[gelöst] Skulptur oder Fehler EEP 13.2 ?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Dieser Fehler tritt bei EEP 13.2 auf und ist auch bei 13.2 p1 zu sehen

    Nicht getestet EEP 13.1

    Dieser Fehler tritt nicht mit 13.0 auf


    die Schritte zum Nachvollziehen

    2D Editor



    1, Gleis legen

    2, Gleis 2 mal verlängern, es liegen 3 gerade Gleise" Mitte blau"

    3, drittes (letztes)Gleis anfassen und in etwa auf 180 Grad biegen (z.B. für ein Kringel)

    4.Objekteigenschaften vom 3ten Gleis öffnen ganz oben 180 Grad eintragen

    [Blocked Image: http://up.picr.de/29998773ve.jpg]


    5. Ok bestätigen


    [Blocked Image: http://up.picr.de/29998775fx.jpg]


    6. 3D öffnen - Skulptur bewundern


    [Blocked Image: http://up.picr.de/29998786bi.jpg]


    7. es ist aber schon ein Fehler Winkel+Länge+Steigung+Biegung anzuwählen,

    da werden schon Werte eingetragen die EEP selbst erfindet.


    Und wie ich schon schieb, bei 13.0 ist alles in Ordnung, zum Glück speicher ich jede Fassung ab.


    gRuß Horst der Anachoret

  • Alle, die diesen Fehler bisher berichtet haben, konnten ihn beheben indem sie

    1. ihr Windows auf aktuellen Stand gebracht haben
    2. die benötigten runtime libraries mit der folgenden App auf den aktuellen Stand gebracht haben:

    http://eep13.eu/VCRedist.zip


    Die enthaltene App vc_redist.x64.exe müsst ihr bitte mit Admin Rechten ausführen.

    The post was edited 1 time, last by Goetz ().

  • Ja Danke Goetz, das habe ich gemacht und für Win 7@64 installiert und neu gestartet hat leider nicht geholfen.


    In EEP 13.0 hat es mit dem "alten" VC funktioniert, sowie auch mit der neuen Installation.


    Aber ein weiterer Test,

    man muss nicht mal was im Fenster eintragen, man muss oben nur rein klicken

    und OK bestätigen und schon werden diese unmöglichen Werte von EEP eingesetzt.


    [Blocked Image: http://up.picr.de/29999656sk.jpg]

    [Blocked Image: http://up.picr.de/29999659ng.jpg


    Ist aber nicht schlimm, die pulgin habe ich Gott sei Dank noch nicht gekauft

    und EEP 13.0 abgespeichert. Die Modelle vom Stellpult kann ich ja in den Ressourcen behalten.


    gRuß Horst der Anachoret

  • was mir bei ähnlicher vorheriger Fehlerbeschreibung schon aufgefallen ist :


    Es sind einige der "Fantasiezahlen" gleich !


    hier z.B. 3 mal -60


    Dürfte kein Zufall sein !

    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Ich hatte das gestern auch, Win 7 64 bit war "frisch auf dem PC

    und

    ihr Windows auf aktuellen Stand gebracht haben


    Genau das hat geholfen!

    Es waren 131 Updates und hab sie alle Installiert


    Weg dahin - Systemsteuerung - Windoofs Update - und alles Installieren was er will!

    Dann sollte das auch klappen ..


    Grüße :aq_1:

    Schöne Grüße Daniel :aq_1:


    Hardware: ASUS Z170 -K | Intel Core i7 - 6700 4x3.4Ghz | 32GB DDR4 Ram | 3x SSD 240GB | 1x M2 SSD 250GB | NVidea GTX 1060 - 6GB |

    Bildschirm: 2x 27" Samsung Monitor | 500 MB/s DSL PYÜR |

    Software: Win 10 | Homenos 16 | EEP 16.4 DEV | Blender 2.79b | Gimp 2.10 | Mixamo | Fuse Steam | 3x Ender 3 Pro | AnyCubic Photon |


    *Hinweis für Anlagenbauer: Alle meine Freemodelle die sich in der FileBase befinden, dürfen auch mit Shop - und Freeanlagen weitergegeben werden.

  • Danke, aber ich bin kein Mensch der alles unbesehen mit dem Gesamtupdate belegt.

    Wenn dann Fehler auftreten kann man nicht lokalisieren wer der Schuldige ist.

    Und MS sind die letzten denen ich traue.

    Nein EEP muss sich schon mit anderen Programmen den Platz teilen so wie es ist, da hilft nichts.



    Kann das update nicht lokalisiert werden, dann bleibt es bei EEP 13.0.


