HN13 nervt mit nicht einstellbarem Rotationswinkel

  • Und wieder nervt der Homenos.:ma_1:


    Bei meinem Modell (Immobilie) bekomme ich keine gewollte Drehung/Schrittzahl hin !!


    Ich habe schon über die interne ini einstellbare und über andere Einträge veränderbare Schrittanzahlen/Winkel hinbekommen.

    Auch bei einem "neuen Testobjekt" funktioniert alles.


    Aber das jetzige Modell beharrt stur auf seiner 18 Schritt/20°-Teilung, egal was ich in der ini eintrage (z.B. BreakAxisxx = 90.0) !!


    Ich habe schon das Projekt kopiert, die ini-Einträge gelöscht, wieder kopiert und dann

    wieder neue Einträge gemacht, die einfach ignoriert werden.


    Spielt es bei der Schrittzuteilung/Rotationswinkel eine Rolle, ob Achsen gekoppelt sind?


    Da das Modell etwas "komplex" ist, möchte ich eigentlich nicht wieder von vorn beginnen.


    Hat einer der Konstrukteure eine zündende Idee?:as_1:


    Vielen Dank im Voraus.:aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 4GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6.1, 10 - 13, HNos13, Modellkonverter, "Schiefe Ebene 6 + 8"

    The post was edited 2 times, last by eep_gogo: Sorry ().

  • Es ist doch bestimmt möglich, eine Themenüberschrift zu wählen, die aussagekräftiger ist als "HN13 nervt", oder?

    Gruß
    marler1957




    Fremde Fehler beurteilen wir wie Staatsanwälte, die eigenen wie Verteidiger



    Intel Core i7-7700 @ 3,60 GHz * Win 10 - 64 bit * 16 GB RAM * NVidia GeForce GTX 1060 - 6GB * 256 GB SSD * 1 TB HDD *

    EEP 13.2(x64), Patch 1, PlugIns:1,2,



  • Hast du für XX auch die richtige Achsennummer eingetragen? Und sprichst du in EEP auch diese Achse an?


    Bei gekoppelten Achsen greifen (soweit ich weiß) immer nur die "Breakpoints" von der Achse, die tatsächlich angesteuert wird.


    Ansonsten wären weitere Infos hilfreich, z.B. Screenshots/Kopien von der internen ini und was genau du in EEP eingestellt hast.


    Viele Grüße

    Benny

  • Mann Benny,

    was so ein kleiner unscheinbarer Gedankenaustausch doch bewirkt!:ap_1::ap_1:


    Ich möchte gar nicht sagen, wie lange ich da jetzt schon herumprobiert habe.

    Stichwort : ich mach jetzt eine Tomatenzucht auf !:am_1:


    Ich habe bei meinem Modell auf den ungeraden Achsen TextureAxisxx

    und beim Ansprechen der Rotationsachse fängt man (auch, eben nicht) bei 01 an, denn die liegt auf 02 !!:ma_1:


    Beim Lesen deiner Zeilen kam's mir (fast) sofort, denn auch die SoundAxis01 hat nicht funktioniert!


    Also nochmals

    Vielen Dank :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 4GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6.1, 10 - 13, HNos13, Modellkonverter, "Schiefe Ebene 6 + 8"

  • xx in BreakAxisxx muss zweistellig in der system. ini eingetragen werden(z.B. BreakAxis02=...

    In der zum Modell gehörenden ini dagegen einstellig(z.B. MovAxis1_GER = ...)


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.
    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.