Vive la France!

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Dank Dampfheini, um klar genug über deine europäische Strategie zu sein.
    Für diejenigen, die besser verstehen wollen, hier ist ein Link zu einem französischen Fan hier auf dem Forum registriert, aber das kommt nicht mehr.
    Sehen Sie sich das Video an, das eine Installation zeigt, die SNCF sein soll, aber das hat praktisch nur DB! Und nicht die SNCF! Es ist offensichtlich, die Frustration der nichtdeutschen Fans zu verstehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=XrOKTmLbeCE&t=1213s
    Es gibt SNCF-Ankündigungen in Stationen, während fast alles deutsch ist, außer dem TGV!
    Die Signale kommen aus der Schweiz oder verlassen Signale aus Deutschland.
    Es war Zeit für einen TREND-Entwickler, das zu verwirklichen, und beschloss schließlich, das Internationale neu zu machen. Und so die SNCF!
    Ich hätte mir gefallen, dass SK2 den TGV, TALYS und Eurostar wiederherstellen! Version 2017! Es wird großartig sein!
    Danke an Dampf!
    Freundschaft, Stéphane. :aq_1:


    Merci Dampfheini d'être assez claire sur ta stratégie Européenne.

    Pour ceux qui veulent mieux comprendre, voici un lien vers un fan français inscrit ici sur le forum, mais qui ne vient plus.

    Regardez sa vidéo représentant une installation supposée SNCF, mais qui ne comporte que pratiquement du DB! Et non de la SNCF! C'est flagrant pour comprendre la frustration des fans non Allemand.

    https://www.youtube.com/watch?v=XrOKTmLbeCE&t=1213s

    Il y a des annonces de la SNCF dans les gares, alors que presque tout est Allemand, sauf le TGV!

    Les signaux sont de la Suisse, ou des signaux à gauche Allemand.

    Il était temps qu'un développeur de TREND se rende compte de cela, et décide enfin de refaire de l'international. Et donc de la SNCF!

    J'aurai bien aimé que SK2 refasse les TGV, TALYS et Eurostar! Version 2017! Cela serai génial!

    Merci à Dampf!

    Amitié, Stéphane. :aq_1:

  • Hallo, Stéphane,


    und vielen Dank für den Link zu dem schönen Video. Nun stell Dir mal vor, was ein solcher Frankreich-Fan mit meinen Sachen anstellen kann.


    Ein Linksverkehr auf der Schiene und ungeduldig hupende Autofahrer (sehr sympathisch umgesetzt) machen leider noch kein Frankreich aus. Abr da wird bald Abhilfe kommen. Ich hoffe sehr, dass der ein oder andere Konstrukteur sich noch dazu durchringen kann, auf meinen internationalen Zug aufzuspringen. Wie schon oft erwähnt ist es dazu nicht einmal nötig, neue Modelle zu bauen, sondern nur das vorhandene Material zu nutzen. So haben ja auch die Italiener die bei uns verbreiteten UIC-X Wagen im täglichen Einsatz. Eurofima steckt ja schon im Namen, der Thalys kommt regelmäßig in unser Land, viele der Güterwagen brauchen nur eine neue Textur, um als SNCF Modelle (oder anderer Länder) zu funktionieren.


    Aber ich bin fleissig dabei. Ich habe heute die Wagen nochmals in kleinen Details (an der Heizsteckdose und der Schürze, sowie die Texturen bezüglich der Beschriftung überarbeitet, und in ein gemeinsames Arbeitsverzeichnis für das erste Set gepackt. Da mir die Texturarbeit auf die Augen ging (die Grippe ist noch nicht ganz raus), habe ich dann einige Kleinigkeiten an der BB 63000 weitergeschafft. Die Heizsteckdose mit Kabel lässt sich wohl auch künftig bei den DB-Projekten DDm, MDDm und Postwagen weiter verwenden, wieder was im "Baukasten". Aus diesem stammen mittlerweile auch die Puffer und Kupplungen der BB 63000, aber bitteschön, ein Bild sagt mehr als tausend Worte:



    Noch gefällt mir die Nummer (besser die Schriftart) noch nicht ganz, aber heute ändere ich das nicht mehr. Morgen geht es wieder an die Arbeit, also frühestens Wochenende geht es (allgemein) weiter.



    Der Lüfter, der sich später einmal drehen wird, ist schon vor Vogelschlag geschützt.



