Gleiche ID für Signal und Weiche

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • An alle Wissende,


    ich mußte nach langem Suchen in meiner Fahrstrassenschaltung feststellen,

    dass mein Gleissignal, welches die Fahrt freigeben sollte, die gleiche ID hatte

    wie eine DKW auf meiner Anlage.

    Schlußendlich habe das Signal auf einem toten Gleis gesetzt und ein neues

    Signal mit einer anderen ID eingebunden.

    Ist natürlich eine Notlösung, was könnte ich tun um diese Doppel Id Vergabe

    rückgängig zu machen?


    Gruß Dieter

    1.MSI 17,3" Intel® i7-8750H 16GB SSD + HDD GeForce® GTX 1060 »GV72 8RE-013DE (00179E-013)

    2. PC:Win10/64, i7-7700K, 4.2 GHz, GPU GTX 1070/8 GB, 16 GB RAM(DDR4), SSD 960 Evo 500GB, Ilyama PL2490
    EEP 6.1 - EEP 14 E


    Ich wünsche mir eine freizügige Script-Sprache und eine leistungsfähige Grafik Engine für EEP.
    Ein Leben ohne EEP ist möglich, aber sinnlos, so ganz sicher bin ich mir nicht mehr.


    http://www.parry-36.jimdo.com
    https://www.twitch.tv/parry_36/

  • was könnte ich tun um diese Doppel Id Vergabe rückgängig zu machen?

    Du musst in solchen Fällen beide Objekte löschen, welche die gleiche ID haben.

    Denn mit dem Löschen gibst du eine ID wieder frei. Die wird für das nächste Objekt genutzt, welches du einsetzt. Egal, ob diese ID schon existiert. Löscht du beide Objekte, dann wird die ID damit dennoch nur einmal frei gegeben. Und kann anschließend auch nur einmal neu vergeben werden.


    Eigentlich verhindert EEP doppelte IDs. Aber es gab Versionen, bei denen das nicht zuverlässig funktionierte. Und mit diesen älteren EEP Versionen kann man sich noch immer (bei unglücklichen Bedingungen) doppelte IDs einhandeln.

    "Guess about all I got left now is doubts. Doubts and scars."

    John Marston


  • Ok Goetz,

    danke für deine Hilfe, werde das so machen, ist Gott sei dank nicht so

    Weltbewegendes.

    Aber diesen Scheiß erst mal finden, erst als ich durch Zufall in die

    Fahrstrassen Kontrolle geschaut habe, war unter der Signalnummer

    rechts/links usw.


    Gruß Dieter


    PS: Habe beim Löschen festgestellt, dass der Fehler der doppelten ID Vergabe

    durch das Einsetzen eines Bahnhofblocks aus einer meiner anderen Anlagen

    entstanden ist. EEP 13 ist da nicht ganz fest in der ID Vergabe.

    1.MSI 17,3" Intel® i7-8750H 16GB SSD + HDD GeForce® GTX 1060 »GV72 8RE-013DE (00179E-013)

    2. PC:Win10/64, i7-7700K, 4.2 GHz, GPU GTX 1070/8 GB, 16 GB RAM(DDR4), SSD 960 Evo 500GB, Ilyama PL2490
    EEP 6.1 - EEP 14 E


    Ich wünsche mir eine freizügige Script-Sprache und eine leistungsfähige Grafik Engine für EEP.
    Ein Leben ohne EEP ist möglich, aber sinnlos, so ganz sicher bin ich mir nicht mehr.


    http://www.parry-36.jimdo.com
    https://www.twitch.tv/parry_36/

    The post was edited 1 time, last by Parry36 ().

  • Auf die Gefahr hin, dass ich es mit meinen Erklärungen übertreibe:


    Wenn in einem Block eine doppelte ID drin steckt., dann muss EEP die übernehmen. Wegen der DKWs (aus dem Grundbestand). Die bestehen aus vier Weichen mit identischer ID. Damit sie ein Icon im Planfenster haben und als ein Objekt geschaltet werden können.

