Höchstgrenze der Signale und Modelle in EEP 13.2

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich weiss nicht, ob das so funktionieren würde

    Hallo :)


    selbstverständlich kenne ich den Code nicht und kann deshalb nur spekulieren. Wenn Du verschiedene Ressourcen hast, in denen jeweils weniger als die Höchstgrenze an Modellen enthalten ist, sollte das IMO funktionieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Problem darin liegt, dass (vermutlich seit den Anfangszeiten von EEP) im Code ein unsigned Integer Pointer für (die Erstellung und) den Zugriff auf die Datenbank enthalten ist. Solange die Anzahl der Modelle den Wertebereich nicht überschreitet, sollte das aus meiner Sicht kein Problem sein.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1

  • ich habe mir für die verschiedenen epochen (aber großzügig) die passenden ressourcen zusammen gefriemelt und fahre damit bestens. zumal ja auch kleinere ressourcen kürzere scan-zeiten ergeben. manchmal muss man halt epochenübergreifende sets mehrmals installieren.

    lotus

  • Mehrere tausend Euro bezahlt und dann friemeln, ich weiß nicht - ich weiß nicht...

    Auch ich habe schon viel Geld in dieses Hobby gesteckt. Bei meinem Modellbestand von ca. 40.000 Modellen habe ich ja noch Luft nach oben. Aber wenn ich nun mal an der Grenze bin, dann muss ich halt auch dazu bereit sein, notgedrungen auch einmal einen mühsameren Weg zu gehen. Zumal das Problem bekannt ist und auch daran gearbeitet wird. Es geht halt nicht alles von heut auf morgen. Auch der finanzielle Aufwand ist zu bedenken. Wenn das Produkt dann um einiges teurer wird, so ist wahrscheinlich der Aufschrei hierüber dann auch nicht zu überhören. Ich hoffe, dass die Abstimmung bei der Wunschliste dies auch mit Nachdruck unterstützt. Wenn ich nur alles immer ganz bequem haben will, dann nehme ich mein Hobby auch nicht so ernst, das ist jedenfalls meine Meinung. Wenn ich es ernst nehme, dann muss ich eben aus der Not eine Tugend machen und bereit sein, auch einen etwas komplizierteren Weg zu gehen, Hauptsache ich weiß mir zu helfen.


    MfG SG :aq_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord. und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080 Win 10pro 64bit EEP 6, 9, 11, 12, 13.2 ; 14; MK; Bilder-Scr; BT-Tool; TM

  • Mehrere tausend Euro bezahlt und dann friemeln

    Wo ist da der Widerspruch?

    Kauf Dir einen alten, teuren 12Zylinder Jaguar und dann beginnt das friemeln. Glücklich ist dann derjenige, der noch genügend Geld hat um sich einen Mercedes zu kaufen für die Zeit, In der der Jaguar in der Werkstatt steht. :af_1:


    Es war schon immer etwas eigenartig, EEP als Hobby zu haben. :ad_1:


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / Intel HD Graphic und NVIDIA Geforce 840M
    Sandisk SSD U100 SMG2 / ST1000M014-SSHD-8GB
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP14 / EEP13, EEP14
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

  • Hallo Ingo,


    habe da nicht abgestimmt, weil diese Liste irgendwie für mich verwirrend ist.

    Da bei Götz die Modellgrenze noch nicht erreicht ist, bin ich schon zufrieden, das ich da noch keine Probleme in absehbarer Zeit haben werde.

    Deswegen habe ich auch keine speziellen Wünsche.


    VG Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1803

    EEP 5+6, 10+12 -14


    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1803

    EEP 13+14

  • Hallo Volker,


    das trifft bei mir nicht zu, nutze keine Tauschtexturen. Mir reicht das, was die Konstrukteure anbieten. Von daher ist noch viel Luft nach oben. :aa_1:


    LG Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1803

    EEP 5+6, 10+12 -14


    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1803

    EEP 13+14

  • Hallo All,

    Trotzdem muss das Problem dringend gelöst werden.

    Dem kann ich mich nur Anschließen, das muss dringend behoben werden.