    Und mein Stolz: das Riffelblech auf dem Umlauf. Nadem ich hundert Original-Texturen durchprobiert habe, habe ich jetzt einen Weg gefunden, diese selbst herzustellen. Ich bin recht zufrieden mit dem Ergebnis, oder? Auch die Trittstufen sind frameschonende Texturen. Derzeit denke ich noch über eine animierte Textur für die Beschriftung der Lok nach,


    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein :af_1:

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Ja, Sie sind richtig Dampf, eine Reihe von Eisenbahn-Elementen unter EEP6.1 könnte leicht SNCF oder SNCB werden, indem Sie einfach die Texturen ändern, siehe zwei oder drei Elemente auf dem Modell.
    Und das gilt für Maschinen und Wagen.
    Um zu deiner Maschine zurückzukehren, was sehr schön ist, weißt du, dass du auch mit diesem Modell älteren Gang erkennen kannst? Die Suche im Netz "040 DE 2" oder "040 DE 5" oder "040 DE 697" sind Beispiele. Diese Modelle waren zum Zeitpunkt des Dampfes vorhanden.
    Freundschaft, Stéphane. :aq_1:

    Oui tu as raison Dampf, un certain nombre d'éléments ferroviaires sous EEP6.1 pouvaient facilement devenir SNCF ou SNCB en changeant simplement les textures, voir deux ou trois éléments sur le modèle.

    Et c'est valable pour les machines et les wagons.

    Pour en revenir à ta machine, qui est très belle, sais tu que tu pourrai aussi réaliser avec ce modèle des engins plus anciens? Cherche sur le net "040 DE 2" ou "040 DE 5" ou encore "040 DE 697", ce sont des exemples. Ces modèles étaient présent à l'époque de la vapeur.

    Amitié, Stéphane. :aq_1:

  • Auch hier geht es weiter: Die BB 8130 hat ihren ersten (unvollständigen) Auslauf, sozusagen eine "Werksprobefahrt".



    Die Wagen sind noch EEP-6-Konvertierte, aber es macht schon einen schönen Eindruck, auch wenn der Lok noch (sehr) vieles fehlt. Sie hat noch keine Glasscheiben, und auch noch keinen Lokführer. Schläuche und Kupplungen fehlen auch noch. Aber hier geht es ja erst einmal um das Fahrverhalten. Und das scheint mir doch gelungen. Die Daten: Leer erreicht die kleine vorbildiche 106 Km/h (Datenblatt 105 Km/h), der Bremsweg aus Höchstgeschwindigkeit ist ca. 400 m.



    Die Pantographen arbeiten Sauber, und die Framerate ist scheinbar nicht stark belastet. Leichtes Funkenreißen ist für eine Gleichstromlok auch in Ordnung. Derzeit bin ich noch auf der Suche nach einer geeigneten Sounddatei für die typischen SNCF Lokhörner.



    Wichtig ist mir ein Vorbildliches Verhalten des Fahrwerkes, und wie man hier sehen kann (zwischen den Sandkästen), haben die Puffer der Drehgestelle im Bogenaussen leichten Abstand (Bogenradius 190 m).



    Bogeninnen überschneiden sie leicht, was den "Eingedückten Federn" recht nahe kommt.



    Auch an der Front schwenkt die Pufferbohle vorbildlich aus. Auch wenn für ein Vorbildliches Modell ein Einschlag von ca. 7° richtig wäre, habe ich dem Modell einen Einschlag von 12° gegönnt, was bis herab zu 50 m Radien reichen sollte. Das ist allerdings das Maximum, bei dem die Räder nicht durch den Wagenkasten drehen.


    Mit diesem Modell wächst auch wieder die Niederländische NS 1100 mit, außerdem sind die Pantographen die gleichen wie auf der BB 9100 und der CC 7100. So kommt eins zum anderen, und alles geht auf das große Ziel zu, den Shop.


    Sorgen machen mir derzeit die UIC-Y, die ich noch mehr reduzieren muss, in erster Linie im Interieur. Aber auch das wird werden.


    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein :af_1:

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Naja.

    Auch DeepL ist nicht perfekt. :aw_1:


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15, EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    Update auf Version 2021 ist erledigt. :ae_1: Aber dummerweise hat auch die Version 2021 einen Virus.:ad_1:

  • Ja, es ist möglich, es wurde von einer Person aus dem Forum beraten, aber manchmal kann die Absicht und Bedeutung eines Satzes durch die automatische Übersetzung eines Computersystems gehen.