    "Guess about all I got left now is doubts. Doubts and scars."

    John Marston


  • Hallo Götz,


    wenn der "ganze Zauber" der DKWs aus dem Grundbestand darin besteht, dass die vier enthaltenen Weichen dieselbe ID haben, wäre ich Dir sehr dankbar, wenn Du herausfinden und bekannt geben könntest, wie man ein Gleisobjekt mit Weichen (das sind ja DKWs und EKWs) so konstruiert, dass es dieselbe ID mehrfach verwendet. Dann könnte

    • GK3 sein EKWs und DKWs so umbauen, dass sie nur eine ID verwenden, und damit im GBS direkt ansteuerbar sind (wenn er dazu bereit ist),
    • ich das Wiki zum Home-Nostruktor so ergänzen, dass diese Vorgehensweise für alle dokumentiert ist (wozu ich bereit wäre).


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1; HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Moin

    Als alternative Möglichkeit:

    Mit einem Editor die Anlagendatei öffnen und für beide IDs jeweils neue vergeben, dann sollte das Problem auch gelöst sein.

    Ich benutze dafür XML Notepad 2007

    Ist in einem Video von Roman auch beschrieben


    cetz (CE1)

    Auf diesem Weg lassen sich bestimmt auch die IDs in den EKWs und DKWs bearbeiten


    Hätte so dann aber nur Auswirkung auf die in der Anlage verbauten, nicht auf die im Modell hinterlegten Eigenschaften


    Gruß aus Schermbeck


    Gärtner Michael

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, HomeNos14

    PlanEx 3 vorhanden, aber nicht installiert
    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • wenn der "ganze Zauber" der DKWs aus dem Grundbestand darin besteht, dass die vier enthaltenen Weichen dieselbe ID haben ...

    Dem ist leider nicht so.

    Ich habe gestern Nacht noch damit experimentiert.

    Ein Großteil des Zaubers steckt dem Anschein nach in der DKW Immobilie, die in die Standard GOs eingebunden ist. Die vier enthaltenen Weichen müssen vier Stellungen haben, von denen je zwei identisch aussehen.


    Aber ich habe schon fest eingeplant das genau untersuchen zu lassen. In der Hoffnung, dass dieses Prinzip auch auf GK3 DKWs anwendbar ist.

    "Guess about all I got left now is doubts. Doubts and scars."

    John Marston


  • Hallo Götz,

    auch ich hatte das Problem mit der doppelten ID beim Umbau meiner Anlage von Standard GOs in GK3 Kreuzungsweichen.

    Der Umbau erfolgte in EEP 13 und ich habe dir diese Anlage zur Untersuchung geschickt. Vielleicht erinnerst du dich daran.


    Gruß Hartmut

    Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU 3,50GHz, 16GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX 970 4GB, Win10 64bit,
    Samsung SSD 500GB und 250GB, EEP 5, EEP 7-8 mit allen Plug-Ins, EEP9.1 Patch 3 64bit, 10.2 64bit, EEP 11.3, EEP 13.2 und EEP14.1
    PlanEx V 3.2

    Im Test PlanEx-Easy

  • wenn der "ganze Zauber" der DKWs aus dem Grundbestand darin besteht, dass die vier enthaltenen Weichen dieselbe ID haben ...

    Dem ist leider nicht so. [...]

    Aber ich habe schon fest eingeplant das genau untersuchen zu lassen. In der Hoffnung, dass dieses Prinzip auch auf GK3 DKWs anwendbar ist.

    Hallo Götz,


    hast Du mittlerweile ein Ergebnis über das Untersuchen-Lassen erhalten?


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1; HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • hast Du mittlerweile ein Ergebnis über das Untersuchen-Lassen erhalten?

    Der Zwischenstand ist, dass sich die GK3 Weichen aufgrund der Animationen nicht so wie die Grundbestand-DKWs bauen lassen.

    "Guess about all I got left now is doubts. Doubts and scars."

