Video Anleitung zum erstellen eines Cubus Modells nach EEP13

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Freunde (nicht nur der olivgrünen Zunft)

    Vorankündigung:

    Nachdem auch ich vom Fieber, ausgelöst durch Miro, zum Erstellen von diversen Cubus Modellen infiziert wurde, erstelle ich gerade eine Video Anleitung.

    Hierbei sollen alle Interessierten EEPler angesprochen werden, die sich selber schon mal versucht haben, ein Modell von Cubus nach EEP zu exportieren. Aber auch alle anderen Interessierten.

    Das Modell:

    http://www.bb-mapping-designs.…th=download&contentid=371

    [IMG:http://up.picr.de/29850264ex.png]

    wird mit Blender, Paint.net und den HomeNos13 erst mal nur als Immobilie nach EEP13 exportiert.

    Weitere Anleitungen sind nicht auszuschließen, wenn von euch gewünscht.

    mfg

    Reinhard
    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 6 Pro / 9.1 / 10 / 11 / 12/ 13 / 14 | Home-Nos 5/8/13/14| Moodellkatalog | Bilder Scanner |Modell Explorer

    Desktop: Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400 | Corsair Venegance 16 GB DDR4 | Gigabyte GeForce GTX 1050Ti |

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P50 | Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17 | Display 17 Zoll FullHD | i5-6200U | 12 GB DDR4 | GeForce 940mx 2GB DDR5 | 256GB SSD | 1TB HD | Win 10 Home

    Mein youtube Kanal

  • Hallo, ich freue mich schon jetzt auf den entstehenden Lernerfolg beim Umgang mit HN13, Blender und Co.

    Gruß Dieter

    Laptop: MSI-CX70; CPU: Intel i7 Haswell (2,2 GHz); Arbeitsspeicher:16 GB RAM; Windows 10 Prof x64 (1803)
    PC: MSI Board B85-G41 PC-Mate; CPU: Intel core i5 Haswell (3,3 GHz); Grafik: NVIDA Geforce GT 610 (2048 MB); Arbeitsspeicher: 32 GB RAM; Windows 10 Prof x64 (1803)
    EEP 6.1; EEP14 Expert Patch 2
    Modell Converter; EEP-Bilder Scanner; Modellkatalog (2.04.000); Modell-Explorer (1.0.0.34); HN14 (2.42)

  • Hallo Reinhard,

    bin schon jetzt begeistert und habe deinen Thread gleich abonniert. Ich weiß ja, von dem einem Modell, das da noch in deiner Schublade liegt ... Ich werde in den nächsten Tagen wieder mehr Zeit für das hier haben, dann bekommst du noch die Rückmeldung.

    Grüße aus Brandenburg

    :aq_1:

    Michael


    EEP: v14.1 x64 Patch 4; HomeNos 14; seit v11 und dazu v6. Rechner: MS Windows 10 Professional 64bit // Prozessor AMD Ryzen 5 1600 // RAM: 16GB // SSD 250 GB // Grafikkarte: NVidia GeForce GTX 1050 Ti 4GB

  • Hallo Miro

    Versuche gerade bei Youtube das Video einzustellen. Kann hier aber nur 15 Min einstellen.

    Das Video ist aber etwas mehr als eine Stunde!:am_1:

    Suche jetzt nach einer andren Lösung. sonst muß ich es zerschneiden und mehere Folgen einstellen!

    mfg

    Reinhard
    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 6 Pro / 9.1 / 10 / 11 / 12/ 13 / 14 | Home-Nos 5/8/13/14| Moodellkatalog | Bilder Scanner |Modell Explorer

    Desktop: Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400 | Corsair Venegance 16 GB DDR4 | Gigabyte GeForce GTX 1050Ti |

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P50 | Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17 | Display 17 Zoll FullHD | i5-6200U | 12 GB DDR4 | GeForce 940mx 2GB DDR5 | 256GB SSD | 1TB HD | Win 10 Home

    Mein youtube Kanal

  • Hallo Reinhard,

    das ist wahrlich nicht mein Metier. Mir kommt eine Stunde als Lehrvideo sehr lange vor. Vielleicht ist das Video dadurch weniger attraktiv. Ich kann aber auch falsch liegen. Nur ein Gedanke.

    Grüße aus Brandenburg

    :aq_1:

    Michael


    EEP: v14.1 x64 Patch 4; HomeNos 14; seit v11 und dazu v6. Rechner: MS Windows 10 Professional 64bit // Prozessor AMD Ryzen 5 1600 // RAM: 16GB // SSD 250 GB // Grafikkarte: NVidia GeForce GTX 1050 Ti 4GB

  • Video ist Video. Ich wollte das ja für den munga machen. Aber das wird erstmal nix also lass ich ihm gern den vortritt. Das Ende bzw das Ergebnis ist entscheidend.


    Wenn er dazu noch ne angenehme Stimme haben sollte dann schauen die Leute auch ein Video was eine ganze Stunde lang ist.


    Ich empfehle dazu nen schönen Kaffee :co_k:


    Und im Anschluss wird das ganze dann im Nos nachproduziert.


