Steam-Update auf EEP 13.1 stürzt ab

Are you sure that you placed your question/contribution in the apropriate thread and that you have selected an expressive headline?
  • Zu spät habe ich gesehen, dass im englischssprachigen Bereich schon davor gewarnt wurde. Nach Installation des endlich bereitgestellten Updates über Steam stürzt EEP gleich nach dem Start ab. Der Startbildschirm blitzt kurz auf, und dann ist auch schon wieder Schluss. Es erscheint keine Fehlermeldung.


    Leider war es auch nicht möglich, mit einer Neuinstallation die Version 13.0 zu rekonstruieren, da das Update automatisch beim ersten Programmstart installiert wird. Fazit: Ich stehe im Augenblick ohne lauffähiges EEP da.


    Vorsichtig ausgedrückt war das wirklich keine Glanzleistung. Nachdem man uns Steam-User wochenlang auf die Folter gespannt hat und das Update ja sogar noch einmal verschoben wurde, schafft es EEP 13.1 noch nicht einmal bis zum Startbildschirm. (Bei mir läuft Windows 10 Creator's Update, falls das wichtig sein sollte).


    Also bitte schleunigst nachbessern!

  • Ich habe das soeben an den Verlag weiter geleitet.

    Gruß
    marler1957




    Fremde Fehler beurteilen wir wie Staatsanwälte, die eigenen wie Verteidiger



    Intel Core I7-7700 @ 3,60 GHz * Win 10 - 64 bit * 16 GB RAM * NVidia GeForce GTX 1060 - 6GB * 256 GB SSD * 1 TB HDD *

    EEP 13.2(x64), Patch 1, PlugIns:1,2,



  • Also sorry Leute,


    aber das kann es ja nun wirklich nicht sein. Da wird das Update fuer Steam verschoben und verschoben, man liest immer wieder bei Steam und hier das noch ein paar Fehler beseitigt werden muessen,

    Und dann kommt endlich das Update und was passiert? EEP startet fuer eine Sekunde und das wars.

    Ganz ganz grosser Respekt fuer euch!

  • Hi habe das selbe Problem seit dem Update 1 Sekunde Startbildschirm und weg isses.

    Hoffe ich bekommt das in den Griff. Hab neu mit dem Programm angefangen und mich langsam reigefuchst und nun Stillstand:aw_1:.


    Viele Grüße Leon