Fehler in 2D EEP13.2 und EEP14.1 .

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    in einer unserer Anlagen ist die Klappbrücke Emden eingebaut. WIederholt mussten wir nun feststellen, dass nach einigen Malen Öffnen und Schließen der Brücken (über Kontaktpunkte von Schiffen gesteuert), diese für Züge nicht mehr befahrbar sind. Diese bleiben mit einem satten, metallischen Klong an der Brückeneinfahrt hängen. Anfangs nur bei Einfahrt auf die Brücke, mitunter jedoch auch bei der Ausfahrt.

    Wiederholter Aus- und Einbau, auch Austausch führten nicht zum Erfolg. Woran kann das liegen?

  • Wie wird die Brücke bei dir geöffnet bzw. geschlossen? Per Lua oder KP?


    Ich habe nämlich gerade im Zusammenhang mit einer Drehscheibe folgende Erkenntnis gehabt:


    Wenn man die per Lua um 0 Schritte weiter dreht, dann wird die bestehende Gleisverbindung aufgehoben, aber keine neue hergestellt (weil die Drehscheibe ohne Bewegung nie am Ziel ankommt und daher auch nicht die Aktion "mit Gleis verbinden" auslöst.)


    Möglich, dass du mit der Brücke das selbe Problem hast.
    ebenfalls möglich, dass sich die Dinge bei zwei KPs in Folge mit gleicher Position (abgesenkt) genauso verhalten.

    I don't know half of you half as well as I should like

    And I like less than half of you half as well as you deserve.

    Bilbo Baggins an seinem einundelfzigsten Geburtstag

  • Aha, gut zu wissen, Götz, dass ich mich nicht blöd angestellt habe! Hatte dieses Problem bei der DS auch. Ich schau mal, ob ich die Lösung noch herausfiltrieren kann.

    Gruß Thomas

    So. Das Filtrat - einfacher als gedacht - hoffe, das lässt sich auch auf die Brücke übertragen:
    (ich arbeite bei Drehscheiben, wie gesagt, mit Schritten statt Grad und halte die aktuelle Position in Form einer Gleis-Nr. in einem Slot)
    Ich hatte zuerst die berechneten Schritte »blind« der Scheibe übergeben - EEPStructureAnimateAxis(...,...,steps) - und im Falle von null Schritten (DS befindet sich bereits an der Zielposition) das Gleiche festgestellt: Die Lok stoppt abrupt, obwohl kurz zuvor über dieselbe Stelle eine Lok gerollt ist, während sich die Scheibe keinen Milli bewegt hat.
    Demzufolge habe ich im Code eine Fallunterscheidung eingebaut:
    Wenn die Berechnung des zurückzulegenden Weges der Scheibe null Schritte beträgt, kann das betreffende Signal sofort auf Fahrt gesetzt werden, nur anderenfalls wird das Nötige getan und die Scheibe in Bewegung gesetzt.

    Code
    1. ...
    2. if steps ~= 0 then
    3. DSGo(steps,glOut)
    4. else
    5. EEPSetSignal(g_sigDS1,1)
    6. end...


    Viel Glück!
    Gruß Thomas

    - - - - - - - - - - - -
    MidiTower (i7 4790K 4×4GHz, 16GB RAM, AsusZ97, 4GB Zotac-GeForce GTX970 AMP! Omega, WIN 8.1prof)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home Premium 64bit;
    EEP von 4 bis 14.1+PlugIn1, KE8, HE, HNos8, Modell-Expl. u. -Katalog, einige Anlagen

    The post was edited 3 times, last by thoflo ().

  • (ich arbeite bei Drehscheiben, wie gesagt, mit Schritten statt Grad

    Das tut jeder, wenn er die Drehscheibe per Lua zum nächsten Punkt schickt.

    Weil EEPStructureAnimateAxis() gar nichts anderes zulässt.


    Lediglich beim Auslesen der Position bekommt man den Wert für die tatsächliche Position zurück. Weil alle Animationen in Modellen nach dem selben Prinzip aufgebaut sind. Egal, ob sie kreisförmig sind oder nicht. Ob es sich um eine Schiebe- oder Drehtür handelt. Es gibt einen Wert für den Linksanschlag und einen für den Rechtsanschlag. (Bei Kreisen optisch beide gleich, aber rechnerisch natürlich nicht.)

    I don't know half of you half as well as I should like

    And I like less than half of you half as well as you deserve.

    Bilbo Baggins an seinem einundelfzigsten Geburtstag

    The post was edited 1 time, last by Goetz ().

