EEP 13 und Windows "x.anl3" öffnen mit ->

  • Kann man mit EEP 12/13 Anlagen die verknüpfte x.anl3 über den Windowsbrowser laden?


    Ich habe die Verknüpfung x.anl3 von EEP7 gelöst und mit EEP 13 verknüpft, wird aber nicht geladen

    bei EEP 7 wird die Anlage gestartet.


    gRuß Horst der Anachoret

  • x.anl3 über den Windowsbrowser laden?

    Hallo Horst,


    das geht schon lange nicht mehr - ( ich glaube seit 11, ziemlich sicher aber ab 12 ).

    Beste Grüsse, Volker. : :aq_1:


    PC : Win10Pro (64) - 1703_Build 16257 - 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GTX
    NB : Win10Pro (64) - 1703_Build 15063.540- 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 ) - in Gebrauch: V 13.2 (Patch 1), PlugIn 1 & 2


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)

  • dann jetzt mal wieder "Feuer frei"

    oK Dirk, dann gebe ich mal den ersten Schuss ab :


    Warum hat man das geändert ?


    ach Gott, ich bin ja garnicht Horst........ :bm_1:

    Beste Grüsse, Volker. : :aq_1:


    PC : Win10Pro (64) - 1703_Build 16257 - 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GTX
    NB : Win10Pro (64) - 1703_Build 15063.540- 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 ) - in Gebrauch: V 13.2 (Patch 1), PlugIn 1 & 2


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)

  • Oh danke Euch beiden, auch für die guten Wünsche.


    Manchmal geht es gar nicht mal darum, dass es nicht (mehr) geht

    sondern nur darum, dass man nicht länger suchen muss.

    ---------------

    Die Install-Orgie ist aber noch nicht ganz beendet, im neuen Rechner,

    obwohl sauteuer, ist noch eine zu kleine SSD drin, die muss ich erst noch tauschen

    damit EEP auf C: bleiben kann.


    gRuß Horst der Anachoret

  • damit EEP auf C: bleiben kann

    Bescheidene Frage Horst:


    Warum "muss" EEP auf C: bleiben können ?

    Das habe ich seit vielen Jahren ohne Probleme nicht auf C: .

    Beste Grüsse, Volker. : :aq_1:


    PC : Win10Pro (64) - 1703_Build 16257 - 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GTX
    NB : Win10Pro (64) - 1703_Build 15063.540- 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 ) - in Gebrauch: V 13.2 (Patch 1), PlugIn 1 & 2


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)

  • damit EEP auf C: bleiben kann

    Bescheidene Frage Horst:


    Warum "muss" EEP auf C: bleiben können ?

    Das habe ich seit vielen Jahren ohne Probleme nicht auf C: .

    Nicht immer bin ich der, der nicht hört, verweigert und dann das Gegenteil macht.



    In diesem Falle hab ich hier schon mal gefragt und Goetz meinte, dass es besser sei

    dies da zu lassen. Schon dann, wenn andere Programme wie der HomeNos u.a. mit darauf zu greifen.



    Und da es nicht weh tut und 240 gb eh zu klein sind und die Originallatte als BU in einen

    (lach nicht) feuerfesten Safe kommt, dann mach ich das so. Ganz abgehen davon startet EEP

    von der SSD wesentlich schneller.



    Anmerkung der Reaktion: den Safe hab ich mal geschenkt bekommen


    gRuß Horst der Anachoret

  • Apropos SSD: Ich habe EEP auch auf einer (zweiten/nicht C:) SSD laufen. Nach ein paar Wochen hatte ich mir dann aber Überlegungen gemacht, dass auf dieser SSD ziemlich viele Schreibzugriffe gemacht werden, weil ich meine Anlagen regelmäßig abspeichere. Und Schreibzugriffe sind für SSD bekanntlich "Gift".


    Da kam mir dann die Idee, die Anlagenordner einfach auf eine anderer (HDD) Platte zu verschieben. Da es nur ein paar Bilder und Textdateien sind, wird EEP trotzdem schnell gestartet, weil die meisten Daten aus dem Resourcen-Ordner geladen werden. In den Textdateien zur Anlage steht ja nur drin, was geladen werden muss.

