Ein Kleinstadtbahnhof

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Im MIBA Spezial 10 Rechts und links der Strecke habe ich den Plan für ein Stellwerk gefunden. Den Bau dieses Modells habe ich dann mal eingeschoben. Bei der guten Vorlage dachte ich, das Modell wäre in kurzer Zeit fertig. Das war aber ein Irrtum. Der Bau des Modells hat sich hingezogen und dann kam noch der Umbau der Anlage. Die Verlegung des Spanndrahtes zu den Signalen war eine einzige Fummelarbeit. Aber jetzt ist es geschafft.
















    Jetzt geht es dann mit der Burgruine weiter.

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Hallo simu100 ,


    ich finde dein Kleines Modell erst einmal Spitze!:be_1:

    Und zum Erstellen eines Modelles: Ich bin seit 3 Wochen daran ein Stellwerk in EEP6 zu erstellen (Stellwerk Wuppertal-Elberfeld nach alten Fotos)! (Baue jetzt nach und nach fehlende Modelle selber)

    Deshalb weiß ich was das für Arbeit ist!


    Viele Liebe Grüße Karl-Heinz:aq_1:

  • Hallo Karl-Heinz,


    danke für das Lob. Der Rohbau geht ja meistens ziemlich schnell. Dann kommen aber immer die Kleinigkeiten und dann vor allem die Textur. Den HNOS hatte ich mir auch gekauft, um die Modelle bauen zu können, die ich auf der Anlage brauche.


    Gruß


    Simu100

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Schönes Modell. Es könnte noch erheblich gewinnen, wenn die Dachkonstruktion von unten eine Holztextur bekommen würde und nicht so einheitlich hellgrau aussehen würde. Auch die Fensterlaibungen vertragen gerne statt der relativ hellen Farbe noch eine etwas dunklere Farbe bzw. Textur (Schattierung). Sonst schon mal gut und passt sicher in eine Bewerbungsmappe als Kon. :ae_1:

  • Hallo Klaus,


    auf den Fotos in der Zeitschrift sieht das Stellwerk so heruntergekommen aus. ich wollte es daher in seinen guten Tagen darstellen.

    Als Kon sehe ich mich nicht. Jetzt kann ich Fünfe gerade sein lassen und vor allem kann ich leere LOD-Stufen benutzen.


    Gruß


    simu100

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Jetzt ist der Platz rechts neben dem Tor besetzt durch den vierten und damit letzten Turm der Burgruine. Der Bau der Burgruine geht damit so langsam seiner Vollendung entgegen.

    Hier einige Bilder von dem neuen Modell.











    Als nächstes brauche ich erst einmal einen ganzen Satz von Mauern.

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Die Mauern sind hochgezogen. Außerdem hat die Brücke endlich ihren Straßenanschluß bekommen. Danach mußte ich den Hügel dann komplett überarbeiten. Der aktuelle Stand wird in den folgenden Bildern dokumentiert.













    Damit man die Burgruine findet, habe ich ein Hinweisschild gebaut und eins für eine Geschwindigkeitsbegrenzung,





    Als letztes Modell für die Burgruine ist jetzt noch ein Haus im Bau.

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • So, geschafft. Das letzte Gebäude der Burgruine ist fertig. Danach noch die Löcher von der Oberflächenbearbeitung geschlossen und zum Schluß noch Grünzeug verbaut.

    Zunächst einige Bilder von dem Haus.






    Die folgenden Bilder geben einen Überblick über die Gesamtanlage.









    Dann gibt es da ja auch noch ein Schloß.

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Hallo simu100 , ich mag Burgruinen. Gerade habe ich mir mal ein paar Bilder des Vorbildes angesehen (Burg Neuhaus, Igersheim) und vor allem einen sehr schönen Drohnenflug über die Ruine.


    Daher meine Frage an dich, hat es einen besonderen Grund, dass bei dir jeder Gebäude- / Ruinenteil eine andere Textur hat? Natürlich braucht ein (virtuelles) Modell nicht unbedingt immer genau dem Vorbild entsprechen, hier erscheint mir das aber generell doch sehr unrealistisch. Alle Gebäudeteile aus der gleichen Zeitepoche werden aus dem gleichen Stein gebaut worden sein, nur spätere Änderungen oder Erweiterungen evtl. dann aus anderen Materialien, wie z. B. Ziegeln. Oder?

  • Hallo Michael,


    die Unterschiede sind zum Teil da, zum Teil liegen sie an den Bildern, die ich habe. Die Burg wurde restauriert und mein Eindruck ist, daß die Lücken mit einer Zementbrühe geschlossen wurden so daß von der Struktur der Steine viel verloren gegangen ist.