  • Zu den Klappbrücken: Gleiches Problem hatte ich auch. Brücke eingebaut Gleisverbindung in 2D sichtbar erstellt und in 3D fuhr der Zug ohne Probleme über die Brücke. Aufklappen und Zuklappen keine Gleisverbindung mehr vorhanden. Zug stoppt. Ich habe das für mich so gelöst, dass ich mir die Position der Klappbrücke notierte, diese verschob, unsichtbare Gleise verlegt habe und dann die Brücke in die ursprüngliche Position zurück setzte. Da man ja sowiese eine Signalsteuerung braucht, spielt es dann auch keine Rolle mehr ob die Brücke nun verbunden ist oder nicht. Und wenn man noch mit Fahrstrassen arbeitet, gehen diese nicht verloren.

    Wünsche einen supertollen Tag und Gruss Achim

  • Hallo Leute,


    sorry, dass ich mich nicht eher meldete. Leider gilt der alte Spruch. Erst die Arbeit dann das Vergnügen.

    Ich arbeite mit Kontaktpunkten. LUA ist nicht so meins. Vielleicht später einmal. Man wird sehen.


    Goetz . Ich steuere mit Immobilien-Kontakpunkten, nicht in Schritten sondern einfach "Auf" und "Zu".

    Da ich die Flußüberquerung mit zwei Klappbrücken realisiere, die sich in der Mitte ohne weiteres, stationäres Gleis treffen, kann das was Brummbaerchen schreibt durchaus zutreffen. Eigenartig jedoch, dass die Funktion bis zu 10 Mal funktioniert und dann plötzlich nicht mehr. Zufallsspiel. Ich denke ich werde die Lösung mit den unsichtbaren Gleisen versuchen.


    Besten Dank Euch allen für die Anregungen.

  • Hallo User,


    ich weiß jetzt nicht, ob es hier schon mal erwähnt wurde. Folgende Erscheinung habe ich festgestellt. Ich setze die Klappbrücke in EEP ein. Dann lösche ich sie und speichere die Anlage ab. Nach erneutem Öffnen der Anlage liegt dann dort ein Gleis mit der Bezeichnung "Gleiskonfiguration". Nun lösche ich dieses Gleis und speichere die Anlage. Danach lade ich die Anlage neu.

    Nun ist das Gleis wieder da. Es kommt auf jeden Fall von der Klappbrücke, aber warum ist es wieder da? Ich kann es nur über die anl-Datei löschen. Könnte das jemand bestätigen? :as_1:

  • Könnte das jemand bestätigen?

    Hallo Jörg,


    teils, teils.

    Wenn ich die Klappbrücke im 2D-Editor lösche, passiert das auch bei mir. Wenn ich sie im 3D-Editor lösche, wird alles sauber rausgelöscht.

    Das "Geistergleis" ist im 3D-Editor allerdings unsichtbar, sodaß man es dort nicht nachträglich löschen kann.


    Getestet mit EEP14.1


    Gruß

    Gerhard

    Win7/64-bit Pro SP1 | i7-4930K (6x 3.7GHz), 16GB RAM | GeForce GTX 1050, 4GB RAM
    EEP12.1 Expert, EEP13.2 Expert +PI1&2, EEP14.1 Expert +PI1
    & HomeNOS8.0 (mit EEP9.1 Expert)

  • Hallo Jörg

    Ich habe versucht, dein Szenario nachzustellen, bei mir funktioniert alles, wie es soll.


    Nach Löschen und Speichern und Wiedereinladen ist dort eine Lücke.

    Ich habe es mehrfach versucht, immer das gleiche Ergebnis


    Viele Grüße

    vom Nicci

    EEP 6.1,
    EEP 13 Pl 1 und 2 DEV und User, EEP 14 Pl 1 und 2 DEV und User, HomeNos 14 DEV und User
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Nach Löschen und Speichern und Wiedereinladen ist dort eine Lücke.

    Ich habe es mehrfach versucht, immer das gleiche Ergebnis

    Hallo Nicci,


    wo hast Du die Brücke gelöscht, im 3D- oder im 2D-Editor?


    Gruß

    Gerhard

    Win7/64-bit Pro SP1 | i7-4930K (6x 3.7GHz), 16GB RAM | GeForce GTX 1050, 4GB RAM
    EEP12.1 Expert, EEP13.2 Expert +PI1&2, EEP14.1 Expert +PI1
    & HomeNOS8.0 (mit EEP9.1 Expert)

  • Hallo Gerhard ( spliny ) ,



    hatte ich vergessen zu schreiben, ich baue immer noch in 2D. So habe ich vor langer Zeit angefangen, nur was in 2D nicht so gut möglich ist, wie Landschaftsbau und die Trafos von HS1 benutze ich 3D.

