Wünsche für EEP14

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ja so richtig vorstellen konnte ich es mir auch nicht das es keinen Teil mehr danach gibt, es wird halt viel erzählt.


    Lg

    Rolli

    Windows 10 Professional

    AMD FX 8370E 8 Core 8x3.30 GHz (4,3 GHz)

    ASrock N68-GS4 USB3 FX Mainboard

    16 GB RAM DDR3

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6 GB DDR5

    2TB HDD Festplatte

    -----------------------------------------------------------

    EEP 7-16

    Auf Rechner EEP15+16

  • dann würden sich nach Ablauf der Sperrfrist von 10 Jahren (wenn nicht weiterverkauf des Programmes selber) notgedrungen eben Andere damit befassen.

    Dasselbe ist bei Rollercoaster Tycoon 3 passiert, wodurch das Programm erst vielerlei zusätzlichen Input bekam, ob dies hier auch irgendwann der Fall sein wird, weiß wohl niemand.

    Allerdings sind die Beteiligten auch schon in einem fortgeschrittenen Alter, kann mir nur schwer vorstellen, dass die aktuellen Inhaber EEP bis zum jüngsten Tag weiterentwickeln. (Rente, Alter, Krankheit? etc.)

  • Hallo zusammen

    Ich weiß nicht ob mein Wunsch hier schon mal geäußert wurde.

    Ich wünsche mir von EEP 14 , das die Immobilien wieder im Radarfenster zu verschieben sind und , das man das gleichzeitig im 3 D Fenster sieht.

    Das wäre eine große Hilfe.

    mit freundlichem Gruß :aa_1: wubl

    Windows 10 - 64 Bit - 8,0 GB Speicher

    2 - AMD A6 - 6400 K - APU - HD Graphics

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    EEP 4 - 16 Patch 3







  • Falls überhaupt machbar ... Sehr funktionell fände ich, wenn sich im Auswahlmenü für die Kameras Unterordner anlegen ließen. Ab einer gewissen Menge an Kamerapositionen empfinde ich es als lästig und etwas unüberschaubar, wenn man ein lange Liste an Kamerapositionen vor Augen hat und dort immer rumscrollen muss. Könnte man diese in Katergorien ordnen, in entsprechenden Unterordnern, so wäre dies deutlich übersichtlicher. Z.B. einen Ordner für Kameras "Großer Bahnhof", einen für "Hafen" usw. ...

  • Seht schön wäre es, wenn es mehr "verschmutzte" Modelle oder Modelle mit Gebrauchsspuren geben würde. Auch viele Splines wirken auf der Anlage zu schön und neu.

    LG
    Schorsch


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    PC: 64-Bit, Windows 10 Home, Intel(R) Core (TM) i7-8700 K CPU@3,70 GHz, Arbeitsspeicher 32 GB, NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti

    Laptop: acer 64 Bit, Win 10, 32 GB RAM, Intel(R) Core (TM) i7-6820 HK 2.7 GHz, NVIDIA GeForce GTX 980
    EEP11 bis EEP 15.1 Expert mit Plugin 1, EEP 16 + Patch1, 2 und 3, Modelexplorer, Zugexplorer, Modellkatalog

  • ich würde es begrüßen, wenn die Umschaltabstand der einzelnen LOD-Stufen der Modelle sich an die Skalierung anpassen.

    Nehmen wir mal an, ein Modell stellt eine Lod-stufe ab einer Entfernung von z.b. 100 Meter um. Skalier ich nun dieses Modell um Faktor 20 bleibt die Umschaltung der Lod-stufe bei 100 Meter Abstand.


    Sinn des ganzen:

    Da ich mit EEP Modelleisenbahn baue, skaliere ich Personen um den Faktor 50, die sich die Anlage als "Zuschauer" angucken.


    viele Grüße

    Micha

  • wenn die Umschaltabstand der einzelnen LOD-Stufen der Modelle sich an die Skalierung anpassen.

    Bis EEP10 war das auch so. Vermutlich mit Einführung der unabhängigen Skalierung in X, Y und Z ist das dann wieder rausgefallen. Ich wäre auch für eine Wieder-Einführung (z.B. indem der größte der drei Skalierungswerte verwendet wird).


    Viele Grüße

    Benny

  • Seht schön wäre es, wenn es mehr "verschmutzte" Modelle oder Modelle mit Gebrauchsspuren geben würde.

    Das ist aber ein Wunsch für Konstrukteure, Schorsch und kein Wunsch für EEP 14.

    Lieber Goetz,


    da hast du natürlich recht. Hab nur "Wunsch" gelesen und weiter geträumt.

    LG
    Schorsch


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    PC: 64-Bit, Windows 10 Home, Intel(R) Core (TM) i7-8700 K CPU@3,70 GHz, Arbeitsspeicher 32 GB, NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti

    Laptop: acer 64 Bit, Win 10, 32 GB RAM, Intel(R) Core (TM) i7-6820 HK 2.7 GHz, NVIDIA GeForce GTX 980
    EEP11 bis EEP 15.1 Expert mit Plugin 1, EEP 16 + Patch1, 2 und 3, Modelexplorer, Zugexplorer, Modellkatalog

  • Hallo,

    ich würde es begrüßen, wenn die automatische Gleisüberhöhung endlich rausgenommen wird. Es ist sowas von nervig das Ganze immer von Hand zu machen.

