Aus der Werkstatt von DB2

Are you sure that you placed your question/contribution in the apropriate thread and that you have selected an expressive headline?
  • Hallo,


    in diesem Thread möchte ich in unregelmäßigen Abständen der guten Tradition einiger Kons folgen und Euch Einblicke in meine "Werkstatt" geben. Ich hoffe dabei auch auf konstruktive Kritik und versuche auf Wünsche einzugehen, soweit es mir möglich ist.

  • Ich hatte versprochen, das Gestell mit den Wäscheleinen, welches ich in einer Farbkombination schon als Freemodell zur Verfügung gestellt habe, in diversen Farben in den Shop zu bringen. Aber nicht nur die Farben sind interessant, sondern auch die Möglichkeit, aus verschiedenen Wäschesets zu wählen.

    Leider wird bei dem aktuellen Wetter die Wäsche entweder nicht trocken - oder flattert unablichtbar im Wind. Daher mal ein erster Eindruck mit den beiden ersten Wäschestücken:


    2017-02-20_Waescheleinen01_Bild_01.jpg


    Die hier zu sehende Bettwäsche kann ich allerdings im Shopmodell leider nicht verwenden. Ich muss bei der Auswahl der Wäsche natürlich die Markenschutzrechte beachten.

  • Wie der Name "Wegeset 1" im Shop schon vermuten lässt, wird es in Kürze noch ei zweites Wegeset geben. Texturen gibt es ja so viele - ich musste mich entscheiden und habe folgende Texturen gewählt - in der Hoffnung, dass sie auch Euch gefallen.


    Natürlich wird es genau so ein Baukastensystem wie das erste Set. Als Besonderheit wird es die Textur 12 (Kopfsteinpflaster) mit Rasenkantensteinen in verschiedenen Ausführungen geben, so dass der Bau von Plätzen und Wegen komplett umschlossen von sauberen Betonkanten möglich ist.


    Wegeset2_Texturen.jpg

  • Und auch dieses Werk - im wahrsten Sinne des Wortes - geht seiner Fertigstellung unaufhaltsam entgegen. Die Firma "Busch Kühl- und Heizgeräte" scharrt schon mit den Hufen und möchte die Produktion in der neu renovierten Halle beginnen.

    Ein wenig wird es aber noch dauern - denn ich möchte auch den Zustand vor der umfangreichen Renovierung der Halle anbieten.


    2017-02-20_Industriekomplex01_Bild_12.jpg


    ... eigentlich merkwürdig. da wird erst die neue Halle - und dann erst die alte fertig :bd_1:

  • eigentlich merkwürdig. da wird erst die neue Halle - und dann erst die alte fertig

    Denn was neu ist wird alt

    und was gestern noch galt

    stimmt schon heut oder morgen nicht mehr.

    Manchmal ...
    Hannes Wader

  • Hi Dieter,


    das mit der Wäscheleine gefällt mir außerordentlich gut :be_1:. Ich will doch hoffen, das bei der neue Halle sich die Rolltore öffnen lassen, wäre schade wenn nicht. Das Bild sieht schon mal vielversprechend aus.


    Gruß Rollipit

    Win10 ,64 Bit , Intel i7 Core 4.20GHz, Board ASUS Maximus Hero, 16 GB Ram ,Geforce GTX 660 Ti, DirectX 11,
    HomeNos 13 Dev. , EEP13.2_ Dev._ 64 , User EEP 13.2_ 64 , User EEP 14 Patch2_64 , EEP 14 _Patch2_ Dev. 64

  • Es sind 18 Tore zum öffnen da. Außerdem wird die Halle auch als Gleisobjekt gebaut und ich versuche noch einen Block aus unsichtbaren Straßen dazuzulegen. Leider hat es sich dabei allerdings gezeigt, dass diese Blöcke meist trotz korrekter Speicherung nach dem Einsetzen oft doch noch mal korrigiert werden müssen. Vielleicht bekomme ich ja noch raus, wie man die Kreuzungen fixieren kann.

    Natürlich sind auch Lichter in der Halle, Fenster teilweise und alle Tornummern beleuchtet.


  • Hallo Dieter,

    ich finde die Texturen für die Wegesets grandios! :aq_1:

    Wenn die auf den Modellen auch so schön aussehen, dann wäre dass ja fast schon mehr als perfekt.


    Allerdings frage ich mich auch: Müssen es wirklich 18 zu öffnende Tore sein? Da qualmen ja die schwächeren Systeme mehr als ein VW TDI...

    Meiner Meinung nach würden fünf verschiedene Tore vollkommen reichen.

