Tastenkombinationen (Shortcuts) in EEP

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,
    bei der Erstellung von Schaltungen muß ich immer wieder die Ansicht der Kontaktpunkte (alle oder nur betreffende anzeigen) ändern.
    Gibt es dazu einen Shortcut? In einigen Reitern sind die Tastenkombinationen in den Menüs aufgeführt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es noch einige mehr gibt.

    Vielleicht sollte es dazu mal eine kleine Aufstellung geben, welche erstmal hier im Thread gesammelt werden könnten. Das Handbuch scheint diesbezüglich auch nur die wichtigsten Kürzel aufzuführen.


    Grüße Andreas

  • Hallo Andreas,


    was Du sucht, ist über Alt+A+P erreichbar.:aq_1:

    Man kann das Menü fast komplett über die Tastatur steuern. Mit einem Klick auf Alt werden die dafür notwendigen Buchstaben unterstrichen.

    In Deinem Fall ist das A für Ansicht und P für Alle Kontaktpunkte.

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 14 Expert.

  • das war mir gar nicht so bekannt.

    Wenn du das Menü mit der Alt Taste (und nicht mit der Maus!) öffnest, dann siehst du fast überall einen unterstrichenen Buchstaben. Über diese Buchstaben kann man durch Windows Menüs navigieren, wenn die Maus gerade nicht zur Verfügung steht. Aber das ist eher als Notbehelf gedacht und kein wirklicher Shortcut wie F4 fürs Vollbild, F5 für den Wechsel zwischen 2D und 3D oder F10 fürs Aktivieren/Deaktivieren der Kamerasteuerung per KP.

    Hanlon's Razor:

    "Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity."

  • Ok, ich danke Euch. Es geht zwar in der Tat mit "P" wieder zu deaktivieren aber es bleibt ein "Mauszwischenklick" nötig. Das hatte ich nicht bedacht.

    Den "Mauszwischenklick" muß man ja auch tätigen wenn man wie gewohnt das Häkchen in der Checkbox entfernt. Warum das so ist, erschließt sich mir aber nicht. Es sind eben die Dinge, an die man sich über die Jahre gewöhnt hat und einfach nicht mehr hinterfragt.
    Also es ist in der Tat kein wirklicher Shortcut und ich gehe dann doch lieber wie gewohnt vor.


    Gruß Andreas

  • Warum das so ist, erschließt sich mir aber nicht.

    Weil das Planfenster nicht ständig neu gezeichnet wird. Das wäre zäh und würde obendrein flackern.

    Wenn du zu "alle Kontaktpunkte zeigen" wechselst, dann werden die fehlenden KPs dazu gezeichnet. Aber wenn du diese Option deaktivierst, dann kann EEP die KPs nicht einfach "ausradieren". Deshalb musst du EEP durch einen Klick ins Planfenster veranlassen das Bild einmal neu zu zeichnen.

    Hanlon's Razor:

    "Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity."

  • Alt-D

    4x nach unten mit Pfeiltasten

    Enter

    Desktop : Windows 10 Pro 64Bit - i7-4790 4.0Ghz - 32Gb RAM - Asus Geforce GTX-06G 1060 (6Gb) - Dual screen Asus VS247 24"
    Laptop : Windows 10 Home 64Bit - i7-4750HQ 3.2Ghz - 16Gb RAM - NVidia GTX960M


    Ich bin dabei seit EEP 6 und benutze jetzt EEP 14


    Free EEP-tools : Model Multiplier / Texture Multiplier / Registry Tool


    4089-banner2018-jpg

  • Hallo,

    wo wir schon einmal dabei sind: gibt es eine schnelle Möglichkeit per Tastatur oder Mausgriff im 3D-Modus die Ansicht senkrecht (in Normalrichtung) auf die Anlage einzustellen?

    iMac 21,5" i5, 2,9 GHz, EEP 7 , EEP X, EEP 11, EEP 13, EEP 14

  • rolereisi : Nein, weil es selbst mit Tastatur und Maus keinen senkrechten Blick auf die Anlage gibt. maximal einen ziemlich steilen.

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1; HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)