    Wenn ich die Klappbrücke in 2D einsetze hat das kurze Gleis den Gleisstil, welcher gerade aktiv ist. Dagegen hat jetzt das lange Gleis, welches immer wieder erscheint, jetzt schon den Namen "Gleiskonfiguration".


    Übrigens, da ich auch EEP 13.2 noch aktiv habe, habe ich den gleichen Test mit EEP13.2 gemacht.

    1. Neue leere Anlage gestartet

    2. Klappbrücke auf Anlage gesetzt (2D).

    3. Klappbrücke wieder gelöscht (2D).

    4. Jetzt ist die Anlage in 2D wieder leer.

    5. Anlage gespeichert (2D).

    6. Anlage neu geladen (2D).

    7. Gleis "Gleiskonfiguration" ist wieder zu sehen.

    8. Jetzt habe ich versucht das Gleis anzuklicken.

    9. siehe Bild unten.


    Diesen Absturz habe ich nur mit EEP13.2, nicht mit EEP14.1 !


    Hallo Nicci ( Nicci 53 ),


    versuche es bitte mit EEP14.1 User-Version und nur in 2D arbeiten.

    Und falls Du noch EEP13.2 User-Version aktiv haben solltest, dann mache mal den gleichen Test wie ich. :aq_1:

    Mich wundert eigentlich der Name "Gleiskonfiguration". Zu EEP6 -Zeiten war es immer ein Ausdruck dafür, wenn man den Gleisstil nicht besitzt . Aber ich bin der Meinung, ich konnte damals (EEP6) diese Gleise löschen, oder war es doch der JW-Gleiseditor, der das konnte.

    Na egal, Hauptsache wir finden den Grund dafür. :bn_1:

  • Übrigens, da ich auch EEP 13.2 noch aktiv habe, habe ich den gleichen Test mit EEP13.2 gemacht.

    Hallo Jörg,


    da ich EEP13.2 auch noch auf dem Rechner habe, habe ich auch damit nochmal den Versuch gemacht: ausschließlich in 2D, wie von Dir beschrieben.

    Auch bei mir kommt es mit EEP13.2 dann zum Absturtz, wie bei Dir.


    Gruß

    Gerhard

    Win7/64-bit Pro SP1 | i7-4930K (6x 3.7GHz), 16GB RAM | GeForce GTX 1050, 4GB RAM
    EEP12.1 Expert, EEP13.2 Expert +PI1&2, EEP14.1 Expert +PI1
    & HomeNOS8.0 (mit EEP9.1 Expert)

  • Hallo Gerhard ( spliny ),


    vielen Dank :aq_1:für deine Tests. Ich dachte schon, ich habe ein anderes EEP bekommen. Jetzt hoffe ich noch, dass sich Nicci 53 nochmal meldet, ob er die Tests auch mit den gleichen Ergebnissen vermelden kann. :ay_1:

    Es darf aber jeder andere User / Konstrukteur mitmachen. Mich würde im Allgemeinen interessieren, was es mit der "Gleiskonfiguration" auf sich hat.

    Da die "Gleiskonfiguration" in der Anlagendatei keinem Gleisstil zugeordnet ist. Und vielleicht deshalb nicht richtig in 2D gelöscht wird/ werden kann. :as_1:

  • Hallo in die Runde


    Ich habe eben EEP 13 Plugin 2 die Userversion neu aufgesetzt, mit vollkommen neuem Ressourcenordner lediglich die Klappbrücken aus dem Shop zusätzlich installiert und alle Schritte wie von Jörg angegeben durchgeführt.


    Ergebnis - EEP 13 stürzt ab,


    Ich habe die Logfiles direkt mit Hinweis auf diesen Faden an den Support geschickt.

    Das Ergebnis kann ich hiermit bestätigen


    Schaun wir mal, was die Programmierung dazu meint


    Viele Grüße


    vom Nicci

    EEP 6.1,
    EEP 13 Pl 1 und 2 DEV und User, EEP 14 Pl 1 und 2 DEV und User, HomeNos 14 DEV und User
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Hallo Nicci ( Nicci 53 ),


    vielen, vielen lieben Dank :aq_1:für deinen Test mit EEP13.2.

    Ich habe eben EEP 13 Plugin 2 die Userversion neu aufgesetzt,

    Da hast Du Dir aber viel Arbeit auf dich genommen.:aq_1: Hast Du den Test auch mit EEP14.1 gemacht? EEP stürzt zwar nicht ab, aber das Gleis "Gleiskonfiguration" kann ich nicht mehr "löschen". Mit Löschen meine ich, wenn ich das Gleis lösche und die Anlage speichere, ist es wieder da, wenn ich die Anlage neu lade, alles in 2D. Das wäre sehr nett von Dir, wenn Du das auch testen könntest. Vielleicht funktioniert es auch mit EEP14.2 und DEV-Version.