  • ok - in Sachen HomeNos kann ich nicht mitreden ( habe ich nicht ).


    SSD ist schneller ( nicht "wesentlich" ) : EEP und Anlagen liegen bei mir auf einer SSD -


    Ich arbeite sehr viel mit grossen bis "Monsteranlagen" ( vor allem was die X-Ausdehnung betrifft ) - und ob ich nun 4 Minuten und 7 Sekunden auf meinen Einsetzpunkt warten muss oder 4/19 hat für mich keine Relevanz mehr.

    Beste Grüsse, Volker. : :aq_1:


    PC : Win10Pro (64) - 1703_Build 16257 - 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GTX
    NB : Win10Pro (64) - 1703_Build 15063.540- 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 ) - in Gebrauch: V 13.2 (Patch 1), PlugIn 1 & 2


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)

  • Hallo Horst,


    es geht noch so wie du es mit EEP7 gemacht hast, aber leider lässt EEP13 durch die Vorschaltseite keinen Zugriff mehr auf die Anlage zu

    ich habe mir da mal einen sogenannten Anlagenstarter gebaut, der die Anlage bei letzter Anlage in die Registry einträgt und EEP startet, ich werde mal versuchen ob sie noch das programm noch geht und wenn ja werde ich es auf der Dlbase zur Verfügung stellen


    mfg rockbaer / UG1 / Uwe

    dlb_banner.png 
    EEP13 Expert Plugin 1 & 2 / HN13 / EEP Train Simulator 1.1 / diverse Tools von verschienden Programmierern
    --PC-- AMD Athlon II X4 640, 12GB DDR3 , Geforce GT240, 6 TB HDD, 512GB SSD, 2x 21" Monitor 1x 24" Monitor
    --Laptop-- AMD APU A8-4500M, 12GB DDR3, Radeon™ HD 7640G, 500GB SSHD, 256SSD mit Adapter in DVDSlot (Multiboot)15,6" Display, 24" Monitor
    DownloadBase für EEP und mehr

  • Hallo Horst,


    ich habe gerade gesehen daß das Programm auf der Dlbase ist

    Anlagenstarter für EEP13


    mfg rockbaer / UG1 / Uwe

    anllaunch13.JPG

    dlb_banner.png 
    EEP13 Expert Plugin 1 & 2 / HN13 / EEP Train Simulator 1.1 / diverse Tools von verschienden Programmierern
    --PC-- AMD Athlon II X4 640, 12GB DDR3 , Geforce GT240, 6 TB HDD, 512GB SSD, 2x 21" Monitor 1x 24" Monitor
    --Laptop-- AMD APU A8-4500M, 12GB DDR3, Radeon™ HD 7640G, 500GB SSHD, 256SSD mit Adapter in DVDSlot (Multiboot)15,6" Display, 24" Monitor
    DownloadBase für EEP und mehr

  • Hallo

    Ich habe auf c: nur die Grundprogramme und updates. Daten. Spiele, Musik,Videoa und Tools habe ich auf extra Laufwerken. EEP_Sachen sind bei mir auf f:/Spiele/Trend untergebracht. In verschiedenen Ordnern stehen neben EEP6, 10-13 auch alle Kauf- und Free-Modelle und Anlagen in Installordnern sowie auch Zusatztools.

    Sollte durch viele neue Modelle und Anlagen das Laufwerk zu klein werden, wird es durch Partition-Tools wieder vergrößert, dafür manchmal ein anderes zu groß geratenes Laufwerk wieder verkleinert. Probleme gab es dabei noch keine.

    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win10 Pro-64Bit

    AMD A8-610 2GHz, $G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 4G-Ram, Nvidia Geforce GT560, Win 10 Home 64


    EEP6 von Sohn, EEP10Pro,11Platinum,12Pro und EEP13Pro 2mal, alle mit Updates und Plugins


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor EEP-Fan