    Gruß


    simu100

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Zum Schloßbau habe ich noch nicht den richtigen Einstieg gefunden. Ich habe daher erst einmal ein Projekt von meiner Wunschliste umgesetzt: Eine kleine Feldscheune.

    Dazu einige Bilder







    Das Schloß wird nach dem derzeitigen Stand 20 Gebäudeteile umfassen. Da muß ich jeztz erst einmal die ganzen Abmessungen festlegen.

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Die Sammelphase ist beendet. Die Planungsphase ist beendet. Jetzt hat endlich die Bauphase begonnen.

    Angefangen habe ich mit den Resten des Schloßgrabens. An der Brücke des Grabens werde ich den Rest der Anlage aufhängen.

    Da der HNOS nur im 1 cm Raster arbeitet, bin ich auf Blender umgestiegen. Damit will ich Lücken vermeiden, die schon bei den einfachen Mauerteilen mit den Winkeln aufgetreten sind.

    Zunächst einen Überblick über die Baustelle.





    Anschließend noch einige Nahaufnahmen. Viel zu sehen ist ja noch nicht, aber viel Kleinvieh hält auch ganz schön auf.









    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Da viele Abmessungen nur zurückgerechnete Werte sind, habe ich beschlossen, erst einmal nur Platzhalter zu bauen, Dadurch will ich vermeiden, später beim Bau böse Überraschungen zu erleben. Die Platzhalter sind gebaut und nachdem ich die Abmessungen untereinander abgestimmt habe, kann ich jetzt mit dem Bau der einzelnen Gebäude beginnen.

    Die Bilder geben einen Überblick über die Anlage,








    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Der erste Gebäudeabschnitt ist fertig. Da habe ich nun 6 Monate dran rumgebastelt. Es fehlte immer noch eine Kleinigkeit und so kam die Zeit zusammen. Insgesamt besteht das Schloß aus 22 Abschnitten. Bei dem Tempo bin ich dann die nächsten 10 Jahre ausgebucht,


    Anbei dann die Bilder zu dem Gebäude















    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Wunderschoenes Gebaude hast du da zusammen gebaut. Ich hoffe den Rest wird keine zehn Jahre dauern.

    Grusse von einem Niederlander in Belgien

    Ad


    EEP4, EEP6, EEP12, patch1,

    EEP15, patch2, Model Files Converter 1.3.7, Modell-Katalog, Modell-Explorer, Anlagenverbinder, HomeNOS-15


    ACER Aspire VN7-592G

    Intel(R) Core (TM) i7-6700HQ CPU@2.60 GHz

    Memory16 Gb

    NVIDIA GEFORCE GTX 960M


    MSI Gaming GF65 10SDR 10750

    Intel 6 Core i7-10750H CPU @ 2.60GHz

    Memory 16Gb

    500 Gb Samsung SSD

    1000 Gb HDD ACER

    NVIDIA GEFORCE GTX1660 Ti

    Memory 6Gb (fix) + 8Gb (overlay)

    Windows10 64bit operating system

  • Hallo AdvEe,


    ich hoffe auch auf eine kürzere Bauzeit. Ein Teil der Gebäude ist einfacher aufgebaut und dann kann ich noch die Zeit mit den Programmen erhöhen, So sehr intensiv ist meine Bastelarbeit nicht.


    Gruß


    simu100

    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Weil ich nicht 6 Monate auf das nächste fertige Modell warten wollte, hatte ich mir meine Wunschliste vorgenommen und einige einfache Modelle ausgesucht. Es ist ein bischen Schnickschnack für die Straße geworden.




    Das Schloß ist um ein Gebäude erweitert worden. Damit ich die Höhe der Dächer der Nebengebäude bestimmen kann, habe ich den Eingangsturm vorgezogen,

    An den Gebäuden ist viel rumgepönt worden. Ich habe für diesen Schloßbereich mit einem Rotton einmal eine Kontrastfarbe ausgesucht.












    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Für die Telefoniererei habe ich zwei Verteilerkästen gebaut. Der eine ist schon total versifft, bei dem anderen geht es noch so,






    Die Lücke zwischen dem ersten Gebäude und dem Turm ist jetzt geschlossen.











    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Da die meisten Abmessungen mit dem vorigen Gebäude übereinstimmen, ging es jetzt etwas schneller. Der Eingangsbereich mit dem Tor ist damit fertig.













    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit

  • Das nächste Gebäude ist fertig. Damit ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen. Im Anschluß einige Bilder zu dem Neubau und der Umgebung.

    Zunächst einmal ein Überblick und dann den neuen Gebäudeteil.














    EEP 12.1 Expert, HNOS 8, Intel i7-7700 K , 32 GB, GeForce GTX 1070 8 GB, Windows 10 Home 64 Bit