    Gruß Werni

    Grüße aus dem Remstal :aq_1:

    Werni



    Intel i7 920 2.67 GHz, 12 GB DDR3, GeForce GTX 970


    WIN7 64-bit, EEP 15 Patch2, EEP 16 bestellt, Anlagenverbinder 6.0.1, Hugo 3.4, Modellkatalog SM1, Modell-Explorer, TM 3.2.1, PlanEx 3.2, EEP Modell-Explorer 1.0.0.36

  • Dann müsste man die Gleisüberhöhung aber trotzdem händisch ändern. Ja du hast Recht bei der Automatik kommt Unsinn bei raus aber in diese Automatik müsste durch Settings eingegriffen werden können.

    Lenovo Notebook: AMD FX-7500 R7 (2.10-3.00 Ghz) Quadcore, 8 GB RAM, AMD Radeon R7 M260DX 2 GB RAM, Windows 8.1 64 Bit


    EEP 6.1, EEP 8 Professional, EEP 9 Expert, EEP 12, Basic, EEP 13

  • @ EEPler0807

    das sehe ich genau so. "raus nehmen" ist wenig sinnvoll, aber wenn ich die Gleisüberhöhung durch "Markiere Block" im 2D Editor des Gleisteiles und rechtsklick "Blockeinstellung" eine Möglichkeit habe, die Überhöhung einzugeben / zu ändern.... Ob das überhaupt machbar ist, sei dahin gestellt, denn die Überhöhung muss zum Ende der Kurve ja auch abnehmen. Das stell ich mir programmiertechnisch mindestens schwierig vor.

    W10 64; Intel i7-8700 @3.2Ghz; 16GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 1060 5870 RAM


    EEP 6.1 aktive Nutzung | 8 | 9.3 Backup| 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 (läuft)


    Ich hab keine Zeit Anleitungen zu lesen. Ich brauche die, um zu probieren, bis es klappt.

  • Nunja wenn deine Kurve aus sagen wir mal 5 Stücken besteht könnte man die mittleren 3 Stücke markieren und hier z.b. den Startwert 2,0 und den Endwert 2,0 eintragen und dies ausführen, dann markiert man das erste Stück der Kurve und trägt hier bei Startwert 0 und bei Endwert 2,0 ein. Und am letzten Stück halt Startwert 2,0 und Endwert 0. Somit steigt die Überhöhung im ersten Stück auf den 2,0 an und wird bei Stück 2-4 mit 2,0 fortgeführt und bei Kurvenstück 5 wieder vom Wert 2,0 zurück auf 0.

    Lenovo Notebook: AMD FX-7500 R7 (2.10-3.00 Ghz) Quadcore, 8 GB RAM, AMD Radeon R7 M260DX 2 GB RAM, Windows 8.1 64 Bit


    EEP 6.1, EEP 8 Professional, EEP 9 Expert, EEP 12, Basic, EEP 13

  • Hallo Jens,

    das hat etwas mit Deiner Gleislage, nicht mit EEP zu tun.

    Deshalb sollten Zugverbände immer auf Gleisen gespeichert werden, welche alle die gleiche Richtung aufweisen. Beim Aufgleisen das selbe Spiel. Anhand der Gleisrichtung speichert EEP die Ausrichtung des Rollmaterials. Wenn beim Aufsetzen ein Gleis nun andersherum liegt, wird auch das Rollmaterial gedreht. EEP kann das nicht unterscheiden bzw. korrigieren.

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 16.

  • Hallo,


    Ich wünsche mir einen Platte, die in der Größe frei skalierbar ist und die dann beim Einsetzen genau in der Größe die Bodentextur entfernt , so das man Objekte, die unter die Oberfläche ragen, ohne das lästige absenken, einfügen kann (z.B. Bahnsteigtreppen, Feuerlöschteiche, u.s.w.)

    Ähnlich dem Tunneldurchbruch, aber eben scharf begrenzt !


    Gruß aus Halle

    EEP Fan

    Günter

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-2600 3,4GHz,32GB DDR3-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 10 Pro 64bit
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert, EEP16 auf SSD


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • Hallo Günter

    Die Idee ist nicht schlecht , da aber die EEP Oberfläche ja aus Kacheln besteht werden auch von der Größeneingestellten Platte umliegende berührte Kacheln verschwinden . Das ganze ist Knoten abhängig die Du ja vorher bestimmt hast .


    Besser wäre es wahrscheinlich wenn man für einen bestimmten Abschnitt - z.B. Tunnel - und nur für diesen , die Knoten Anzahl verringern könnte .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch 3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Ist es denkbar, beim Start einer Anlage nur den sichbaren Teil der letzen Kameraposition zu laden, um den Ladevorgang zu bescheunigen?

    W10 64; Intel i7-8700 @3.2Ghz; 16GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 1060 5870 RAM


    EEP 6.1 aktive Nutzung | 8 | 9.3 Backup| 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 (läuft)


    Ich hab keine Zeit Anleitungen zu lesen. Ich brauche die, um zu probieren, bis es klappt.

  • olza51 Ich glaube nicht da ja alles (Modelle und texturen, Kontakte etc.) auf der Anlage geladen werden muss. Die Zeit für das Laden der Anlage sollte man haben und dauerts doch mal länger holt man sich was zu trinken oder nen Snack oder surft fix im WWW.

    Lenovo Notebook: AMD FX-7500 R7 (2.10-3.00 Ghz) Quadcore, 8 GB RAM, AMD Radeon R7 M260DX 2 GB RAM, Windows 8.1 64 Bit


    EEP 6.1, EEP 8 Professional, EEP 9 Expert, EEP 12, Basic, EEP 13