    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    Gruß
    Uwe

    :aq_1:

    EEP 6.1 / EEP 9.1 Expert mit Patch 3 / EEP 13.2 Plugin 1+2 / EEP 14.1 Patch 4
    EEP Modellkatalog, EEP Modellkonverter, Home-Nostruktor 13.0 DEV, Home-Nostruktor 14.0 DEV, Blender 2.79, GIMP 2.8
    Win 10 x64 Pro, Desktop, i7-3770K Quad Core (4x3,5), AsRock Z77 PRO, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB, 16GB
    AOC-4K Monitor mit 3840 × 2160 Pixel, Zoom 200% & ACER Full-HD 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100%
    Win 7 x64 Pro, Laptop, i5-3210M (4x2,5), NV GT650M, 16GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • aber leute sorry finde es echt lustig das es langsam auffällt aber das thema schon seit jahren besteht ...


    und es tut mir leit so was muss man nicht in einer wunschliste für 15 aufnehmen es muss gemacht werden punkt aus genauso wie überarbeitung es handbuchen

    güterverladung und und und das ganze hat für mich nix mit wünsche zu tun sondern programpflege


    p.s.


    zum thema ja hatte leider mal ne anlage wo ich im ID bereich um die 5000 gearbeite hab und die anlage war noch nicht fertig also bin ich immer offen für ne teilunge bzw. den ID bereich aufweiten auf 10000

  • ich würde sagen mach ne diät .... nein


    das eine ist konstrutiv das andere ist software .... sachen die man nicht vergleichen darf .....


    aber wir reden von verbesserungen/wünsche die es so nicht geben darf ..... von hause gehört es sich ein handbuch immer wieder neu aufzulegen und nicht einfach 3 steiten hinten ran zu bauen ..... das mit der modell gerenze wissen alle muss man dadruber renen ???? Nein es wird geandert in der neuen version punkt .....


    altbestand an modellen auffrischen ?!?!!? verstehe die frage nicht na klar mussen die modelle aus eep 3.0 daraus aber welchen kon ????

  • Der einfachste Weg wäre mein Vorschlag des EEP-Papierkorbes. Im EEP-Verzeichnis, aber oberhalb des Ressourcenordners. Modelle können vom User in den Papierkorb verschoben werden, genau wie bei Windows. Wird ein Modell doch für eine Anlage benötigt, kann man das Modell aus dem Papierkorb wiederherstellen. Wird eine neue EEP-Version installiert, wird der Papierkorb, ebenso wie die Modelle, auf Wunsch übernommen. Hierbei würde eine Umprogrammierung der Datenbank überflüssig und die Kompatibilität mit den alten Anlagen bleibt erhalten. Als Vorteil gegenüber mehreren Beständen sehe ich, das die mehrfache Installation weg fällt und immer alle Modelle zur Verfügung stehen. Ich selber habe aktuell ~ 57.000 Modelle im Bestand und habe meine Kauftätigkeit seit Jahresbeginn eingestellt. Schauen wir mal, ob und was sich ändert.


    Gruß

    Detlef

  • Lieber MeckerKopf

    aber wir reden von verbesserungen/wünsche die es so nicht geben darf

    Ich weiss. Du sprichst von Dingen, die Du als selbstverständlich erachtest. Da sie aber nicht so sind, wie sie sein sollten, darf es die Verbesserungswünsche eben doch geben. :bj_1:


    Wenn irgendwo Missstände aufgedeckt werden, müssen sie formuliert werden.

    Man kann sowas als Forderung formulieren oder als Bitte.

    Was ist erfolgversprechender? :as_1:


    Hast Du Kinder? Dann weisst Du, wovon ich spreche.


    Man muss auch nicht zwingend in jedem Fall seinem Pseudonym entsprechen. Selbst dann nicht, wenn es MeckerKopf lautet.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / Intel HD Graphic und NVIDIA Geforce 840M
    Sandisk SSD U100 SMG2 / ST1000M014-SSHD-8GB
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP14 / EEP13, EEP14
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

  • Guten Morgen


    aus den von MeckerKopf vorgebrachten Kritikpunkten kann ich eigentlich nur das entnehmen, das er von Softwareentwicklung und wie er es bezeichnet Programmpflege gar keine Ahnung hat. Ich habe hiervon auch kein Expertenwissen, aber für mich ist folgender Punkt ausschlaggebend:

    EEP ist ein Programm, dass es schon lange gibt und mit jeder Version gewachsen ist. Das bedingt, dass es hierbei auf Kompatibilität zu früheren Version Rücksicht nehmen muss, was eine Grundvoraussetzung ist. Weil alle Anlagen aus den Vorgängerversionen müssen bei jeder Neuerung lauffähig bleiben. Es liegt in der Natur der Sache, dass früher getroffene Lösungsentscheidungen sich jetzt als Nachteil herausstellen, aber hinterher ist man immer klüger als vorher. Das zwingt zu manchen Kompromissen und ist nicht von heute auf morgen zu bewerkstelligen. Funktioniert dann auf einmal etwas nicht, was früher funktioniert hat, wird er wahrscheinlich als erster auch meckern. Auch wäre dies dann nicht das Erste mal, das hier im Forum solche Dinge beanstandet wurden. Das ist jedenfalls meine Meinung und Sicht der Dinge.


    MfG SG :aq_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord. und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080 Win 10pro 64bit EEP 6, 9, 11, 12, 13.2 ; 14; MK; Bilder-Scr; BT-Tool; TM