EEP 13 Modellvorschau fehlt

Are you sure that you placed your question/contribution in the apropriate thread and that you have selected an expressive headline?
  • Auch bei mir fehlt nach der Neuinstallation wegen Hardwareumstellung die Modellvorschau sowie die Modellsuche per rechtem Mausklick in der Modellliste.

    Beides fehlt in 2D und 3D.

    Ich versuche nun die vorgeschlagene Neuinstallation mit dem Augenmerk auf das Virenprogramm, bei mir Norton Internet Secutity.

    Win10 Home (x64), Intel Core i7-7700HQ @ 2.80GHz, 16.0 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti
    EEP 13.2 Expert (x64), Patch 1, Plugins 1,2

    EEP 14.0 Expert (x64), Patch 2

  • Die Vorschau13_64.ocx ist jetzt unter c:\Trend\EEP13\ installiert. Das hat aber leider nicht geholfen.

    Beide in #21 beschriebenen Probleme sind noch vorhanden.


    Was kann ich noch tun?

    Win10 Home (x64), Intel Core i7-7700HQ @ 2.80GHz, 16.0 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti
    EEP 13.2 Expert (x64), Patch 1, Plugins 1,2

    EEP 14.0 Expert (x64), Patch 2

  • Schaue Dir bitte auch die Beiträge 18 - 20 in diesem Faden an. Dort steht, wo die Vorschau13_64.ocx hingehört und wie sie unter Windows registriert wird.


    Gruß

    Detlef

    Intel - I5 - 3550 CPU 4-Kern , 32 GB RAM, Win 7 Ultimate 64 bit., GeForce GTX 950 Strixx 4GB


    EEP 6.0, EEP 13.2 Plugin1,2, EEP14.0 Patch1
    Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo, EEP-Modellkonverter


    "Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" Francis Picabia

  • So funktioniert es jetzt bei mir:
    Die explizite Registrierung mit
     regsvr32.exe c:\trend\eep13\Vorschau13_64.ocx
    hat gefehlt bzw. geholfen.


    Dieses 'Vorschau13_64.ocx' darf natürlich vorher nicht von irgend einer (Antiviren-)Software von ihrem Zielort abgelenkt werden, z.B. in einen Quarantänebereich.
    Bei mir, wie bei anderen auch, war das erst im 2. Installationsversuch mit einem Hinweis des Virenprogramms angezeigt worden.


    Gruß
    AbfahrtSignal

    Win10 Home (x64), Intel Core i7-7700HQ @ 2.80GHz, 16.0 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti
    EEP 13.2 Expert (x64), Patch 1, Plugins 1,2

    EEP 14.0 Expert (x64), Patch 2

  • Vielen Dank für die Rückmeldung :be_1:


    Dann weis der nächste Hilfesuchende sofort wie er sein Problem beheben kann.


    Gruß

    Detlef

    Intel - I5 - 3550 CPU 4-Kern , 32 GB RAM, Win 7 Ultimate 64 bit., GeForce GTX 950 Strixx 4GB


    EEP 6.0, EEP 13.2 Plugin1,2, EEP14.0 Patch1
    Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo, EEP-Modellkonverter


    "Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" Francis Picabia

  • Hallo zusammen!

    Ich habe nach längerer Zeit wieder EEP13 installiert und habe derzeit das selbe Problem, wie hier beschrieben.

    Bei mir fehlt das Vorschaufenster, sowhol in der der Modellauswahl im 2D Planmodus (z.B. bei Immobilien), als auch im 3D Modus beim Setzten von Rollmaterialien.


    Kurz ein paar Daten vorweg:
    Windwos 7 64-bit SP1

    AMD Phenom II X6 1090T

    16 GB RAM
    NVIDIA GeForce GTX 1070

    EEP13 CD Version (aus der Alu Box) installiert in C:\Program Files (x86)\Trend\EEP13

    DircetX 9 und 11 sind installiert


    Ich hatte bisher auf diesem System nur EEP13 installiert. Verwundert hat mich, dass ich bei der Installation keine Registrierungsnummer o.ä. angeben musste.
    Ausser dass in alten EEP13 Anlagen unsichtbare Signale durch Tram Signale ersetzt wurden, habe ich keine Einschränkungen, oder Kuriositäten in der Benutzung feststellen können.


    In der Regestrierung existieren mehrere Einträge (mit Verweis auf C:\Program Files (x86)\Trend\EEP13\Vorschau13_64.ocx), jedoch existiert auf meinem PC keine Datein mit diesem Namen.

