Eintragung von Referenzpunkten für Gleisobjekte

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Sobald ich in den Genuss des entsprechenden Wissens komme, will ich den Text dazu schreiben.

    ... und das hat er auch schon getan - wenn alles so schnell ginge ...


    Zu fragen wäre, ob das dem "Aufwärmer" Byronic ausreicht.


    Und anzumerken wäre noch, dass ein Hinweis darauf fehlt, dass nur die DEV-Version diese Möglichkeit bietet. Oder werden die Ergänzungen im NOS-Wiki jetzt auf anerkannte Konstrukteure beschränkt?


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • ein Hinweis darauf fehlt, dass nur die DEV-Version diese Möglichkeit bietet.

    Bezieht sich das auf die EEP-DEV zur Erstellung des Blocks (kann ich z.Z. nicht überprüfen, da ich keine Userversion installiert habe) oder auf die HOME-NOS Version?


    Nach meinem Kenntnisstand, besteht zwischen den HOME-NOS Versionen nur noch der Unterschied, daß in der Variante für Konstrukteure die Möglichkeit besteht, Modelle für andere Registrierungen zu exportieren.
    Alles Andere sollte inzwischen identisch sein.

  • Hallo Klaus,


    Alles Andere sollte inzwischen identisch sein.

    es wäre sehr positiv, wenn mit dem Home-Nos 14 diese Beschränkung weggefallen wäre. Ich kann ja - wie Du aus meiner Signatur erkennen kannst - nur für den Home-Nos 13 sprechen. Mit dem habe ich das gerade noch einmal getestet - ohne Erfolg.


    Das wäre für mich ein Kaufargument, wenn es jetzt ginge. Kann das ein Nutzer, der den Home-Nos 14 so einsetzt, bestätigen?


    Gruß

    ruetzi


    Ergänzung: Deine Frage blieb unbeantwortet: es geht mir um die DEV des Nos!

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • Meines Wissens nach geht es noch nicht ...

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, HN8user, HN11, HN13, HN14, AC3D, uvm.

  • Bis jetzt habe ich noch nie überprüfen können (und folglich nicht überprüft), ob eine Funktion in der DEV-Version des Home-Nostruktor auch in der User-Version enthalten ist.

    Vielleicht rafft sich jemand im Verlag auf, eine Gegenüberstellung aufzulisten?


    Im übrigen waren wir Redakteure uns einig, dass wir keine Home-Nostruktor-Paläontologie betreiben wollen. Wir beziehen uns stillschweigend immer auf die aktuelle Version. Nie schreiben wir "seit der neuen Version xx verhält es sich so und so" etc. Die Versionsunterschiede älterer Versionen werden im Laufe der Zeit rückblickend immer unerheblicher und irritieren den Informationssuchenden: "Die neuen LOD-Stufen" der Version 8 interessieren im Zusammenhang mit der heutigen Diskussion um die MBR und LLOD niemanden mehr.

    Und wenn solche Formulierungen doch noch irgendwo stehen, dann sind das Altlasten.

    Diese Vorgehensweise führt allerdings dazu, dass gelegentlich Artikel angepasst werden müssen. Das sollte uns aber ein schlankes, ballastarmes und aktuelles Wiki wert sein.

    Wir arbeiten daran!

    Grüße von Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13

    NOS DEV 13


    Eigene Modelle

  • Vielleicht rafft sich jemand im Verlag auf, eine Gegenüberstellung aufzulisten?

    Wenn ich etwas liebe, dann ist es dieser überbordende Optimismus.:be_1:

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home
    Notebook: uninteressant


    Meine Webseite

    Uwe bei: YouTube und Twitch

    _____________________________________________________________________________
    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)

  • Zu fragen wäre, ob das dem "Aufwärmer" Byronic ausreicht.

    Ja, das reicht, denn es funktioniert, wie ich soeben erfolgreich ausprobiert habe.


    Ich danke allen Beteiligten für die erfolgreiche Hilfestellung.

    Ich hatte es zwar so ähnlich probiert, allerdings erfolglos.

    Zwei Unterschiede könnten dies erklären:

    Ich hatte meine Splines nicht über dem Null-Punkt der Achsen gebaut, sondern irgendwo in den weiten der Testanlage, jedenfalls eben nicht in deren Mittelpunkt.

    Und ...

    Ich hatte im Nos gleich den Dateinamen des Blocks eingegeben und nicht erst die Platzhalter *.*

    Alles egal: Jetzt funktioniert es.


    Ergänzungsfrage:

    Wie lauten die IDs der unsichtbaren Splines für Gleise, Straßen und sonstige Splines und die ID für unsichtbare einspurige Straßen?

    Auch das sollte man vlt. bitte gleich noch in das Wiki schreiben, weil es zum Thema gehört.

  • Hallo,


    mal zur Info, habs eben mit dem HomeNOS probiert und es gibt zwar keine Fehlermeldung, aber funktionieren tut es augenscheinlich auch nicht.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • @Perry67


    Danke sehr.


    M.E. sollte das im vorliegenden Zusammenhang auch ins Wiki geschrieben werden. Denn man kann ja diese IDs für das Gleisobjekt vorgeben.

  • Hallo Michael, Michael89  


    bis zum Einlesen komme ich auch mit dem 13er. Aber Referenzpunkte sind dann keine da.

