun, Stromschiene, Schallschutzwand oder BstgDach_Neu_1350. Diese befinden sich im Verzeichnis von den Wasserwegen. Ich weiß, dass das Splines sind aber der Charakter des Modells ist mir doch erst einmal egal. Ich suche einen Zaun und das ist für mich eine Immobilie.

    Ich habe mich mal mit Access (Datenbankprogramm) befasst. Das ist für solche Suchaktionen sehr gut geeignet, weil man den Datenbestand nach unterschiedlichsten Kriterien auswerten kann. Auch muss man nicht die genaue Artikelbezeichnung wissen. Es verwendet Platzhalter wie z.B. *Dach* und man erhält alle Artikel, in denen das Wort "Dach" enthalten ist.

    Man könnte auch alle Artikel zusammen in ein Verzeichnis setzen und dann den MK davorsetzen. So hat man seinen eigenen Bestand und unter "alles" kann dann den kompletten Bestand sehen. Das benötigt natürlich eine entsprechende Schnittstelle. Aber vielleicht wird die Menüführung in EEP mal mit einer Windows-Oberfläche versehen ?


    Gruß Eberhard