    Die 6, 7, 9, 10, 12 und 13.0 kann es und teilweise sogar auf Win XP und da wo der Fehler bei 13.2 behoben sein soll geht´s nicht mehr weil Windows nicht will, das ist wie die Geschichte vom Hasen und Igel. Diesen Wettlauf verliert nur einer, der der ihn mit macht.


    gRuß und Dank von Horst dem Anachoret

  • Und MS sind die letzten denen ich traue.

    Dann Fahr die Kiste runter und schau Fernsehen, :bh_1:

    ärgere dich nicht darüber, wenn es eben nicht so geht wie du magst dann bleib eben bei 13.0

    ist sicher auch nicht verkehrt.


    Schöne Grüße :aq_1:

    Schöne Grüße Daniel :aq_1:


    Hardware: ASUS Z170 -K | Intel Core i7 - 6700 4x3.4Ghz | 32GB DDR4 Ram | 3x SSD 240GB | 1x M2 SSD 250GB | NVidea GTX 1060 - 6GB |

    Bildschirm: 2x 27" Samsung Monitor | 500 MB/s DSL PYÜR |

    Software: Win 10 | Homenos 16 | EEP 16.4 DEV | Blender 2.79b | Gimp 2.10 | Mixamo | Fuse Steam | 3x Ender 3 Pro | AnyCubic Photon |


    *Hinweis für Anlagenbauer: Alle meine Freemodelle die sich in der FileBase befinden, dürfen auch mit Shop - und Freeanlagen weitergegeben werden.

  • MS sind die letzten denen ich traue.

    Hallo Horst :)


    dann solltest Du Windows dringend löschen und zum Händler zurückbringen. Stattdessen kannst Du dann ja eine *nixe Deiner Wahl installieren.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 11x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 3


  • Hallo Horst :)


    dann solltest Du Windows dringend löschen und zum Händler zurückbringen. Stattdessen kannst Du dann ja eine *nixe Deiner Wahl installieren.


    Gruß Ingo

    Nicht löschen, das ist alles auf Wechselplatten, nur auf den Laptöpfen etwas umständlich aber es geht.

    Sind auch Steckschächte mit nur einer Schraube.


    aber es sind die *nuxe nicht die *nixe


    gRuß Horst der Anachoret


  • Vielleicht hat dein Modellvorschauproblem auch etwas mit deiner Windows-Update-Verweigerung zu tun. Schon mal daran gedacht?

    Ja,

    nur liegt das an den zwei Gafikkarten mit denen EEP 7+ Schwierigkeiten hat.


    1,Schalte ich auf die Intel um habe ich eine Modellvorschau auch ohne update.


    2.Schalte ich auf die NVidea um habe ich mit den neuesten Treibern keine Vorschau.


    3.Auch kann EEP6 mit der Vorschau3.ocx sehr gut mit der NVidea eine Modellvorschau ohne alle Probleme erzeugen.


    Im übrigen hatte ich probehalber auch schon Win 8 auf dem Rechner, auch da keine Vorschau.

    Das ist je mehr als ein update von Win 7.


    gRu Horst der Anachoret

  • Vielleicht hat dein Modellvorschauproblem auch etwas mit deiner Windows-Update-Verweigerung zu tun.

    Aber gar nie nicht!!!1111!!!! :D


    Gruß Ingo

    Hallo schlingo


    Als User sind solche Kommentare auflockernd und köstlich,

    aber muss ein Moderator zum Schaden alles beifügen was das Sprichwort hergibt?

    gRuß Horst der Anachoret

  • aber muss ein Moderator zum Schaden alles beifügen

    ... nun, in diesem Fall muss ich Horst mal ausnahmsweise beipflichten, obwohl ...

    Aber gar nie nicht!

    ... doppelte Verneinung ist eigentlich ja Zustimmung.


    Gruß und noch einen moderaten Sonntag

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13/15, EEP 8, 10, 11, 13, 14, 15, EEP 16.4 Expert, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Zurück zum Thema:


    Keine Software ist zum Zeitpunkt der Fertigstellung perfekt.

    Auch Windows 7, 8 oder 10 nicht.


    Windows 7 und 8 sind älter als EEP 13

    Sie haben vor Erscheinen von EEP 13 einige Fehlerkorrekturen erhalten.


    Selbstverständlich wird ein aktuelles EEP für die aktuellen, fehlerbereinigten Versionen von Windows 7, 8 etc. programmiert und nutzen die richtigen Formeln, die jetzt enthalten sind.


    Selbstverständlich heißt das auch, dass diese EEP Versionen Dinge falsch berechnen, wenn man frühe, fehlerhafte Versionen von Windows nicht auf den aktuellen Stand bringt.


