Eisenbahnknotenpunkt Kreiensen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Andi,


    ist sehr von Interesse, bitte teile uns die Werte mit.

    Bedankt:bp_1:


    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 14.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.0 Patch 2

    EEP MK, HNos 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Es reicht eine Kopie des Abschnitts aus der motivs.ini. Den kann man dann per Copy und Paste in die eigene Motifs.ini einfügen. Die findet sich bekanntlich im Paralles-Ordner, da werden diese Werte bekanntlich gespeichert.

  • Moin,


    aus welcher Motivs.ini soll man es denn nehmen? Ich habe bloß meine. Aus der kann ich schlecht was in meine kopieren, abgesehen spiele ich nur ungern in ini-Dateien rum, wo ich nicht weiß was welcher Eintrag bedeutet. Ein paar Infos mehr wären also nicht schlecht von dem bekanntlich so Bekannten. :ay_1:

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Hallo Holger,


    ich hatte das mal in einem Video umfänglich erläutert, wobei hier jetzt bzgl. der motifs.ini der interessante Teil im Video erst so ab ca. Minute 28:20 anfängt, also ziemlich am Ende.




    Natürlich vor dem Bearbeiten der motifs.ini, einer ganz einfachen Textdatei, wie immer geboten, eine Sicherungskopie davon fertigen. Aber eigentlich kann dabei so gut wie nix passieren. Einfach neue Motive am Ende der Datei reinkopieren und die fortlaufende Nummerierung der Motive anpassen. Mehr ist da wirklich nicht. Die eigentlichen Texturen, die in den Bodentexturmotiven verwendet werden, müssen natürlich auch im Bestand sein.

  • Das sind wirklich sehr schöne Bilder von deiner Anlage :aa_1:.

    Ich freue mich schon auf mehr davon.


    Aber eine Frage hätte ich , wenn das in Ordnung ist die Gleise das Schotterbett und die Weichen sind das Teile aus dem Shop , falls ja könnte mir dann einer sagen wo ich die finde oder per Private Nachricht vielleicht die Links dazu schicken .


    Mit freundlichen Grüßen

    Rizzoo (René)

    viele Grüße aus den Norden :aa_1:

    Rizzoo (René)




    i3-4360 CPU 8GB Ram sowie eine GeForce GTX750 Ti

  • Hi René


    Die Nr. V90NUB30007 im Trendshop.


    Gruß Wilfried

    AMD Ryzen 7 2700x 8 Core 3,7-4,2 GH 16 Gb Ram NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB Ram Window 10 Prof 64 Bit

    Sun-Guru-Barebone I7-9750H 16 GB Ram NVIDIA GeForce GTX1660TI 6 GB Ram Window 10 64 Bit

    EEEC bis EEP 16.1 Konvertierer Anl.Verbinder

    SchiefeEbene St Gotthard Waldeslust Nordost Blumenberg Nossen American Dream usw.

    8. bis 30. EEP-Treffen in Bremen ich war da 31. Treffen ich komme auch wieder

  • Danke, Klaus für Deine Erklärungen und das Video. Ich füge hier mal das Motiv aus meiner "motifs.ini" ein. Es muß dann von Euch nur noch in die eigene kopiert und die Nummer (da wo die zwei X sind) angepasst werden. Und, wie Klaus schon empfahl: besser vorher eine Kopie der Datei machen; man weiß ja nie....


    [Motif_0XX]

    Name_ENG = "Kreiensen"

    Name_FRA = "Kreiensen"

    Name_POL = "Kreiensen"

    Name_GER = "Kreiensen"

    Brush = 3004,2998,3004,2999

    Color = 177,173,148,186,186,186,168,161,134,212,212,212

    Angle = 85,85,85,85



    @ René: die Gleise und Weichen, sowie der Schotter sind von Güther Kohl (GK3) und Du kannst sie im Shop erwerben. Ich verwende Weichen und Kreuzungen mit Holzschwellen der DB mit mechanischem Antrieb. Die Schottersplines und vieles mehr sind im entsprechenden Zubehörset "V11NGK30047".

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-8600K, Geforce GTX 1060 6GB, Asrock Z370 Pro4, 32 GB Ram, Samsung SSD, Win 10 64bit (Build 18362.145)


    In Betrieb nur EEP15.1

  • Danke Andi und Klaus. :be_1:

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Nochmal eine Gesamtansicht der südlichen Ausfahrt mit dem neu gestalteten hinteren Anlagenschenkel. Ich denke, so kann ich es lassen:



    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-8600K, Geforce GTX 1060 6GB, Asrock Z370 Pro4, 32 GB Ram, Samsung SSD, Win 10 64bit (Build 18362.145)


    In Betrieb nur EEP15.1

  • Ich denke, so kann ich es lassen:

    Na ja,

    also,

    wenn man nicht allzu genau hinschaut,

    kann es zur Not so bleiben.

    Vor allen Dingen,

    wenn es dann die Veröffentlichung nicht weiter verzögert.

    Bemüht hast Du dich immerhin etwas.


    Für den Fall, dass das jemand ernst nimmt:

    Vorsorglich zwei Smileys :af_1::bm_1:

  • Es ist ganz annehmbar geworden, Andi. :an_1: Bis auf die 27. Fichte von links, ganz hinten am Anlagenende: Die steht schief....:ag_1:


    Eine richtig tolle Anlage!