    Und was bedeutet "Gleiskonfiguration"? Gibt es da Probleme mit EEP? :as_1:

  • Hallo die Runde,

    auch in 14.1 bleibt das unsichtbare Gleis in der Brücke teilweise erhalten.

    Wenn ich mehrere Brücken nebeneinander stelle und an beiden Seiten Gleise anschließe, kann ich alle Brücken samt Gleise löschen.

    Beim neu Laden nach dem Speichern sind an einigen Stellen, wo vorher die Brücken waren, die dort verbauten unsichtbaren Gleise als Gleiskonfiguration wieder vorhanden. Diese können zwar gelöscht werden, aber nach Speichern und erneut Laden sind sie wieder da. Mich wundert dabei, wieso nicht an allen Stellen?

    Das kurze sichtbare Gleis entsprechend meines voreingestellten Gleises bleibt gelöscht.

    Alles wie gewünscht unter 2D.

    Herzliche Grüße
    vom Ferkeltaxi


    PS. Lieber vormittags nichts tun, als nachmittags arbeiten.


    EEP 6.1 unter WIN 10 64bit Intel i7 2,3 GHz Turbu 3,3 GHz NVIDIA GT 650M

    EEP 14.1 in den Anfängen

  • Hallo in die Runde


    Mit 14.2 User funktioniert es, das ist für mich verwunderlich.

    14.1 kann ich nicht mehr installieren, da ich schon die 14.2 drauf habe und zwar als DEV und User


    Ich werde mich morgen mal mit dem Support und der Programmierung kurz schließen, da bin ich nun wirklich gespannt, woran das liegt.


    Schöne gute Nacht vom Nicci

    EEP 6.1,
    EEP 13 Pl 1 und 2 DEV und User, EEP 14 Pl 1 und 2 DEV und User, HomeNos 14 DEV und User
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Hallo Ferkeltaxi,


    vielen Dank für deine Tests. Es bleiben nur ein Gleis "stehen", welches "Gleiskonfiguration" heißen.

    Ich habe mal 2 Klappbrücken gegeneinander gestellt und wieder gelöscht. Zum Schluß bleibt aber nur eine "Gleiskonfiguration" liegen.

    Danach habe ich 3 Klappbrücken hintereinander gesetzt (angedockt) und wieder gelöscht. Zum Schluß war wieder nur eine "Gleiskonfiguration" vorhanden. Ich meine von der letzten gesetzten Klappbrücke. Muß ich mir aber näher anschauen. Jetzt liegt es eigentlich nicht mehr am Gleisobjekt "Klappbrücke Emden", sondern eher an das Gleis "Gleiskonfiguration" (reine Vermutung). Da ich aber kein Programmierer bin und die Anlagendatei auch nicht lesen kann, bin ich ein wenig ratlos.:ad_1:


    Nachtrag: Die Information von Nicci 53 habe ich erst nach dem Abschicken gelesen.

  • Ein Hallo in die Runde,



    ich habe noch ein paar Tests gemacht. Es liegt nicht an der Klappbrücke Emden. Ich kann jede Drehscheibe benutzen, wo das eine Gleis die Bezeichnung "Gleiskonfiguration" aufweist.

    Wenn ich mehrere Drehscheiben in 2D setze und wieder lösche, dann die Anlage abspeichere und zum Schluss die Anlage wieder öffne, dann liegen wieder Gleise mit der Bezeichnung "Gleiskonfiguration" da. Nur die Anzahl der Gleise ist geringer gegenüber dem Aufstellen und dem Löschen.

    Nun müsste aber der gesamte Teil ab Beitrag #7 in einen anderen Bereich verschoben werden, z.B. Fehler in 2D EEP13.2 und EEP14.1 .

    Wenn das Fehlverhalten in EEP14.2 nicht mehr vorhanden ist, dann kann man ja als User solange warten. Für User, welche noch mit EEP13.2 arbeiten, wäre es schön, wenn es dazu einen Patch geben würde. :aq_1:

  • Hallo Jörg

    Ich bedanke mich für den erneuten Test und das mitgeteilte Ergebnis.


    Ich werde den Support auf diesen Faden hinweisen.


    Viele Grüße


    vom Nicci

    EEP 6.1,
    EEP 13 Pl 1 und 2 DEV und User, EEP 14 Pl 1 und 2 DEV und User, HomeNos 14 DEV und User
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop