Fragen zum Realverhalten von Zügen, bzw. der Bahn

  • von dem, wo alle bekloppt sinn im Kopp - mindestens dann, wenn dieses Schild zu sehen ist.

    Exakt von dem :bg_1:

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 / (10) /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP14 Expert: Patch 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • @Roman: Ihr von der Bahn macht es Euch immer leichter (ok, heute ist ja auch Faulenzertag, wie ich im Radio hörte):
    Jetzt haben wohl schon

    die Reisenden per Schild und Akustik auf Zugdurchfahrten hinzuweisen.

    ? ;-)


    Viele Grüße
    Thomas

    Hallo Thomas,

    die Sperrgeländer und die Schlder sehen so aus:

    Grüße aus Mecklenburg, Norbert,
    [size=8]EEEC+LWW1 - 5 / EEP5.0Plus - Europäischer Schnellverkehr Patch2,Plugin1,2,3,4,5, / EEP 6.1 / EEPX
    19082655dj.jpg

  • Da fällt mir mal wieder ne Frage an die Bahn-Profis ein.


    Mit EEP14 kommt man in den Genuß der Krokodil-Lokomotive.


    Nu frag ich mich, warum hat die Pleulstangen an den Rädern? :ad_1:

    Bei Dampfantrieb hilft mir noch der Physik-Unterricht von früher. - Aber E-Loks?


    Liebe Grüße, Alex

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 / (10) /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP14 Expert: Patch 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • meine amateur-antwort waere dass das krokodil keine achsfahrmotoren besitzt wie eine moderne e-lok, sondern einen grossen e-motor pro "drehgestell" (fahrzeughaelfte) welchen die kraft ueber die stangen auf alle antriebsachsen verteilt

    Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil :at_1:



    ideapad flex 4-1570

    windows 10 home

    intel core i3 6100u

    2.3ghz

    8gb ram

    eep 4,7,9,11 and currently eep 13.2

  • Puh. Habe mir das

    schau mal hier.

    reingezogen.


    Die Kurzform ist wohl

    Die kraft ueber die stangen auf alle antriebsachsen

    zu verteilen.


    Kein Wunder, bei den Anforderungen an die Steigungen.


    Und hier

    Blindwelle vom motor angetrieben wird und nicht die laufachsen

    Habe ich was gelernt über den gefederten Teil und den ungefederten Teil (einer Lok)


    Sau cool.


    Merci an alle:bn_1:

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 / (10) /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP14 Expert: Patch 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • Servus zusammen, hallo liebe EEP Gemeinde


    Ich habe mal wieder etwas in der modernen Bahn-Realität entdeckt, dass mir Leute, die bei der Bahn arbeiten, sofort erklären können (Mal schaun, ob Roman der schnellste ist:ae_1:)

    Jeden Tag beim Pendeln fallen mir im Gleisfeld von Plattling schier unendlich viele quietsch-gelbe Blöcke auf

    31794038kj.jpg


    Das mag jetzt nicht sehr aufschlussreich sein, deshalb mal ne grob gepixelte Vergrößerung


    Da ich den Bahnhof gerade nachbaue, rätsel ich da schon ne Weile. Können das Bremsschuhe für den Notfall sein? - Gibt es sowas heutzutage noch?

    Oder sind das Anschlüsse, beispielsweise für abgestellte Kühlwagons?


    Liebe Grüße, Alex

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 / (10) /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP14 Expert: Patch 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • Hallo Alex,


    Brems- oder auch Hemmschuhe werden bei abgestellten Wagen genutzt, um diese gegen wegrollen zu sichern, aber auch zum abbremsen, sofern nötig, bei kleineren Rangierbahnhöfen. Und damit das Rangierpersonal nicht so weit laufen muss, gibt es in regelmäßigen Abständen solche Quader oder auch Ständer mit Hemmschuhen.


    Gruß

    Sebastian

  • Hallo Sebastian.

    Dann werden das wohl auch welche sein, oder was meinst du?

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 / (10) /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP14 Expert: Patch 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • machen nämlich auch mal Aua am Fuss

    Wahrscheinlich gibt es verschiedene Schuhgrößen, damit die NICHT Aua am Fuß machen:ad_1: ........


    :bo_1:

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 / (10) /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP14 Expert: Patch 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • Sorry, bin zu sehr meinem Arbeitgeber verbunden und.. Zu spät. :af_1:

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 14 Expert.

  • Hä, hä, hä.

    OK, Roman, du könntest jetzt noch sagen, dass das die Hemmschuhe der Firma XYZ sind und nach DIN 1234 im MIndestabstand von xy Zentimetern aufgestellt werden müssen. Die EInhaitsfabre beträgt Gelb 1234.



    :at_1:





    UUuuuuuuund? - Was geht?

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 / (10) /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP14 Expert: Patch 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • Servus,

    falsch, seit diesem Jahr gibt es vier verschiedene Arten von Hemmschuhen.

    Neon Gelb

    Neon Blau

    Neon Grün

    Neon Rot

    jeder Hemmschuh ist inzwischen je nach Schienenart und Aufgabe der Farbe entsprechend. Manche nur noch zum Auffangen und andere zum Absichern. Also bald wird es bunt auf den Bahnhöfen.

    lg