Standard-Brücken LW1 - Spline-IDs doppelt vergeben

Are you sure that you placed your question/contribution in the apropriate thread and that you have selected an expressive headline?
  • Ich habe gerade festgestellt, dass die Spline-IDs beim Shopset V70NLW10002 (Standard-Brücken) nochmal vergeben wurden. Es geht um folgende Splines:


    1457 - Leitplanke_Beton_mit_Fuelung_L_LW1 --> !V7_1000_Holz_neu_Schot_C_LW1

    1458 - Leitplanke_Beton_mit_Fuelung_R_LW1 --> !V7_1000_Holz_alt_Schot_C_Rost_LW1

    1459 - Leitplanke_Beton_ohne_Fuelung_LW1 --> Holz_Bahn_LW1


    Diese Angaben habe ich aus dem Modellkatalog. Ich kann nur feststellen, dass ich die beiden ersten Splines nicht mehr nutzen kann. Die Holz-Bahn besitze ich nicht. Daher kann ich diese Angabe nicht bestätigen. Kann sich jemand dieser Sache annehmen?

    P.S.:

    Gibt es eine Möglichkeit, die Splines-IDs direkt in EEP auszulesen?

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/ EEP 11/ EEP 13.2 Expert

  • Hallo Rubik,

    Mit dem Tauschmanager kannst du die Spline-ID herausfinden.

    Wenn du die ! V7_1000 xxxx nicht brauchst verschiebe sie doch in einem Temp Ordner dann sind die Leitplanken frei,

    Medion I7 4790p 16 GB GTX 990TI Windows 10 EEP 13.2 Plug-in 1,2 64Bit
    Medion Erazer I7 4700MQ 16GB Geforce 780M EEP 64bit 13.2 Plug-in 1, 2

    Konverter, Home-Nostruktor13, TM, Notepad++, Gimp


    Der Ton macht die Musik

  • Hallo,


    dafür müsste Ingo den Tauschmanager auch haben, den es zur Zeit allerdings nicht gibt.

    Denn den gäbe es nur beim Ersteller des Tools via Postkarte, aber zur Zeit ist der Toolersteller nicht erreichbar.

    Gründe werden aus Personenschutzgründen nicht genannt!

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:


    EEP 6.1 Classic; EEP 9.1 Expert Patch 1; EEP 11.3 Patch 1; EEP 12.1 Expert, EEP 13


    Notebook Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, Windows 7 64bit, Prozessor: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Grafikkarte: AMD Radeon HD 7470M

  • Danke für den Tipp. Ich hatte auch schon so etwas überlegt, aber eine andere Lösung wäre mir lieber gewesen.

    Den Tauschmanager müsste ich mir dann mal besorgen.

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/ EEP 11/ EEP 13.2 Expert

  • Hallo Rubik,

    Leider habe ich weder die V7_1000 Schienen noch das Brückenset mit den Leitplanken.

    Deshalb kann ich die ID nicht vergleichen.

    Medion I7 4790p 16 GB GTX 990TI Windows 10 EEP 13.2 Plug-in 1,2 64Bit
    Medion Erazer I7 4700MQ 16GB Geforce 780M EEP 64bit 13.2 Plug-in 1, 2

    Konverter, Home-Nostruktor13, TM, Notepad++, Gimp


    Der Ton macht die Musik

  • Hallo Rubik,


    ich habe laut Modellkatalog auch beide Sets im Bestand, kann die Leitplanken in der Modellauswahl aber auch nicht finden, nur die ‘‘Leitplanke_Beton_ohne_Fuelung_LW1‘‘.


    Habe eine neue Anlage eingerichtet und die beiden 1000mm-Gleise in die Anlage gesetzt und anschließend die Anlagendatei ‘‘xxxx.anl3‘‘ im XML-Notepad geladen, um mir die IDs anzeigen zu lassen.


    Die beiden Gleise haben tatsächlich die IDs 1457+1458.


    Jetzt bräuchte es noch jemanden, der nur das Brückenset mit den Leitplanken im Bestand hat, um deren IDs gemäß obiger Vorgehensweise im XML-Notepad anzeigen zu lassen.


    Gruß Ronald

  • ... wenn im Modellkatalog das so angegeben ist, dann ist das auch so....


    Die Spline-ID's werden automatisiert aus den 3dm Dateien entnommen, also kann da kein Tippfehler

    oder so sein.
    Bitte sprich doch mal Lothar (LW1) direkt an, er ist leider nicht im Forum vertreten,

    bzw. reklamiere das Set bei TREND.

