Total verrückte / überflüssige Idee ...

  • ... noch ein weiteres Danke an Frank !


    Der Umbau ist zwar aufwändig, aber offensichtlich loht er sich !


    Die Fehler (die irgendwie beim kopieren in Blender auftreten) werden auf jeden Fall reduziert !

    Teste derzeit an nur einem Flügel, aber die bisherigen Ergebnisse sind echt vielversprechend !!


    LG

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Hier der aktuelle Bau-Fortschritt des Khalifa:



    Die Oberkante entspricht dem s. g. Tier 6 und liegt auf "nur" 221 m :af_1:


    Zur Kontrolle hab ich wieder ein paar Zollstöcke (je 50 m) eingebaut.

    Auf dieser Aufnahme kann man gut erkennen, wie sich die "Tiers" um den Turm drehen und dabei der Turm immer etwas schlanker wird.

    Zu sehen sind Tier 1 - 5. Tier 6 ist noch under construction.


    Inzwischen kann man auch die gewaltigen Dimensionen diese Gebäudes erahnen.

    Wie gesagt, bin ich erst auf 221 m und der Turm ist letztlich 828 m hoch !!!


    Viel Spass

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Alles neu, macht ....


    ... in diesem Fall der July ...


    Zu Beginn habe ich tatsächlich etagenweise ggebaut.


    Durch den Hinweis von Frank (Maurer) hatte ich dann diese Konstruktion überarbeitet und mich an den s.g. Tiers orientiert - also immer Elemente - 3,5 m pro Etage x Anzahl der Etagen = Höhe des Elements - aufeinander gesetzt.

    Das hat auch sehr gut funktioniert.

    Danach kam dann der Versatz bzw. das techn. Deck und das nächste Element.


    Nachdem ich mich jetzt schon eine ganze Weile mit dem Khalifa beschäftige, hab ich jetzt einen komplett neuen Ansatz.


    Wenn man sich das Gebäude anschaut, stellt man fest, dass jeder Flügel auf der untersten Ebene aus vier "Scheiben" besteht, die sich letztlich nur durch ihre Höhe unterscheiden.

    In Höhe der Tiers wird immer nur eine "Scheibe" an einem Flügel eingespart.


    Diese Erkenntnis brachte mich auf die Idee, nicht von unten nach oben, sondern von innen nach aussen zu bauen ...


    Als erstes der Core, mit ~ 800 m Höhe.

    Danach die drei Flügel - Scheibe für Scheibe, in der jeweils erforderlichen Höhe.


    Jede "Scheibe" hat von Grund auf bereits den passenden Grundriss und muss daher mit steigender Höhe nicht verändert werden.

    Im unteren Bereich werden die inneren "Scheiben" durch die äusseren verdeckt und je weiter es nach oben geht, werden sie nach und nach sichtbar.


    In diesem Zusammenhang habe ich auch auf die separate Konstruktion der tech. Etagen verzichtet.

    Eigentlich sind es ja ganz "normale" Etagen mit Ringen drum rum ...

    Also werd ich das auch so machen !


    Das ist zwar jetzt eine komplette Neu-Konstruktion, aber ich denke, es lohnt sich.

    Durch die bisherige Vorgehensweise gab es bei der Konvertierung mit NOS immer wieder Fehler, die ich vorher in Blender nicht gesehen hatte.

    Das wird durch die neue Vorgehensweise (hoffentlich) eliminiert bzw. auf ein Minimum reduziert.


    Ich werde weiter berichten, die nächsten Bilder folgen ...


    LG

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Hallo zusammen,

    durch den Hinweis von Frank (Maurer) war ich ja auf die Idee gekommen, den Khalifa komplett neu zu konstruieren.

    Es gibt jetzt keine Etagen mehr, sondern nur noch Türme / Scheiben.




    Der wirklich grosse Vorteil ist, dass die Fehler bei der Übernahme in NOS absolut minimiert werden.

    Ausserdem kann ich jetzt - alle "Scheiben" haben von Grund an den richtigen Grundriss - einfach die Höhe der "Scheiben" in Blender verändern und schon werden die richtigen Tiers gebildet.


    Auf den Fotos haben die "Scheiben" noch nicht die richtigen Höhen, aber man kann gut erkennen, wie es aussehen wird, wenn ich im nächsten Schritt die richtigen Höhen einstelle.


    LG

    Norbert


    PS

    Der weisse Punkt auf den Bildern ist übrigens ein Hubschrauber, der in 300 m Höhe den Baufortgang überwacht :af_1:

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Interessantes Bauvorhaben , schaue immer wieder mal vorbei .

    Eigentlich paßt die Überschrift " Total verrückte / überflüssige Idee . . " garnicht mehr - Du hast ja eine für Dich Sinnvolle Beschäftigung darin gefunden , was zeigt wie vielfältig und Facettenreich die Nutzung von EEP sein kann !

    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • ... ja, da stimmt !


    Verrückt in sofern, als das ich dieses Modell in keiner bisherigen Anlage nutzen kann .


    Aber es macht einfach grossen Spass, dieses imposante Gebäude halbwegs realistisch für EEP zu konstruieren.