    John Marston


  • Danke Goetz für die schnelle Antwort. Trotzdem wäre es schon interessant zu erfahren, wie man ein Gleisobjekt mit vier Weichen erstellt, das sich wie eine "Weiche" mit vier Stellungen verhält. Du weißt: Die Neugier stirbt zuletzt.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1; HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Moin,

    auch ich habe Probleme mit der doppelten Vergabe von ID-Nummern, oder ich versteh die Indizierung nicht.

    Habe 2 Computer, bei beiden das gleiche Ergebnis. Beide mit EEP 14.1 Expert Patch 2 versehen.

    Neue Anlagen mit je 4 Gleisen und einem Signal erschaffen.


    Das erste Gleis hat jeweils die ID-Nummer 1, siehe Bilder:
    Notebook: https://up.picr.de/33494699nk.png

    PC: https://up.picr.de/33494779hc.png


    Das Signal hat auch die ID-Nummer 1, siehe Bilder:
    Notebook: https://up.picr.de/33494698aj.png

    PC: https://up.picr.de/33494781cm.png


    Ausgangspunkt dafür, das ich solche Versuchsanlagen bastelte war, dass ich keine Gleisbesetztmeldung mit dem SpDr60 hinbekam.
    Frage, bin ich nun blind und sehe die vor lauter Wald die Bäume nicht mehr oder habe ich etwas wesentliches übersehen?


    Gehe gleich zur Arbeit, kann erst heute Abend antworten, wenn etwas kommt!


    Ulf


    EEP 14.1 Patch 2, Modell-Katalog, Tausch-Manager 3.2.1.4, Zug-Explorer 1.0.0.30


    Notebook: Win10 64 bit; Intel Core i7-2670QM; 2,2 GHz bzw. 3,1 GHz ( Boost); 8 GB DDR3 Memory; 256 GB SSD + 750 GB HD; AMD Radeon HD 6850M 1 GB VRAM; :as_1:
    PC: Win10 64 bit; Intel Core i7-4790K; 4,0 Ghz; 16 GB DDR3 Memory, 256 GB SSD + 1 TB HD; NVIDIA GeForce GTX 960 4 GB :bp_1:

  • Hi Ulf,


    "Gleis ID = 1 / Signal = 1"


    das ist schon in Ordnung, Gleis- sowie Signal- / Weichen ID's sind zwei verschiedene Nummernkreise.


    wie das im Zusammenhang mit SpDR60/Gleisbesetztmeldung ist - da kenn' ich mich nicht aus.

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:.


    PC : Win10Pro (64) - 1809_Build 17763.1000 - 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GT

    NB : Win10Pro (64) - 1809_Build 17763-55 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 ) - in Gebrauch: 14 . 1, Patch 2, PlugIn 1


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)

  • Mahlzeit..



    Also in spdr60 ist das ganz leicht du lades alles rein so wir es in der Beschreibung gib ....dann nimmst du die Tabelle die da für vorgesehen ist *Achtung es geht nur bei Gleis Layer * füllst die aus mit der Nummer die rechts im eigenschaftsfenster steht neben denn modelnamen und fertig

  • "Gleis ID = 1 / Signal = 1"


    das ist schon in Ordnung, Gleis- sowie Signal- / Weichen ID's sind zwei verschiedene Nummernkreise.

    Da muß ich widersprechen, soweit mir bekannt und auch geprüft, werden die Id von
    Signalen und Weichen gemeinsam hochgezählt.


    Gruß Dieter

    1.MSI 17,3" Intel® i7-8750H 16GB SSD + HDD GeForce® GTX 1060 »GV72 8RE-013DE (00179E-013)

    2. PC:Win10/64, i7-7700K, 4.2 GHz, GPU GTX 1070/8 GB, 16 GB RAM(DDR4), SSD 960 Evo 500GB, Ilyama PL2490
    EEP 6.1 - EEP 14 E


    Ich wünsche mir eine freizügige Script-Sprache und eine leistungsfähige Grafik Engine für EEP.
    Ein Leben ohne EEP ist möglich, aber sinnlos, so ganz sicher bin ich mir nicht mehr.


    http://www.parry-36.jimdo.com
    https://www.twitch.tv/parry_36/

  • werden die Id von
    Signalen und Weichen gemeinsam hochgezählt.