    Danke für's Testen - nehme an mit dem 14er.

    Dann muss ich eben auf den 15er warten. Da gibt's ja noch was mit den Referenzpunkten in gekoppelten Objekten.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • Oder man wird einfach Kon, dann kann man auch den HN-Dev nutzen. :av_1:

  • Ja Daniel, dann ist es aber hilfreich, so einen Mentor zu haben wie Dich. Danke nochmal für damals.

  • auch ins Wiki geschrieben werden

    ... aber hier steht schon alles drin! Warum doppelt?


    Oder man wird einfach Kon

    ... oder man macht sie einfach gleich, da wo keine Unterschiede notwendig sind!


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • ... aber hier steht schon alles drin! Warum doppelt?

    Weil ich die Fundstelle nicht kannte. Hier gibt es so viele verstreute Infos. Da kann man gar nicht alles auf dem Schirm haben und ich bin erst gar nicht auf die Idee gekommen, ausgerechnet hier danach zu suchen. im übrigen halte ich es auch für sinnvoll, so eine Info der Vollständigkeit halber auch im passenden Kontext zu wiederholen. Die paar Bytes oder Bits an Speicherplatz auf dem Wiki-Server fallen ja wohl nicht ernsthaft ins Gewicht.

  • Hallo zusammen!

    Weil ich die Fundstelle nicht kannte.

    Ich nehme mal Klaus seine Zitate als Anlass für den Hinweis,

    und ich bin erst gar nicht auf die Idee gekommen, ausgerechnet hier danach zu suchen.

    das wir genau deshalb die Filebase = Kostenfrei und die verschiedenen Bereiche für die Kons eingerichtet haben.

    Die paar Bytes oder Bits an Speicherplatz auf dem Wiki-Server fallen ja wohl nicht ernsthaft ins Gewicht.

    Würden die Informationen in den Bereichen zur Verfügung gestellt werden - ich weiß, sie sollten von anderer Stelle bereitgestellt werden - könnten die, die die Sammlung der/an Informationen dann weiter verarbeiten diese auch dort an- bzw. unterbringen, wo Sie entsprechend der Möglichkeiten für die Kons oder den Usern zur Verfügung stehen könnten.


    Wie schon an anderer Stelle geschrieben: EEP lebt vom Erfahrungsaustausch derjenigen die sich mit EEP beschäftigen und Ihre Erfahrungen nicht für sich behalten. Und das sind in erster Linie die, die durch Probieren mehr lernen als durch Handbücher oder Anleitungen. Diese Anleitungen sind natürlich wichtig und sollten im Grundsatz von den Programmieren bereitgestellt werden, keine Frage.


    In gewisserweise werden sie auch bereitgestellt, ergänzt aber, werden müssen durch Euch, die sich mit EEP beschäftigen und auf die eine oder andere Weise eine Lösung finden. Dafür ist das Forum, auch das "Mein EEP Forum", gedacht. Das Wissen muss eben nur weitergegeben und weiterhin gesammelt werden. Wir, das Forumsteam, allen voran BigBoy 4013 wie auch die anderen, die die Infos sammeln, auswerten und zur Verfügung stellen wollen, warten nur auf Infos wie man was besser oder richtig machen kann. Sind diese Infos da, sind sie für alle da. Entweder hier im Forum oder im Wiki

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • Hallo Klaus, Byronic


    die Liste kenne ich auch noch nicht allzu lange. Da ich aber bei einem Gleisobjekt selten mehr als zwei oder drei verschiedene Gleisstile festlege (wenn das überhaupt sinnvoll ist), habe ich mir bisher den entsprechenden Spline in eine leere Anlage eingesetzt, die Anlage abgespeichert, die Anlagendatei ausgelesen - und fertig. Das geht schneller, als die Liste zu suchen.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • Dann habe ich hier mal gleich noch eine Info, die ich heute freundlicherweise von einem Kollegen erhalten habe, auch ein Verweis auf einen Thread hier im Forum, der mir Wert erscheint, in das Wiki aufgenommen zu werden:


    Rollmaterial und Gleisobjekt


    Rollmaterial und Gleisobjekt


    Es geht dabei auch um Gleisobjekte.

  • Es geht dabei auch um Gleisobjekte

    ... die aber ebenso unter dem Thema Bau von "befahrbaren" Rollmaterialien aufgeführt werden sollten, denn darum geht es hierbei in erster Linie.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • Auch das sollte man vlt. bitte gleich noch in das Wiki schreiben, weil es zum Thema gehört.

    Jetzt steht es auch im Wiki :ae_1:

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Dieter :bm_1: (DB2)


    30.11.2018 bis 5.1.2019 über 2.000 qm große Modellbahnausstellung in Senden (bei Ulm) bei Möbel Inhofer.
    :av_1:EEP ist auch dabei :aq_1:

    Helfer und Besucher sind herzlich willkommen !


    MET - Meine EEP Tools: met.db-eep.de

    Software: Win10, EEP 9 - aktuell, HomeNOS , MET, TM ..., Corel-Suite X8, VS2017, MS SQL etc.

    Hardware: AMD A10 7700K 4 x 3,4 GHz, Grafikkarte RX460 4 GB GDDR5, 16 GB RAM, SSD 120 GB + HDD, 3 Monitore