    Freundschaft, Steph. :aq_1:

    Oui c'est possible, il m'a été conseillé par une personne du forum, mais parfois l'intention et le sens d'une phrase, peux passer à travers la traduction automatique d'un système informatique.

    Amitié, Stéph. :aq_1:

  • Erneute Verzögerung


    Leider gibt es wieder schlechte Nachrichten. Eigentlich wollte ich bereits am Samstag mit Hochdruck an den UIC-Y Wagen der SNCF weiterarbeiten, doch der Rechner gab keinen Mucks von sich. Nach langer Fehlersuche zeigte sich, dass eine der Festplatten den Geist aufgegeben hat. Leider ist es die Platte, auf der die blender-Projekte gespeichert sind. Zwar habe ich einige Datensicherungen auf BlueRay angelegt, doch diese sind auch schon ein paar Wochen alt.


    Jetzt heisst es daher, den Rechner wieder instand setzen (neue Platte ist bestellt, soll am Donnerstag eintreffen), Leider verliere ich dadurch wieder mindestens fünf "Arbeitstage" am Rechner (letzes Wochenende, die zwei Feiertage und nächsten Sonntag, an dem ich die Platte installieren muss, Samstag ist DuST).


    Das Ganze frustriert mich wieder, denn wieder muss ich sehen, wie sich der Erscheinungstermin meiner Modelle verschiebt.


    Aber ich werde weiter daran arbeiten. Bis dann,

    Euer Dampfheini!

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Hallo Dampfheini,


    spätestens nach Deinen Wörtern "Hochdruck" und "Erscheinungstermin" sollte Dich jemand daran erinnern, dass Du Dich weder bei Trend noch bei uns in einem Angestellten-Verhältnis befindest. Es dauert so lange wie es dauert!

    Es ist Dir aber gestattet, Dich über die "abgerauchte" Festplatte zu ärgern....

    Wer hatte das noch nicht...Bei mir war es die Grafikkarte - und da die Gewährleitungsansprüche unklar waren, musste ich bald zwei Monate auf meinen Rechner warten.

    Deine Modell werden großartig und ich warte (gerne) darauf.

  • Die gute Nachricht: Mit dem Tool "EaseUS Partition Master" ist es mir gelungen, die Partition zu retten, so dass ich die Daten auf die neue Platte kopieren kann. Dies wird allerdings erst nächsten Sonntag passieren können, da die neue Platte erst Donnerstag geliefert wird.


    Gruß und Dank für die moralische Unterstützung,

    Dampfheini

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Nun, du redest von einem Abenteuer! Glücklich für Sie und auch für die Fans, dass Sie Ihre Modelleisenbahn wieder in Betrieb nehmen konnten. Dann warten wir klug darauf, dass Sie Ihre Kreationen wieder aufnehmen können. Freundschaft, Steph. :aq_1: :bq_1:

    Et bien tu parles d'une aventure! Heureux pour toi et aussi pour les Fans que tu ai pu récupérer tes travaux de modèles ferroviaires. Alors nous attendrons sagement que tu puisse reprendre tes créations. Amitié, Stéph. :aq_1: :bq_1:

  • "Hein first" sacht mein neuer amerikanischer Freund - oder was er sich auch immer einbildet zu sein.

    Aber da hat er recht - und nicht "Dampfheini first"!


    Gruß bis Samstag

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13/15, EEP 8, 10, 11, 13, 14, 15, EEP 16.4 Expert, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Guten Morgen, HG4, Mr. Dampfheini.

    Seit dem 31.10.2017 gibt es mehr Neuigkeiten von Ihnen. :bj_1:

    Ist alles in Ordnung? Dieses Schweigen ist beunruhigend. Hast du deine Kreationen zurückbekommen?

    Gib uns etwas Speichel. Lass uns träumen!

    Kommen einige Ihrer Modelle zu Weihnachten 2017 heraus?

    Freundschaft, Stéphane. :aq_1:


    Bonjour HG4, monsieur Dampfheini.

    Il y a plus de nouvelles de ta part depuis le 31 10 2017. :bj_1:

    Tout va bien? Ce silence est inquiétant. Tu as pu reprendre tes créations?

    Fais nous salivez un peu. Fais nous rêver!

    Certains de tes modèles vont sortir pour Noël 2017?

    Amitié, Stéphane. :aq_1:

  • Hallo, an alle!


    Keine Sorge, mir geht es gut! Aber ein altes Haus (nicht ich, sondern das in dem ich wohne) und meine Familie beanspruchen derzeit meine ganze Aufmerksamkeit. Ersteres ist Winterfest zu machen, bzw. in den letzten Wochen gemacht worden, letztere benötigen meine Hilfe, zunächst mein "alter Herr", der uns (gesundheitlich) ganz schön erschreckt hat, dann meine bessere Hälfte, die gerade eine Sehnenscheidentzündung auskuriert.


    Ausserdem hat sich vor ungefähr vier Wochen eine meiner Festplatten verabschiedet, woraufhin ich meinen Rechner quasi neu aufgebaut habe. Da die Festplatte (ausgerechnet die mit den blender-Dateien) wahrscheinlich den Hitzetod starb, habe ich ein neues Gehäuse beschafft, mit besserer Luftführung und besserer Lüfterausstattung. Der "Festplattenkäfig" darin besitzt jetzt einen eigenen Lüfter (120mm), und zusätzlich ein weiterer auf der Rückseite. Auch habe ich jetzt eine Monitorsoftware für Mainboard, Festplatten und Grafikkarte installiert.


    Die Daten der geschredderten HDD konnte ich retten (wiederum mit entsprechender Software), so dass die Arbeit an den Modellen weiter gehen kann. Allerdings hat mich diese Geschichte gut drei Wochen gekostet, an denen ich mich mit der neuen Software, dem neuen Gehäuse und dem Übertragen der geretteten Daten auf eine neue Festplatte beschäftigt habe.


    Derzeit, d. h. bis ich mir ein Nas-Laufwerk eingerichtet habe (finanzielle Frage), sichere ich meine Daten zur Sicherheit auf zwei Clouds, VDSL 50 sei Dank. Aus Schaden sollte man halt lernen.


    Ob ich es noch bis Weihnachten schaffe, ist fraglich, ich möchte mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Es ist jetzt ja schnell soweit. Aber ich bleibe meiner LInie treu und sage nochmal: Qualität hat bei mir Priorität vor Geschwindigkeit!


    Liebe Grüße aus NRW,

    Hein

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Hi, HG4! Ich habe gerade ein schönes Video der SNCF gefunden! Zwei CC72100's, die sich zurückziehende CC72100's sind nicht mehr online. Der Mechaniker lässt uns am letzten Tag leben. Es gibt vielleicht einige interessante Dinge für Sie, einschließlich Details und Geräusche der Maschine. Nummerierung auch. Gute Sicht. Freundschaft, Stéphane. :aq_1:


    Salut HG4! Je viens de tomber sur une belle vidéo de la SNCF!! C'est la fin de service en ligne de deux CC72100 qui partent à la retraite. Le mécanicien nous fait vivre la dernière journée. Il peut y avoir des choses intéressantes pour toi, notamment des détails et les sons de la machine. La numérotation aussi. Bon visionnage. Amitié, Stéphane. :aq_1:


    https://www.youtube.com/watch?v=v3ZKi3_2V30

  • Merci Stéphane pour ce belle video

    EEEC, EEP 2.43, EEP 3.2, EEP 4.2, EEP 5.2 +++, EEP 6 Gold +++*, EEP9 Expert 64 bit (patch 1) , EEP X Expert, EEP XI Limitierte ausgabe, EEP XII Expert, EEP XIII Expert, EEP XV Expert*, EEP XVI Expert*


    *Im Einsatz


    MS Windows 10, Intel i7 8700 16GB @ 4.6 GHz NVidia GForce GTX1080

  • Hallo Hein vom Niederrhein,

    ich bin sehr an den französischen Loks und Wagen interessiert und hatte gehofft, sie bald im Shop erwerben zu können.

    Leider hast du schon lange nichts mehr davon berichtet. Hast du die Entwicklung eingestellt?

    Wäre sehr schade, war doch schon sehr weit fortgeschritten.


    Grüße aus Kerpen
    Peter

    EEP 16 EXPERT / HOME-NOSTRUKTOR 15 / EEP-ModellKatalog


    Meine Anlagen: MyKoeln / Sonnenberg
    Kaufanlagen: [Kassel Rbf Vollversion V9] / [Winterfels] / [Rittersgruen] / [Bahn2000] / [Eine Winterfahrt zum Brocken] [Faszination der St. Gotthard-Nordrampe]


    Intel i7-4770K CPU 3.50GHz 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 760, Windows 10 Pro