    .....ja Dieter, das ist richtig - was anderes habe ich auch nicht geschrieben - vielleicht etwas unglücklich formuliertt -


    Fakt: Neue Anlage - das erste Gleis erhält die ID 1 - das erste Signal / oder die erste Weiche beginnen mit der ID-Zählung ebenfalls bei 1- :av_1:

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:.


    PC : Win10Pro (64) - 1809_Build 17763.1000 - 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GT

    NB : Win10Pro (64) - 1809_Build 17763-55 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 ) - in Gebrauch: 14 . 1, Patch 2, PlugIn 1


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)

  • Moin,

    vielen Dank für die Hinweise.

    Die Gleise haben scheinbar eine eigene Zählweise.

    Auslöser meiner Frage war meine irrige Meinung, dass ich beim SpDr60 ohne Kontaktpunkte für die Gleisbesetztmeldung auskommen könnte, denn Lua wurde in der Funktion used_TrackDtcSets_SpDr selbst die Gleisbesetztmeldung bei Nennung der Gleis-Id herauslesen und die Kontaktpunkte würde ich erst brauchen, wenn ich unterhalb der Vision EEP 11.3 Plugin 3 arbeiten würde.

    Aber das war wohl nur ein Wunschdenken von mir.

    Vielen Dank nochmals für Eure Antworten.

    Ulf



    EEP 14.1 Patch 2, Modell-Katalog, Tausch-Manager 3.2.1.4, Zug-Explorer 1.0.0.30


    Notebook: Win10 64 bit; Intel Core i7-2670QM; 2,2 GHz bzw. 3,1 GHz ( Boost); 8 GB DDR3 Memory; 256 GB SSD + 750 GB HD; AMD Radeon HD 6850M 1 GB VRAM; :as_1:
    PC: Win10 64 bit; Intel Core i7-4790K; 4,0 Ghz; 16 GB DDR3 Memory, 256 GB SSD + 1 TB HD; NVIDIA GeForce GTX 960 4 GB :bp_1:

  • Moin,


    MeckerKopf


    Also hatte ich mich doch nicht getäuscht, dass ab EEP 11.3 kein Kontakpunkt mehr benötigt wird.

    Nur, arbeite ich mit Kontaktpunkten, funktioniert die Signalisierung eines belegten Gleises, lösche ich diese Kontaktpunkte, geht nicht mehr. Dieses Problem habe ich auf beiden Computer unter EEP 14.

    Will vielleicht warten, bitt EEP 15 herauskommt, vielleicht geht es dann, oder soll ich gleich EEP 14 neu installieren?

    Bin ein bischen ratlos.
    Unten stehend der Code meiner Testanlage.

    Code
    1. clearlog()
    2. print("Testanlage müll")
    3. require("SpDrS60_Lib_RL2");
    4. used_TrackDtcSets_SpDr = {{TrkId = 1, DtcId = 1},}
    5. SpDrS60_Init()
    6. function EEPMain()
    7. SpDr_DtcRun()
    8. return 1
    9. end

    Vielleicht sollte man meine Fragen lieber an einen anderen Faden hängen? Hat ja jetzt nichts mehr mit der doppelten Benennung einer ID zu tun.

    Ulf

    :ad_1::ac_1:

    EEP 14.1 Patch 2, Modell-Katalog, Tausch-Manager 3.2.1.4, Zug-Explorer 1.0.0.30


    Notebook: Win10 64 bit; Intel Core i7-2670QM; 2,2 GHz bzw. 3,1 GHz ( Boost); 8 GB DDR3 Memory; 256 GB SSD + 750 GB HD; AMD Radeon HD 6850M 1 GB VRAM; :as_1:
    PC: Win10 64 bit; Intel Core i7-4790K; 4,0 Ghz; 16 GB DDR3 Memory, 256 GB SSD + 1 TB HD; NVIDIA GeForce GTX 960 4 GB :bp_1: