!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Klaus,

    manchmal sind es die einfachen Dinge ... Dieses "Copy"-Häkchen ist mir noch nie aufgefallen.

    Kopieren, um ein Objekt umzubenennen. Natürlich.

    Danke!

    Grüße aus Brandenburg

    :aq_1:

    Michael


    EEP: v15.1 x64 Patch 2; HomeNos 15; seit v11 und dazu v6. Rechner: MS Windows 10 Professional 64bit // Prozessor AMD Ryzen 5 1600 // RAM: 16GB // SSD 250 GB // Grafikkarte: NVidia GeForce GTX 1050 Ti 4GB

  • Hallo Klaus


    Das waren genau die Infos, die ich brauchte.

    Wie soll man denn auf Shift (+) kommen?

    EIn "normales" Programm hätte hier im Menü die Funktion: Objekt kopieren.


    Danke und Gruß

    Thomas

    EEP15, HomeNos15, Modellkatalog, Blender 2.8, Tauschmanager, Hugo :aq_1:

  • Danke, Klaus, für die informativen Tipps.
    Da wäre es doch ein Leichtes, sie in das Wiki zu übernehmen.


    Hast Du noch mehr davon auf Lager?


    Gruß und Dank

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 1, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • um LOD Stufen zu erstellen nehme ich generell das Project Tool von MA1


    Damit kann Mann auch Projekte kopieren und sie gleich umbenennen.

    Und das alles ohne die Fehlermeldung mit dem zu viel eis.


    Also das Teil bekommt ihr bei MA1

    eep.euma.de


    Sehr zu empfehlen. Den Tipp von oben werde ich aber auch mal testen


    Grüße :aq_1:

    Schöne Grüße Faustii :aq_1:


    PC: Windows- 10- 64bit | Intel Core i5- 7500 CPU 4x 3.40GHz | 16,0GB Ram | NVidea GeForce GTX 1060 3GB | 3 Bildschirme |

    Unsere EEP Werkstatt - gemeinsam mehr erreichen (mit neuer Domain)


    *Hinweis für Anlagenbauer: Alle meine Freemodelle die sich in der FileBase befinden, dürfen auch mit Shop - und Freeanlagen weitergegeben werden. Auch Weiterhin!

  • Hallo Klaus - und alle weiteren Schreiber- und Leser/innen :ae_1:


    danke für die Tipps. Wie Ihr hoffentlich alle wisst, wird das Home-Nostruktor-Wiki derzeit überarbeitet. In dem Zuge werden auch solche Tipps mit aufgenommen.


    Es gibt dazu auch Dokumente. Allerdings müssen wir unterscheiden zwischen der Konstrukteurs-Version (Home Nostruktor DEV) und der User-Version. Es wäre verwirrend, wenn bestimmte Funktionen aus der DEV-Version als allgemeingültig dargestellt werden weswegen wir auch testen bzw. uns informieren müssen, was in der User-Version nicht funktioniert. Allgemein gesagt sind das nicht viele bis fast keine Funktionen, genauer weiß ich das selber (noch) nicht.


    Aber wir (cetz, hw1 und ich) sind dankbar für jeden Hinweis und Vorschlag :bn_1:

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Dieter :bm_1: (DB2)



    MET - Meine EEP Tools: met.db-eep.de

    Software: Win10, EEP 9 - aktuell, HomeNOS , MET, TM ..., Corel-Suite X8, VS2019, MS SQL etc.

    Hardware: AMD Ryzen 5 1600, MB ASRock B450M, Grafikkarte RX570 8 GB GDDR5, 32 GB RAM, M2 256 GB, 3 x SSD + 1 x HDD, 3 Monitore

  • Allgemein gesagt sind das nicht viele bis fast keine Funktionen

    Die im User-Nos fehlende Möglichkeit, Blockdateien zum Einlesen von Referenzpunkten zu nutzen, gehört jedenfalls dazu. Nur als Tipp.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 1, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Mmmmhhh - so eine Funktion ist mir auch nicht bekannt. So viel ich weiß, baut man den Block in EEP und kann dann die Referenzpunkte aus dem Block händisch in den Home-Nostruktor einlesen.


    Aber mir fehlt noch viel Wissen :aw_1:

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Dieter :bm_1: (DB2)



    MET - Meine EEP Tools: met.db-eep.de

    Software: Win10, EEP 9 - aktuell, HomeNOS , MET, TM ..., Corel-Suite X8, VS2019, MS SQL etc.

    Hardware: AMD Ryzen 5 1600, MB ASRock B450M, Grafikkarte RX570 8 GB GDDR5, 32 GB RAM, M2 256 GB, 3 x SSD + 1 x HDD, 3 Monitore

  • Aber mir fehlt noch viel Wissen

    Frag mal Peter (PB1) oder Kurt (KH1). Die haben mir das mit dem DEV schon mal gezeigt. Nicci weiß aber darüber auch schon Bescheid.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 1, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Als erstes ein Mini-Tipp, wie man im HomeNos11/13 neue Objekte und auch LOD-Stufen anlegen kann.

    Danke Klaus. Die Sache mit dem Shift-Click habe ich im Wiki unter Arbeiten mit Projekten oder Objekten ganz kompakt aufgenommen.

    Wir sollten wohl im Kapitel 6 Vorgehensweisen noch eine zusammenhängende Anleitung zur Erstellung von LODs aufnehmen...


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Es wäre verwirrend, wenn bestimmte Funktionen aus der DEV-Version als allgemeingültig dargestellt werden

    Es ist verwirrend daß es eine DEV Version und eine USER Version gibt.

    Als einfacher User möchte ich für meinen eigenen Bedarf die gleichen Möglichkeiten haben wie ein DEV und nicht mit irgendwelchen Einschränkungen arbeiten. Warum auch?


    Gruß

    Thomas

    EEP15, HomeNos15, Modellkatalog, Blender 2.8, Tauschmanager, Hugo :aq_1:

  • Es ist verwirrend daß es eine DEV Version und eine USER Version gibt.

    Als einfacher User möchte ich für meinen eigenen Bedarf die gleichen Möglichkeiten haben wie ein DEV und nicht mit irgendwelchen Einschränkungen arbeiten. Warum auch?


    Gruß

    Thomas

    Hallo Thomas,


    soweit ich weiß sind die Grundfunktionen gleich. Es geht bei der DEV-Version lediglich um spezielle Dinge, die benötigt werden um ein verteilbares Modell zu erstellen, welches dann signiert werden kann. Also keine Bange, Du hast mit dem User- Nos prinzipiell die gleichen Möglichkeiten Modelle zu erstellen wie mit dem DEV-Nos, zumal wir jetzt alle mit der 13er-Version arbeiten können.

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Dieter :bm_1: (DB2)



    MET - Meine EEP Tools: met.db-eep.de

    Software: Win10, EEP 9 - aktuell, HomeNOS , MET, TM ..., Corel-Suite X8, VS2019, MS SQL etc.

    Hardware: AMD Ryzen 5 1600, MB ASRock B450M, Grafikkarte RX570 8 GB GDDR5, 32 GB RAM, M2 256 GB, 3 x SSD + 1 x HDD, 3 Monitore

  • Du hast mit dem User- Nos prinzipiell die gleichen Möglichkeiten Modelle zu erstellen wie mit dem DEV-Nos, zumal wir jetzt alle mit der 13er-Version arbeiten können.

    Das wage ich aber mal stark zu bezweifeln.


    Nur ein Beispiel hier.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 1, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Ich kenne bisher nur zweieinhalb Features, die die DEV-Version vom Home-Nostruktor hat, die User-Version aber nicht:

    • den Import von Referenzpunkten (wobei ich gar nicht weiß, wie der funktioniert)
    • die Möglichkeit, für eine fremde R/N zu exportieren
    • Eine 3dm-Datei kann man im 3D-Betrachter beider Versionen laden, es könnte aber sein, dass man mit der DEV-Version danach mehr machen kann (?)

    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)