    Kurz: Halte alles aktuell und die Dinge spielen prima zusammen.

  • Hallo,


    sorry, aber in diesem Fall muss ich Ingo mal beipflichten. Moderative Zurückhaltung hin oder her aber wenn jemand die Problemlösung präsentiert bekommt und sich vorsätzlich weigert die entsprechenden Maßnahmen an seinem Rechner vorzunehmen, dann ist ihm einfach nicht mehr zu helfen und dann muss auch mal eine ironische Bemerkung eines Moderators, aber auch jeden anderen Users, erlaubt sein.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.0 Expert DEV

  • Aber Vorsicht !:aq_1:

    Ich wurde im Vorgängertröd dafür schon in den Parkbereich verschoben.

    (Und das war sogar eine Tatsachen- und keine ironische Bemerkung)

    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Hallo,


    sorry, aber in diesem Fall muss ich Ingo mal beipflichten. Moderative Zurückhaltung hin oder her aber wenn jemand die Problemlösung präsentiert bekommt und sich vorsätzlich weigert die entsprechenden Maßnahmen an seinem Rechner vorzunehmen, dann ist ihm einfach nicht mehr zu helfen und dann muss auch mal eine ironische Bemerkung eines Moderators, aber auch jeden anderen Users, erlaubt sein.


    Gruß Michael

    Dem Impressum zufolge, ist ein Moderator ein offizieller Mitarbeiter oder Vertreter

    der Firma Trend, ich denke dass es dem Hersteller nicht gut zu Gesicht steht über seine Kunden dererlei unsachliche Dinge von sich zu geben.

    Ganz anders läge die Sache bei einem freiem Forum, da halte ich so etwas durchaus für amüsant.

    Und nein die Lösung wurde nicht offeriert nur die Möglichkeit.

    Wenn durch die vermeintliche Lösung andere Fehler auftreten, wird keiner von der Fa. für die Konsequenzen gerade stehen und die Risiken übernehmen und eine kostenlose Beseitigung

    vornehmen. Auch der Moderator schlingo nicht.


    gRuß Horst der Anachoret

  • Erstmal Danke für die sachliche Argumentation

    und nein Goetz, ich kann ihr in diesem Fall nicht folgen.

    Wenn dieser Fehler (Rechenfehler) seit EEP 7 also 2010 besteht, kann auch Trend nicht wissen

    das MS 2016 ein update rausbringt welches den Fehler beseitigt. Das wäre der Vorsatz diesen Fehler nicht zu beseitigen, den ich nicht unterstellen möchte.

    Es auch geht um die Information, wenn die Fehlerbeseitigung nur mit dem aktuellsten System möglich ist dann sollte das in der Artikelbeschreibung zu lesen sein. Ich erfülle nach der Artikelbeschreibung die Minimalanforderung bin aber von der Fehlerbeseitigung ausgeschlossen.

    Hier sollten, so wie Du es ja schon gemacht hast, konkret die benötigten updates von MS

    in de Artikelbeschreibung genannt sein, ich denke die Programmierer wissen sehr gut

    auf welcher Version der Plattform sie programmiert haben und das sollte in den Infos auch zu finden sein.

    gRuß Horst der Anachoret

  • Hallo Horst,


    erst mal bin ich kein Mitarbeiter von Trend und stehen tut das in diesem Forum auch nirgendwo dass das so wäre. Was richtig ist, dass die Firma Trend hier im Impressum steht und dass wir unseren guten Draht zu Trend (und natürlich in erster Linie Götz als Mann von Trend) dazu nutzen Probleme um und mit EEP zu lösen.

    Wenn du die dir mitgeteilten Fakten allerdings anzweifelst bzw. dein System aus irgendwelchen (für mich persönlich nicht nachvollziehbaren) Gründen nicht auf dem aktuellsten Stand halten möchtest, dann kannst du für das nicht-Funktionieren deines EEP weder und noch Trend verantwortlich machen.

    Ich behaupte ja gar nicht das EEP in jedem Fall fehlerfrei arbeitet, leider haben aber die vergangenen Diskussionen gezeigt das ein Teil der bei dir vorhandenen Probleme mit hoher Wahrscheinlichkeit in deinem Update-Verhalten begründet liegen und außer dir auch bei niemand Anderem auftauchen.

    unsachliche Dinge von sich zu geben

    Ich war im Übrigen an keiner Stelle unsachlich, sondern einfach nur ehrlich und ich stehe mit meiner Meinung mit Sicherheit nicht alleine da.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.0 Expert DEV