    Schöne Grüße :aq_1:

    Schöne Grüße Daniel | DL1 :aq_1:


    PC: Windoof 7 - 64bit | Intel Core i5- 7500 CPU 4x 3.40GHz | 16,0GB Ram | NVidea GeForce GTX 1060 3GB | 3 Bildschirme |

    Software: EEP5 | EEP8.1 | EEP11.2 | EEP13.2 Expert (x64), Patch 1 | HN13 | HN14 | EEP 14.1 Patch 2 User + DEV| Blender 2.71 |

    Web: Mein Twitchkanal | Mein Youtube Channel | Meine Webseite| Meine Freemodelle | Achtung, neue Webseite!

  • Und im Anschluss wird das ganze dann im Nos nachproduziert.

    So ist es beabsichtig!

    Und das mit dem Kaffee ist immer richtig, wenns denn eine EEP Tasse ist:ae_1:

    mfg

    Reinhard
    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 6 Pro / 9.1 / 10 / 11 / 12/ 13 / 14 | Home-Nos 5/8/13/14| Moodellkatalog | Bilder Scanner |Modell Explorer

    Desktop: Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400 | Corsair Venegance 16 GB DDR4 | Gigabyte GeForce GTX 1050Ti |

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P50 | Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17 | Display 17 Zoll FullHD | i5-6200U | 12 GB DDR4 | GeForce 940mx 2GB DDR5 | 256GB SSD | 1TB HD | Win 10 Home

    Mein youtube Kanal

  • dann schauen die Leute auch ein Video was eine ganze Stunde lang ist.

    Es gibt hier Leute, die würden Götz jede Woche 3 - 4 Stunden zugucken. :bn_1:


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / Intel HD Graphic und NVIDIA Geforce 840M
    Sandisk SSD U100 SMG2 / ST1000M014-SSHD-8GB
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP14 / EEP13, EEP14
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

  • ja eben, einmal infiziert schauste alles was mit EEP zutun hat.

    Egal wielange es geht.

    Erinnere mich noch, wie oft und wie lange ich dem Iwer zugehört habe. (Danke Roman) :af_1:
    Dazu nochn Eis :an_1: und los gehts.


    Bin auf des Video gespannt.


    Grüße Faustii :aq_1:

    Schöne Grüße Daniel | DL1 :aq_1:


    PC: Windoof 7 - 64bit | Intel Core i5- 7500 CPU 4x 3.40GHz | 16,0GB Ram | NVidea GeForce GTX 1060 3GB | 3 Bildschirme |

    Software: EEP5 | EEP8.1 | EEP11.2 | EEP13.2 Expert (x64), Patch 1 | HN13 | HN14 | EEP 14.1 Patch 2 User + DEV| Blender 2.71 |

    Web: Mein Twitchkanal | Mein Youtube Channel | Meine Webseite| Meine Freemodelle | Achtung, neue Webseite!

  • Es ist vollbracht!:bq_1:

    Habe das Video in 6 Kapitel unterteilt und nach Youtube hochgeladen

    Sucht mal unter >Video Anleitung Cubus<



    Wünsche euch nun viel Vergnügen und hoffe ihr könnt was damit anfangen.

    Nicht vergessen :co_k:


    Hätte nie gedacht, dass eine Stunde Video sooo viiiel Arbeit macht!

    mfg

    Reinhard
    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 6 Pro / 9.1 / 10 / 11 / 12/ 13 / 14 | Home-Nos 5/8/13/14| Moodellkatalog | Bilder Scanner |Modell Explorer

    Desktop: Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400 | Corsair Venegance 16 GB DDR4 | Gigabyte GeForce GTX 1050Ti |

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P50 | Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17 | Display 17 Zoll FullHD | i5-6200U | 12 GB DDR4 | GeForce 940mx 2GB DDR5 | 256GB SSD | 1TB HD | Win 10 Home

    Mein youtube Kanal

  • Hier mal ein kurzes Video, das zeigt was mit Cubus seinen Modellen möglich ist




    Licht und Blinker fehlen noch.

    mfg

    Reinhard
    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 6 Pro / 9.1 / 10 / 11 / 12/ 13 / 14 | Home-Nos 5/8/13/14| Moodellkatalog | Bilder Scanner |Modell Explorer

    Desktop: Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400 | Corsair Venegance 16 GB DDR4 | Gigabyte GeForce GTX 1050Ti |

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P50 | Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17 | Display 17 Zoll FullHD | i5-6200U | 12 GB DDR4 | GeForce 940mx 2GB DDR5 | 256GB SSD | 1TB HD | Win 10 Home

    Mein youtube Kanal

    The post was edited 1 time, last by Karlchen57 ().

  • Hallo Reinhard,


    Deine Videos sind toll gemacht und eine echte Hilfe für alle, die sich bislang noch nicht so recht getraut haben. Nun sieht man, dass man nicht zaubern können muss, um die Cubus-Modelle in die EEP-Welt zu bringen.


    Vielen Dank und viele Grüße
    Der Freak

    Projekt: Anlagenvorstellung Marnlar 


    System (Details s. Profil): i7-4790K, 32 GB RAM, Geforce GTX970 (4 GB), 512 GB SSD (für EEP 14), 3 TB HDD, Windows 10


    Internetspeed: 400 Mbit/s (downstream), 25 Mbit/s (upstream) <---- Das ist echt ganz nett! :af_1:

  • Hallo Reinhard


    Hier noch ein paar Vereinfachungen:


    Wenn Du stattn der .m3d die .obj Datei importierst kannst Du dazu in der .mtl Datei die Texturen definieren.

    Dann paßt auch die tritt.tga ohne 6x kopieren in Paint.net

    Dann sparst Du Dir auch die UV Anpassungen in Blender.


    Beim Skalieren kannst Du X,Y und Z gleichzeitig auswählen und mußt den Wert nur einmal eingeben.


    Du brauchst auch keine Ebenen, sondern kannst die Objekte über das AUGE oben rechts in der Objektliste ein und ausschalten.


    Gruß

    Thomas

    EEP14, HomeNos13, Modellkatalog, Blender, Tauschmanager, Hugo :aq_1:

  • Hallo Hannoveraner

    Wenn Du stattn der .m3d die .obj Datei importierst

    Ja das ist möglich. Muß dann aber alles von 1 auf 0.01 skalieren.

    Jepp die 3 Achsen X,y und z können gleichzeitig skaliert werden.

    Und das Modell um 90 Grad drehen.

    kannst Du dazu in der .mtl Datei die Texturen definieren.

    Das mußt du erklären!:aa_1:

    mfg

    Reinhard
    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 6 Pro / 9.1 / 10 / 11 / 12/ 13 / 14 | Home-Nos 5/8/13/14| Moodellkatalog | Bilder Scanner |Modell Explorer

    Desktop: Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400 | Corsair Venegance 16 GB DDR4 | Gigabyte GeForce GTX 1050Ti |

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P50 | Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17 | Display 17 Zoll FullHD | i5-6200U | 12 GB DDR4 | GeForce 940mx 2GB DDR5 | 256GB SSD | 1TB HD | Win 10 Home

    Mein youtube Kanal

  • Danke an Alle für :be_1:


    Habe aber festgestellt, dass sich ein Fehler nach dem Export vom HomeNos13 eingeschlichen hat!:ma_1:

    Die Textur auf der Trittfläche wird in EEP nicht richtig angezeigt. In HomeNos ist es richtig dargestellt.

    Wenn ich nur die Trittfläche Objekt 15 exportiere ist alles in EEP ok. Erst wenn ich ein weiteres Objekt hinzufüge, wird die Ansicht verzerrt.

    Ich habe mit Absicht die Textur nicht mir repeat in der Texturen.txt eingestellt, da sonst beim Erzeugen des Modells zwei Sammeltextturen erzeugt werden

    und der HomeNos meldet <Information zur Instanzierung: EEP wird dieses Modell leider nicht instanzieren können!

    Auch andere Texturgrößen haben nichts gebracht.

    Darum jetzt hier meine Frage, was hab ich da gemacht!

    ich sehe es zur zeit nicht.


    Bin gern bereit, wenn es eine bessere Möglichkeit zur Umsetzung gibt, diese auch per Video bereit aufzubereiten!

    Das was ich im Video dargestellt habe, ist meine Vorgehensweise und soll nur einen Einstieg zeigen!

    mfg

    Reinhard
    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 6 Pro / 9.1 / 10 / 11 / 12/ 13 / 14 | Home-Nos 5/8/13/14| Moodellkatalog | Bilder Scanner |Modell Explorer

    Desktop: Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400 | Corsair Venegance 16 GB DDR4 | Gigabyte GeForce GTX 1050Ti |

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P50 | Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17 | Display 17 Zoll FullHD | i5-6200U | 12 GB DDR4 | GeForce 940mx 2GB DDR5 | 256GB SSD | 1TB HD | Win 10 Home

    Mein youtube Kanal

  • Dann stimmt etwas mit den Texturkoordinaten nicht. Das Trittbrettmodel müsste in Blender noch mal neu gemappt werden. Die Textur soll ja 6-mal drauf. Man müsste also die 6 Teile jeweils am Modell ausfindig machen, also die entprechenden Polygone markieren und im UV-Map-Fenster auf die Textur skalieren. Dazu am besten wieder die originale Textur (wo das Texturmotiv wieder nur einmal vorhanden ist.) nehmen, es liegen dann am Ende also 6-mal UV-koordinaten übereinander. Also 6 Polygongruppen, mit unterschiedlichen UV-Koordinaten auf einer Textur übereinander.

    Gigabyte GA-Z97P-D3 | Intel Core i5-4690 @ 4.2 GHz | 16 GB RAM DDR3 1600 | Nvidia Geforce GTX 1070 Ti 8GB | Windows 10 Home 64bit
    EEP 13.2 Expert + Plug-ins 1,2 , Home-Nos 13, Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo


    "Give me convenience OR give me death" (Jello Biafra/Dead Kennedys)

    The post was edited 1 time, last by forkboy: das erste war Quatsch. Entschuldigung! ().