Neues Modellupdate zum Modellkatalog erschienen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Der Spenden-Link oder Button ist direkt auf der Homepage des EEP-ModellKatalogs zu finden, klickt einfach auf Downloads dort steht spenden.

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 14.0 Expert (x64), Patch 4
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Der Spenden-Link oder Button ist direkt auf der Homepage des EEP-ModellKatalogs zu finden, klickt einfach auf Downloads dort steht spenden.

    Danke Stefan, das hat funktioniert.
    Da muss man erst mal drauf kommen, dass man erst auf Download klicken muss, nur um ohne Download zu spenden.
    Tsetse ..


    Dankeschön für die Info!

    Fried

    Desktop: WIN 7, 64 bit/ AMD FX-8350, 8x4.0 GHz / Kingston VR - 16 GB DDR3 / MSI GeForce GTX 1050 Ti X 4G / 2 TB SATA 3 Festplatte
    eep6; / eep14, Modellkatalog,Modell-Explorer

    Notebook: WIN 10; Acer Predator Helios 300 PH317-51-78H7; Intel Core i7-7700HQ 2,80 GHz; 8 GB Arbeitsspeicher / 256 GB SSD + 1 TB HDD; NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti-Grafik
    Stand: 3/2018
    _____________________________________________________________________________________
    Wer aufgehört hat zu spielen, hat aufgehört zu leben ...

  • Lieber Ingo,

    danke für den schnellen Weg.

    Unter FF kam ich bisher mit F5 klar. Da FF so seine Probleme hatte, bin ich auf Opera umgestiegen. Hier schaltet F5 vom Download wieder auf die Lok zurück.

    Ein erneuter Aufruf bringt wieder das alte Bild.

    Über die Einstellungen ist der Cache etwas versteckt.

    Herzliche Grüße
    vom Ferkeltaxi


    PS. Lieber vormittags nichts tun, als nachmittags arbeiten.


    EEP 6.1 unter WIN 10 64bit Intel i7 2,3 GHz Turbu 3,3 GHz NVIDIA GT 650M

    EEP 14.1 in den Anfängen

  • Neues Modellupdate zum EEP-Modellkatalog erschienen


    Das Modellupdate für Juli 2018 ist ab sofort auf der Webseite des ModellKatalogs zum Download bereitgestellt.


    Link zur Webseite: EEP-ModellKatalog.de


    Darin sind alle Modelle, die bis zum 29.07.2018 erschienen sind, enthalten.

    Im Paket ist auch der Programmupdate auf Version 2.03.008 beinhaltet.


    Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Daten

    Das ModellKatalog Team :thumbup:

  • Danke für das Update!

    - Installation hat einwandfrei funktioniert.

    - Die neue Shopset-Auswahl ist sehr gut gelungen.

    - Ein besonderer Dank dafür, dass auch viele Clone-Modelle von DL1 den Weg in den Katalog gefunden haben (meine persönliche Meinung).

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/ EEP 13.2 Expert / EEP 14.1 Expert

  • Hallo Volker und Team,


    vielen Dank für das neueste Update! Hat alles wunderbar gefunzt!:aq_1:


    Gruß


    Lemberg

    Intel Core i7 4790K CPU, 4.00 GHz, 16 GB RAM, Win7 64 Bit, GeForce GTX 980 Ti
    EEP 14.1 Expert Patch 2 Plugin 1, EEP 13.2 Expert Patch 4 Plugin 1,2 Patch 2, EEP 12.1 Expert Plugin 1

  • Danke für das Update


    mfg rockbaer / UG1 / Uwe

    EEP6.1 Classic, EEP14 Expert Patch 4 Plugin 2 Beta / HN14 / diverse Tools von verschienden Programmierern

    --PC-- AMD Athlon II X4 640, 12GB DDR3 , Geforce GTX 760 4GB Phantom, 6 TB HDD, 256GB SSD, 1x 21" Monitor 1x 24" Monitor

  • Danke für den Hinweis.

    Beide updates geladen, alles ok.

    Beim Öffnen wieder viele Fragezeichen.

    Aber Dank des Bilderscanners ca. 3500 Modelle wieder mit Bildern versehen.


    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 8G-Ram, Nvidia Geforce GTX560, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-14

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Hallo Volker und Team


    Danke für das Modellupdate Juli 2018 .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Ein Modell könnte diesmal durchgerutscht sein -> V11_Staketenzaun_HW1


    Ein Freemodell, glaube ich.

    Gigabyte GA-Z97P-D3 | Intel Core i5-4690 @ 4.2 GHz | 16 GB RAM DDR3 1600 | Nvidia Geforce GTX 1070 Ti 8GB | Windows 10 Home 64bit
    EEP 13.2 Expert + Plug-ins 1,2 , Home-Nos 13, Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo


    "Give me convenience OR give me death" (Jello Biafra/Dead Kennedys)

  • Bei mir ist es im Katalog aufgelistet. Die Modelle fangen alle mit 'StakZaun' an.

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/ EEP 13.2 Expert / EEP 14.1 Expert

  • Bei mir leider nicht. Siehe Bild.

    Habe sicherheitshalber in EEP noch mal gescannt, und im MK noch mal Abgleich mit EEP. Fehlt leider immer noch.

    Gigabyte GA-Z97P-D3 | Intel Core i5-4690 @ 4.2 GHz | 16 GB RAM DDR3 1600 | Nvidia Geforce GTX 1070 Ti 8GB | Windows 10 Home 64bit
    EEP 13.2 Expert + Plug-ins 1,2 , Home-Nos 13, Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo


    "Give me convenience OR give me death" (Jello Biafra/Dead Kennedys)

  • Hallo,

    mal eine Frage zu den Updatedateien. Ich habe nun schön brav seit Januar 2014 alle Updates eingespielt und schön archiviert. Ist eine lokale Archivierung eigentlich nötig?


    Wenn ich den Modellkatalog einmal neu installieren muß, welche Dateien und Update benötige ich dann um auf den aktuellen Stand zukommen.


    Also, welche Programmdatei und immer nur das letzte Update?


    Danke & Gruß aus Berlin

    Michael

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 7 Ultimate 64 bit


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik Sapphire R7 260x mit 2GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1 )

  • Wenn ich den Modellkatalog einmal neu installieren muß, welche Dateien und Update benötige ich dann um auf den aktuellen Stand zukommen.

    Hallo Michael,

    bei einer Neuinstallation (warum eigentlich?) benötigst Du Das Programm (aktuelle Version) und die aktuellsten Modellupdates.

    Dabei ist zu beachten:

    Die Updates sind additiv, d.h. in 7/18 sind nciht die Vorherigen mit drin!

    Das würde also beduten, Du lädst den Grundbestand mit Stand 1.1.2018 und dann die jeweiligen Monatsupdates (1-7).

    Sinnvoller ist es ein Backup des Programmordners zu machen und das einfach wieder einzuspielen anstelle eine Neuinstallation.

    Gruß Volker

  • dann lade bitte nochmal das Modellupdate 6/18 und danach nochmal 7/18, dann sollte das OK sein

    Gruß Volker

    Alles wieder Ok!


    Danke für die (wie immer schnelle) Hilfe!

    Gigabyte GA-Z97P-D3 | Intel Core i5-4690 @ 4.2 GHz | 16 GB RAM DDR3 1600 | Nvidia Geforce GTX 1070 Ti 8GB | Windows 10 Home 64bit
    EEP 13.2 Expert + Plug-ins 1,2 , Home-Nos 13, Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo


    "Give me convenience OR give me death" (Jello Biafra/Dead Kennedys)