Baureihe 111 in Epoche IV-VI

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich habe schon mal gesagt, die wird noch kommen. Dann wird die Antwort im generellen Vorstellungsthread stehen

    Andreas


    Besitze: EEP 15


    Laptop: Windows 8.1, Intel Core i7-4702MQ 2,2 GHz, NVIDIA GeForce GTX 760M, 8 GB DDR3

    Laptop: Windows 10, Intel Core i7-6700HQ 2,6 GHz, NVIDIA Geforce GTX 970M, 16 GB DDR4

  • Hallo Roman,


    mir ist erst heute aufgefallen, das beim Ankuppeln der Loks ein viel zu großer Abstand bleibt.




    Auch stört mich der völlig übersteuerter Anfahr-Sound in der Datei BR111_Anfahr.wav. Der passt überhaupt nicht, wenn man nur langsam anfahren möchte.


    Gruß Peter

    EEP 14 EXPERT / HOME-NOSTRUKTOR 13


    Meine Anlagen: MyKoeln / Sonnenberg
    Kaufanlagen: [Kassel Rbf Vollversion V9] / [Winterfels] / [Rittersgruen] / [Bahn2000] / [Eine Winterfahrt zum Brocken]


    Intel i7-4770K CPU 3.50GHz 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 760, Windows 10 Pro

  • Hey,

    KBE-64 , hier habe ich wegen dem Abstand schon ein Thema aufgemacht.


    Baureihe 111 Doppeltraktion Fehler


    Gruß

    Danny

    Intel Core i7-7700K @ 4,20 GHz * Win 10 Pro - 64 bit * 16 GB RAM DDR4-3000 * AORUS GeForce® GTX 1060 Xtreme Edition 6G 9Gbps * 256 GB SSD * 2 TB HDD * BeQuiet Dark Power Pro 850W * BeQuiet Silent Loop 280x280 Wasserkühlung


    EEP15 Expert, EEP13 Expert + PlugIn 1 und 2.

    (Patches auf dem aktuellen Stand)

    Home-Nostruktor 13.0 zu EEP13, EEP-ModellKatalog, Anlagenverbinder 6.0.2

  • Hallo zusammen,

    im Zuge der Erneuerung der KS-Signale sind die Baureihen 111 und Traxx2 leider etwas in Vergessenheit geraten.

    Da die teilweise zu großen Pufferabstände aber kein gravierender Fehler sind, habe ich ihn auch nicht sofort angefasst. Im Zuge des nächsten Sets werden die bisherigen Loks dahingehend aber nochmal überarbeitet. Danny hat mir dankenswerterweise eine Übersicht der jeweiligen Loks zugesandt. Dafür nochmal herzlichen Dank!


    Trotzdem möchte ich aber auch die Gelegenheit nutzen, den aktuellen Zustand der kommenden 4 Werbe-Loks zu veröffentlichen. Enttäuschen muss ich die Fans der 111 024 (ADAC-Komplettwerbung). Es ist mir aktuell nicht möglich, diese Lok ohne größeren Photoshop-Aufwand zu erstellen. Und dafür fehlt mir aktuell leider wirklich die Zeit.

    Im Set 4 Werbe-Lokomotiven der BR111 sind enthalten:


    111 017 - Bahnland Bayern



    111 027 - 850 Jahre München (mit ZZA)



    111 030 - Musical "Tanz der Vampire"



    111 123 - 500 Jahre Reinheitsgebot



    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 15.

  • Moin Roman halbseemann (RI1) , kann Dich leider PN nicht mehr anschreiben. Du müsstes mal Dein Konto aufräumen da es voll ist. Sorry das ich es hier schreibe.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, HN8user, HN11, HN13, HN14, AC3D, uvm.

  • Moin Peter,

    da hat sich einiges angesammelt.. Hab mal die Nachrichten von vor 6 Jahren gelöscht. :af_1:

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 15.