    Gruß

    Volker

  • Hallo Volker,

    Da ich keinerlei Verbindungsdaten zu LW1 habe, werde ich es mal mit Trend versuchen.

    Danke.

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/ EEP 11/ EEP 13.2 Expert

  • Ich kann bei mir das selbe Verhalten wie Rubik feststellen. Die genannten Spline-IDs sind identisch. Somit lassen sich die Leitplanke_Beton nicht mehr einsetzen. Mein EEP findet sie zwar und zeigt mir in 3D die Modellvorschau an, ebenso wie der Modellkatalog. Tatsächlich einsetzen kann ich sie aber nicht. Ebenso wenig kann ich die Modelle gegen andere Splines tauschen. Im Kontextmenu werden die Leitplanken erst gar nicht angeboten. Hier müssten tatsächlich die Spline-IDs geändert werden. Wer die V7-1000_xxxx Gleise verschiebt, sollte auf jeden Fall neu scannen !


    Und der Tauschmanager ist hier keine Hilfe, auch wenn er sonst großartig ist. Denn um die Spline-ID anzeigen zu können, müssen die Splines ja eingesetzt und gespeichert werden. Da schon das einsetzen unmöglich ist, kann der TM auch nichts auslesen.


    Gruß

    Detlef



    Tante Edit bemerkte noch : Es ist auch nicht möglich den Spline per TM zu tauschen, habe ich gerade ausprobiert. Der Spline muss, um zum Tausch verfügbar zu sein, zuerst einmal eingesetzt worden sein. Und da beißt sich die Katze in den Schwanz...

    Intel - I5 - 3550 CPU 4-Kern , 32 GB RAM, Win 7 Ultimate 64 bit., GeForce GTX 950 Strixx 4GB


    EEP 6.0, EEP 12.1 , EEP 13.2 Plugin1,2
    Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo, EEP-Modellkonverter


    "Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" Francis Picabia

  • Da ich die drei Artikel V70 NLW10002, 7 und 11 auf meiner HDD habe, und die als fehlerhaft aufgeführten

    Splin`s mal eben installiert habe, sind mir keine Fehler aufgefallen.

    Habe die Artikel wie folgt bezogen : V70NLW10002 am 09.10.2011, V70NLW10007 am 04.07.2013,

    V70 NLW10011 am 10.02.2015.

    Auch werden die installierten ID`s anders angezeigt und zwar

    1457 mit 1630 .....................................1728

    1458 mit 1631 .................................... 1729

    1459 mit 1632 für die Leitplanken ...1730 für die Gleise


    Tja und jetzt das Bild von den sechs Splin`s, wenn ich doch bloß die Ruhe hätte, das zu lernen.


    Aber eventuell bringt der Text schon etwas Klarheit.


    MfG

    Pilker








    Eigenbauten:

    Asus M5A97 R2.0 mit FX4350 4,2GHz,16 GB 1866 DDR3,nVidia 960-4GB DDR5

    Win8.1Pro64,,NT Enermax 1KW, Win 8.1-64.
    Asus M5A78L LE,PhoenX4 965-3,4GHz,16GB-DDR3-1333 (1600)Win10Hom64,RadeonHDDD7770/1024,EEP6.1-12/64, EEP13/64,NT 850W

    auf dem Weg zum Abstellgkeis.

    MSI 88XM-E35 V2,AMD A4-880,DDR3 2133,Sapphire Radeon R9 380 4GB D5 Nitro, NT Corsair 750W, Win 7-64 wartet auf EEP-Einrichtung.

    EEP-Versionen 2,43 bis 6.1, V7 bis 13, PlugIn`s, Tool`s, div.Anlagen,Modellkatalog usw.

  • Hallo, ich habe mit LW1 Kontakt aufgenommen, und er wird sich darum

    kümmern.

    Der Fehler ist durch V7 1000 mm Gleise entstanden. lokbi

    AMD Phenom II X4 955 /8 GB Arbsp.1333C9 DDR3 /Motherboard / GA-AMD 790XTA-UD4
    NVidia GeForce GTX 660 TI 2Gb
    Win7 64 bit
    EEP6/EEP7/EEP8/EEP9/EEPX Expert/EEP11/EEP12
    Asus N76V Intel Core i7 3610 QM DDR3 16Gb
    nvidia Geforce GT 650M 2Gb
    WIN 10 64 bit