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM+eep15

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau) + Treysa (in Bau)

  • Hallo Thorsten,

    die scheint mit absicht schief zustehen, hat der Orkan nicht geschafft sie ganz umzulegen :af_1: ,


    Hallo Andi,

    sieht super aus, was Du bisher von Kreiensen erstellt hast, :be_1::be_1::be_1:

    ich bin zwar schon mal dort gewesen, aber die Erinnerung ist nur, da wir dort bei der Zugfahrt von Eldena nach Oma und Uroma Richtung Holzminden umsteigen mußten,

    muß Ende 1954 / Anfang 1955 gwesensein, auf alle Fälle weit vor dem 01.09.1955, da ich da in die Schule kam,

    Grüße aus Mecklenburg, Norbert,
    [size=8]EEEC+LWW1 - 5 / EEP5.0Plus - Europäischer Schnellverkehr Patch2,Plugin1,2,3,4,5, / EEP 6.1 / EEPX
    [Blocked Image: http://up.picr.de/19082655dj.jpg]

  • Hallo Andi


    Ich sehe Deine Anlage auch so ein wenig wie Andreas seine Schiefe Ebene , Blumenberg oder Nossen , sie vermitteln einem - so war das damals .


    Durch diese Virtuellen Anlagen wird festgehalten was unwiderruflich verloren gegangen ist .


    Auf die Ottbergen Anlage bin ich auch noch gespannt , fehlt eigentlich noch die Altenbeken Anlage und - ja , ich glaub auch so kannst Du es lassen .


    Kreiensen in Spur O :

    http://www.youtube.com/watch?v=9ji-tkbeu5w


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch1 / 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo Andiman,


    heut hab ich gelesen, wie mal einer in "Kreihnsen" (oder wurde das mit "ß" gesprochen?) umgestiegen ist:


    Kurz vor 13.00 Uhr war ich im Bahnhof Kreiensen eingetroffen. Vorher erhaschte ich linker Hand noch einen kurzen Blick in den Lokbahnhof Kreiensen, ohne auf die Schnelle Bemerkenswertes zu erkennen. An Erinnerung vom damaligen Personenbahnhof Kreiensen ist folgendes haften geblieben: Der Bahnhof ist als Keilbahnhof ausgelegt. In dessen Keilmitte steht ein palastartiges, verschnörkeltes, mit vielen Bogenfenstern versehenes Empfangsgebäude, beschattet von sehr hohen Laubbäumen an den Hausseiten, an denen keine Gleise entlang laufen. Als stilistischer Vollkontrast erhebt sich in unmittelbarer Nähe ein (sehr) hoher Stellwerksturm, ausgeführt in nüchterner schmuckloser Blendklinkerbauweise.

    Laut meiner Fahrplanzusammenstellung war ich eine Viertelstunde später in den E 712 Helmstedt – Kassel eingestiegen. Leider fehlt mir an diesen Zug jegliche Erinnerung. Nach Auskunft von uk-old war der Sommer 1964 der letzte Fahrplanabschnitt, in dem Braunschweiger 03 den E 712 im Durchlauf bis Kassel beförderten. Im folgenden Fahrplanabschnitt wurde der Eilzug in Kreiensen bereits auf E-Lok umgespannt.

    Das mit dem Umspannen wäre ja dann vielleicht eine Herausforderung für die User, die die Anlage dann demnächst in ihren Bestand übernehmen.

  • Manfred, das ist ja großartig :ad_1:.......Ich sehe das Gebäude ja gerade auch zum ersten Mal.....:be_1::ap_1:.


    Jetzt muß ich aber auch mal nen Endspurt einlegen mit der Anlage :ba_1:!

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-8600K, Geforce GTX 1060 6GB, Asrock Z370 Pro4, 32 GB Ram, Samsung SSD, Win 10 64bit (Build 18362.145)


    In Betrieb nur EEP15.1

  • Hallo Andi


    Ein richtig passendes Bahnhofsgebäude :be_1: , das freut mich .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch1 / 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo zusammen,


    irgendwann werde ich bestimmt auch mal fertig, mit der Anlage. Kann jetzt nicht mehr sooo lange dauern. Was noch fehlt ist Vegetation, Vegetation und noch mehr Vegetation.


    Die Ortschaft "Kreiensen" ist soweit fertig, hat aber nur bedingt etwas mit dem Original zu tun; davon hier ein paar Bilder:






    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-8600K, Geforce GTX 1060 6GB, Asrock Z370 Pro4, 32 GB Ram, Samsung SSD, Win 10 64bit (Build 18362.145)


    In Betrieb nur EEP15.1

  • Ich habe nicht den Eindruck das da allzu viel Vegetation fehlen würde. Es ist vielleicht auch nicht ratsam noch (viel) mehr setzen. Auf mich mach das auch jetzt schon ein sehr stimmiges

    Bild. Vielleicht kannst Du, bei der Landschaftsgestaltung, mit den Texturen noch ein wenig mehr arbeiten.


    Eine tolle Anlage! Vielen Dank für´s zeigen, Andi.


    Grüße,


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM+eep15

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau) + Treysa (in Bau)

  • Hallo Thorsten :aa_1:,


    ich verstehe Deine Bedenken bezüglich der Vegetation, aber zumindest an einigen Straßen- und Feldrändern muß ich noch etwas "pflanzen", da es sonst zu kahl aussieht.


    Performance- technisch wird das dann wahrscheinleich eh keine Rolle mehr spielen :bm_1:.


    Freut mich aber sehr, dass Dir die Bilder gefallen!

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-8600K, Geforce GTX 1060 6GB, Asrock Z370 Pro4, 32 GB Ram, Samsung SSD, Win 10 64bit (Build 18362.145)


    In Betrieb nur EEP15.1