    Nichtsdestotrotz sehen deine bisher allgemein vorgestellten Modelle, Texturen, etc. sehr gut aus. Wie gesagt hätte ich nur bei der Halle etwas zu bemängeln, aber auch nur aus Performancegründen. :ba_1:

    Grüße, Nils


    EEP 11.3+alle Plug-In´s
    Meine TTs in der DLB findet ihr hier.


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD

  • Hallo Nils,


    Dein Hinweis ist richtig.


    Wie Du auf meiner Seite https://db-eep.de dazu auch sehen kannst, werde ich die Halle in zwei Versionen anbieten. Denn das Gesamtpaket ist schon etwas ressourcenfressend. Daher wird es eine vereinfachte Version geben, die auch weniger Polygone hat - weitgehend wie LOD1, vor allem aber mit weniger Achsen. Wobei auch in LOD1 noch viele Details enthalten sind, es ist keine Version, die sich verstecken muss.

    Die Mehrarbeit für diese zweite Version hält sich auch in Grenzen, weil sie ja fast schon mit der Schaffung der LOD1 erledigt ist.

  • Das zweite Wegeset ist bald fertig. Ich muss nur noch die rund 100 verschiedenen Varianten des Kopfsteinpflasters mit Kantsteinen fertig machen. Hört sich schlimmer an als es ist, denn die grundlegenden Konstruktionen sind ja schon fertig, wie man an folgendem Bild erahnen kann:


    2017-02-26_Wegeset2_Textur12.jpg

  • Welcher Weg gefällt Euch besser? 53

    1. Der linke mit dem helleren Moos (1) 2%
    2. Der rechte mit dem dunkleren Moos (47) 89%
    3. Ein Farbton zwischen den beiden fände ich besser (5) 9%

    Oh je - was habe ich mir da angetan, gar nicht so leicht den Überblick bei so vielen Modellen in einem Set zu behalten ... :bf_1:


    Aber ich bin (fast) soweit. Muss nur noch alles kontrollieren, ob ich selber noch Fehler finde und dann dürfen die Tester ran.


    Eine allgemeine (Geschmacks)frage habe ich noch an Euch. Da immer wieder der Wunsch nach weniger sterilen sauber "geleckten" Objekten besteht, habe ich den Kopfsteinpflaster-Spline in ein Meter Breite mal eine Zeit lang rausgestellt. So ist viel Moos darauf gewachsen. Welcher Weg (welche Farbe) gefällt Euch besser?


    Wegeset2_Moosweg.jpg

  • Wenn ich aus dem Fenster sehe, sehe ich einen Weg mit dem hellen Moos, im Schatten ist das Moos dunkler. Allerdings scheint das Moos auf das Pflaster draufgeklatscht. Das sieht unnatürlich aus. Moos wächst zunächst in den Fugen und breitet sich dann auf das Pflaster aus (Beispiele). oder es wächst flächig. Manchmal hilft es, sich in der Natur umzusehen.


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.
    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.

  • Schau mal hier: So kann es auch aussehen


    Der Spline ist auch "nur" eine Zugabe. Grundsätzlich überlege ich bei Interesse, noch ein Set mit "alten" Wegen zu machen, dann mit reinen Fototexturen.

  • Ja, das ähnelt meinem zweiten Link. Auf deinen Bildern sieht man aber saubere Wege, auf denen das Moos "runtergefallen" ist. Will sagen, zwischen den Moospatches sind die Steine zu sauber.


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.
    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.

  • Da kann ich noch etwas nach bearbeiten. Aber sicher wird es noch schöner werden, wenn ich draußen in der Natur die Wege fotografiere. Aber, wie gesagt, dass ist ein weiteres Projekt.

  • Wie gefällt Dir (Euch) die Textur mit Nachbearbeitung?


    Wegeset2_Moosweg2.jpg


    Sicher ist eine Fototextur noch besser

  • Mir gefällt es gut.

    Gruß Werni:bp_1:

    Intel i7 920 2.67 GHz, 12 GB DDR3, GeForce GTX 970


    WIN7 64-bit, EEP 14, EEP13.2, Anlagenverbinder 6.0.1, Hugo 3.4, Modellkatalog SM1, TM 3.1.2.6, PlanEx 3.1, NOS 13

  • Danke:ae_1:


    und noch ein paar Worte, da der Text ja mindestens drei Worte haben muss :af_1:

  • Hallo Dieter,


    die Letzte gefällt mir sehr gut. Ich freue mich über jeden Straßen-Spline der nicht wie "geleckt" aussieht.


    Franz

    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP13, NOS13, ModellKatalog, BilderScanner, ModellKonverter, BodentexturTool