    Nun wollte ich EEP13 - wie oben beschrieben - deinstallieren und mit deaktiviertem Virenschutz wieder installieren, jedoch taucht EEP in der Systemsteuerung bei installierter Software nicht auf.
    Auch im Hauptverzeichnis (C:\Program Files (x86)\Trend\EEP13) ist kein Uninstaller zu finden.
    Beim Einlegen der CD ist laut dem Setup EEP jedoch Installiert, da man es starten kann:


    setup.jpg


    Mein EEP13 Verzeichnis schaut folgendermaßen aus:


    verzeichnis.jpg


    Nun meine Frage an euch Profis hier, wie genau kann ich am besten vorgehen, um EEP erneut zu Installieren?

    Würde mich über jede Hilfestellung freuen!

    EEP13 | Windwos 7 64-bit SP1 | AMD Phenom II X6 1090T 16GB RAM | GeForce GTX 1070 

  • EEP13 CD Version (aus der Alu Box) installiert in C:\Program Files (x86)\Trend\EEP13

    Hallo :)


    das solltest Du vermeiden, da EEP bis heute Probleme mit von der UAC überwachten Ordnern hat.

    Nun wollte ich EEP13 - wie oben beschrieben - deinstallieren und mit deaktiviertem Virenschutz wieder installieren, jedoch taucht EEP in der Systemsteuerung bei installierter Software nicht auf.

    Offenbar fehlt der entsprechende Eintrag in der Registry.

    Auch im Hauptverzeichnis (C:\Program Files (x86)\Trend\EEP13) ist kein Uninstaller zu finden.

    Trend verwendet den InstallShield.


    Edit: die Deinstallation bewirkt der Befehl

    "\%ProgramFiles(x86)%\InstallShield Installation Information\{C6C4D781-9BAD-4793-B4D5-08AB03336C4A}\setup.exe" -runfromtemp -l0x0407 -removeonly -uninst. Füge ihn (komplett inkl. der Anführungszeichen) unter Start-Suchen ein. Es sollte sich das Setup mit der Deinstallation öffnen. Anschließend kannst Du EEP von der CD neu installieren. Beachte dazu die Hinweise unten.


    Alternative:


    Die entsprechenden Informationen stehen unter %ProgramFiles(x86)%\InstallShield Installation Information (also in der Regel C:\Program Files (x86)\InstallShield Installation Information) in Ordnern mit kryptischen Ordernamen (sogenannte GUID). Schau dort nach, ob Du einen Ordner C:\Program Files (x86)\InstallShield Installation Information\{C6C4D781-9BAD-4793-B4D5-08AB03336C4A} findest. Achtung, der Ordner ist versteckt! Kopiere den Pfad also am besten und füge ihn in die Adressleiste des Explorers, oder unter Start-Suchen ein.


    Falls der Ordner vorhanden ist, prüfe, ob es der richtige ist. Dort sollte sich u.a. eine Datei setup.ini befinden. Das ist eine reine Textdatei. Öffne sie durch Doppelklick und schau, ob die ersten Zeilen wie folgt lauten:

    Code: setup.ini
    1. [Startup]
    2. Product=EEP 13.0 Expert
    3. ProductGUID=C6C4D781-9BAD-4793-B4D5-08AB03336C4A
    4. CompanyName=Trend

    Falls das alles zutrifft, verschiebe den gesamten Ordner mit der kryptischen GUID (nicht nur den Inhalt!) an einen anderen Ort. Dazu sind erhöhte Rechte erforderlich. Starte dann die CD. Dir sollte jetzt eine (neue) Installation angeboten werden. Wähle dabei einen anderen Installationspfad als bisher in %ProgramFiles(x86)%. Wenn Du unsicher bist, übernehme den vom Setup angebotenen Pfad.


    Nach der (hoffentlich) erfolgreichen Installation starte EEP zunächst nicht, sondern kopiere aus Deiner bisherigen Installation die Datei EEPSmile.reg in den neuen Ordner. Dann brauchst Du nicht neu registrieren. Wenn EEP zu Deiner Zufriedenheit läuft, solltest Du den bisherigen Programmordner unter %ProgramFiles(x86)% löschen. Auch dazu sind erhöhte Rechte erforderlich. Den gesicherten Ordner mit der kryptischen GUID kannst Du dann ebenfalls entsorgen. Bei der neuen Installation sollte ein neuer Ordner C:\Program Files (x86)\InstallShield Installation Information\{C6C4D781-9BAD-4793-B4D5-08AB03336C4A} angelegt worden sein.


    Wenn Du an irgendeiner Stelle unsicher bist, frage lieber vorher noch einmal nach. Viel Erfolg.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 1 Plugins 1,2; EEP14 Expert Patch 2

    The post was edited 1 time, last by schlingo: Hinweis auf Aufruf des Installationsprogramms ().