    LG

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Naja, der Turmbau zu Babel hatte auch nicht den ganz großen Nutzen, wenn ich mich richtig entsinne.


    Mir kommt der Nachbau hier auch weniger verrückt vor als der Bau des Originals. Oder haben die da Platzmangel und astronomische Bodenpreise?

    Gruß aus Köln - Heiner


    "Pippi" ist kein Name!
    Und auch kein Getränk!


    ohneeisenyoutubeymozb.gif

  • ... na ja Platzmangel wohl eher nicht - man muss sich mal vorstellen, das aktuell rund 80 - 90 % der verfügbaren Wohn- Büro-Fläche leer stehen !!


    LG

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Mach doch mal eine Trend-Außenstelle rein.:an_1:

    Oder einen noch südlicheren EEP-Treffpunkt.:an_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6.1, 10-13, HN13, Modellkonverter, "Schiefe Ebene 6 + 8", TM

  • Baustellen-Kontrolle mit dem Heli:



    Damit es nicht zu langweilig wird, fliegt der Heli Vollgas (199 km/h) :ad_1:

    Er schraubt sich von 0 m auf 600 m Höhe.

    Die Gesamt-Höhe des Khalifa liegt derzeit bei 503 m.


    Leider sind bei der Übernahme von Blender nach EEP wieder ein paar Fehler aufgetreten, die ich noch korrigieren muss, aber insgesammt stimmen Grösse und Abstufungen jetzt mit dem Original überein (soweit ich die entsprechenden Infos habe).


    Viel Spass


    LG

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • ... und hier nochmal die Konstruktions-Skizze nach der ich mich richte:


    29672551jb.jpg


    Die Höhenangaben habe ich aus einer anderen Skizze übernommen, damit ich den "Grundriss" und die Höhe der einzelnen Tires in einem Bild sehen kann.


    Rot eingerahmt die derzeitige Höhe des Khalifa.

    Es gibt also noch viel zu bauen :ap_1:


    LG

    Norbert


    PS.

    Zuzüglich zu der hier gezeigten Höhe kommen dann noch ein paar Meter für die "Antenne" drauf, so dass letztlich die Gesamt-Höhe erreicht wird.

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

    The post was edited 1 time, last by macmue ().

  • ... bevor ich jetzt weiter nach oben baue, will ich zunächst die Ringe auf den techn. Decks installieren.


    Hier der erste Versuch:



    Im Moment noch eine sehr aufwändige Angelegenheit, da ich den "Ring" in Blender als "Curve-Objekt" anlege.

    Dieses Objekt so anzupassen, dass es nachher exakt um das Gebäude passt ist echt zeitintensiev :ar_1: 


    Wenn jemand dazu eine bessere Idee hat, ist die herzlich willkommen !


    LG

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Ein kleiner TV-Tipp am Rande:


    Die Megawohnblöcke - Alle(s) unter einem Dach > N24 - 05.07.2017 - 20:05-22:05


    In der Doku kommt u.a. der Burj Khalifa vor.


    Weitere Sendetermine laut TV-Browser:


    Mi, 5. Jul · 21:10-23:05 · N24 Doku

    Do, 6. Jul · 06:55-08:25 · N24 Doku

    Fr, 7. Jul · 17:15-19:05 · N24 Doku


    Auch online einsehbar unter, ab ca. 00:16 hh:mm geht es um den Burj Khalifa:


    https://www.welt.de/mediathek/…e-s-unter-einem-Dach.html

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 13.0 Expert (x64), Patch 3
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo Stefan,

    Danke für den TV-Tipp !


    LG

    Norbert

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Hallo Norbert,


    gerne und weiterhin viel Glück und Spaß beim konstruieren.

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 13.0 Expert (x64), Patch 3
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Danke für den interessanten Link - den kannte ich bisher nicht.


    Aktuell scheitere ich allerdings am Nachbau dieser Rohre :ad_1:

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.

  • Von Hans-Christian (HS1) gab es ein pdf-Tutorial (HN8) für den Fallrohrbau.

    https://www.dlbase-eep.de/inde…id=309&Itemid=184&lang=de

    Mit zwei verschiedenen Segmenten müsstest du fast hinkommen.:bd_1:


    Falls der Link nicht funktioniert, suche bei der downloadbase unter downloads - Fallrohr.


    Alternative wäre ein Rohr-Spline ( Immo ist aber sicher "einfacher" zu handlen ),

    und dann natürlich die goldfarbene Textur !:av_1::av_1::av_1:

    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6.1, 10-13, HN13, Modellkonverter, "Schiefe Ebene 6 + 8", TM

  • Danke für den Tipp, werde ich mir mal anschauen.

    LG

    Norbert


    EEP 6, EEP 8, EEP 9, EEP 11.2, Plug-in 1 & 2, EEP 13.2 Expert, Plug-in 1 & 2
    Modellkonverter 1.3.6, Modellkatalog, BilderScanner, HN 8
    i7 @ 4 GHz, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce GTX 770, W7 Home Premium (64 Bit, SP 1)


    Was ich sonst so treibe, sieht man hier.