Rhein-Neckar-Dreieck 1:1, vermutlich ein Lebenswerk

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich trete bis Ende Juli etwas kürzer mit EEP, damit ich das schöne Sommerwetter auch genießen kann. Nebenher bin ich aber nicht ganz untätig. Das Herzstück der Lua-Steuerung, die automatisierte flexible Fahrstraßensuche ist aber schon weit fortgeschritten. Für die Bahnhofseinfahrt scheint sie zu fuinktionieren, wie sie soll. ich muss sie aber noch etwas länger testen. Die Funktionen für die Bahnhofsausfahrt bzw. -durchfahrt werden dann darauf aufbauen. Auch die in Slots gespeicherte Warteliste muss ich noch anpassen.


    Ich bin guter Dinge, dass die Testanalage bis zum Frühherbst für einen komplett automatisierten Personenzug-Betrieb mit Routen-Steuerung bereit ist, allerdings ohne Besonderheiten wie Zugende mit Rangierfahrt, Bereitstellung, Teilung etc. Mit der gleichen Logik wird auch ein Güterzug-Durchgangsverkehr realisiert werden, um die Strecken besser auszulasten.