Appetithappen der Konstrukteurs-Kooperation SK2/SB3

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hi,


    ich möchte diesen Thread nutzen um Modelle unterschiedlicher Art vorzustellen, die aus der oben genannten Kooperation hervorgehen.

    Die Zusammenarbeit, durch Auf- und Umarbeitung vorhandener Konstruktionen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Früchte im Bereich der modernen Reiszugwagen getragen und sogar Neukonstruktionen aus meiner eigenen Werkstatt, wie den Abteilwagen Bvmz185 und die aktuelle Serie der Siemens ES64 F4, hervorgebracht.


    Im Laufe der Sommermonate habe ich Texturmaterial gesammelt, welches zu einigen der ersten EEP7-Modelle von SK2 passt...

    Ich habe mit Stefans Einverständnis also wieder begonnen die etwas eingestaubten Konstruktionsdaten aus der Schublade zu holen und ihnen neue Farben zu verpassen!


    Den Anfang macht heute eine Lok, die seit 2016 mit Reklame für das Sächsische Staatsweingut »Schloss Wackerbarth« auf den Regional- und S-Bahn-Linien rund um Dresden unterwegs ist.

    Das Modell hat dafür in den vergangenen Wochen eine neue, hochauflösende Textur, geänderte Zugzielanzeiger, einen aktuellen Triebfahrzeugführer und zahlreiche kleinere Detailverbesserungen erhalten!


    So präsentiert sich die 146 010-4 nun im neuen Gewand:




    Selbstverständlich sind bei der Überarbeitung des Modells auch LOD-Stufen hinzugekommen, so dass das Modell nun ab EEP11 einsetzbar ist und dort auf freier Strecke einen hervorragenden Eindruck macht!



    RE50 auf dem Weg nach Dresden - Aufgenommen zwischen Leipzig und Riesa


    Soweit erstmal...


    Viele Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 3 times, last by SB3 ().

  • Tja Sven, die Lok macht im wahrsten Sinne des Wortes wirklich Appetit auf mehr ... Avmz111, Apmz 121, Halberstädter Mitteleinstiegs-/Seitengangwagen. Kurz um - unerschöpfliche Möglichkeiten. :ap_1:


    Mit besten Grüßen

    Christian

    Ich besitze EEP 5, EEP 8.3, EEP 9.1 Expert, EEP 10 Expert, EEP 11, EEP 13, EEP 14, EEP 15, EEP 16

    (Laptop 1: Win10 64 Bit, Intel Core i7-10750H 2.6-5 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1660Ti 6GB, 16GB DDR4 Memory)
    (Laptop 2: Win10 64 Bit, Intel Core i5-3210M 2.5-3.1GHz, NVIDIA GeForce GT640M 2GB, 8GB DDR3 Memory)

  • Hallo Sven

    Da muss ich echt sagen, die 146 010-4 sieht dank der kleinen Detail-Verbesserungen echt super aus. :be_1:

    die Lok macht im wahrsten Sinne des Wortes wirklich Appetit auf mehr

    Auch da schließ ich mich Christian an, die Lok macht in der Tat Lust auf mehr Appetithappen, wie:

    • Die Halberstädter Mitteleinstiegswagen (inkl. Steuerwagen) in allen Bauvarianten, Lackierungen und Epochen (mit Türen zum Öffnen und Passagieren im Innenraum, beim Steuerwagen: mit komplettem 3D-Führerstand, Führerstandsansicht und Tauschtexturen für die Zugzielanzeige)
    • Die Halberstädter Seitengangwagen in allen Bauvarianten, Lackierungen und Epochen (mit Türen zum Öffnen und Passagieren im Innenraum)
    • Die DR E-Lok Baureihen 243/143, 212/112.0/114 und 112.1 in allen Lackierungen und Epochen (mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand und Führerstandsansicht)
    • Die DB E-Lok Baureihen E40/140, E40.11/139, E41/141 und E50/150 in allen Bauvarianten, Lackierungen und Epochen (mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand und Führerstandsansicht)
    • Die E-Loks 115 509-2, 110 491-8, 112 108-6, 112 138-4, und 112 139-2 mit Seiten- und Voll-Werbung der Ep. VI (mit originalem Loksound, komplettem 3D-Führerstand und Führerstandsansicht)
    • Die ICE-Flotte, also der ICE 1 mit der Schweiz Variante, der ICE 2, der ICE 3, der ICE 3M, der ICE-T (BR 411 und 415), der ICE-TD und der ICE-S (als auch der InterCity Experimental) der Epochen V und VI (mit originalem Triebwagensound, Türen zum Öffnen, kompletter 3D-Inneneinrichtung und 3D-Führerstand, Führerstands- und Innenansicht, Passagieren im Innenraum und mit altem und aktuellem ICE-Logo)
    • Die TEE-Wagen Avmz 111, Apmz 121, Apmz 122 und WRmz 135 in allen Lackierungen und Epochen (mit Türen zum Öffnen und Passagieren im Innenraum)
    • Die UIC-X und Z-Wagen in allen Lackierungen und Epochen (mit Türen zum Öffnen und Passagieren im Innenraum)

    Um es kurz zu machen: Ein Feld der unbegrenzten Möglichkeiten.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

  • Also eigentlich alles, was je auf unseren Gleisen gefahren ist...

    Stimmt, jedoch betrifft das nur Modelle, die aus der Konstrukteurs-Kooperation von Sven (SB3) und Stefan (SK2) stammen.


    Ich bzw. wir sind schon gespannt, welches Modell uns nach der 146 010-4 erwartet.


    Aber bis dahin können wir ruhig warten.


    Mfg Christopher (Motsi_94) :aq_1:

  • Moin,


    das Echo fiel ja eher verhalten aus...

    und genauso heimlich still und leise hat sich die Lok im ganzen EEP14-Trubel der vergangenen Woche als Freemodell auf den Weg gemacht.

    Bei Bedarf findet ihr das Modell auf meiner Homepage.


    Viel Freude damit und bis zum nächsten Häppchen!

    Euer Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Hallo Sven,


    bedanke mich ganz herzlich für dein(e) Freemodell(e). :be_1:

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:

  • Vielen herzlichen Dank.


    Gruß

    Bahnfahrgast

    PC: 16 GB RAM, i-7 4770, 4 x 3,4 GHz, Nvidia GeForce GTX760 mit 2 GB GDDR5. 2 TB HDD, 250 GB SSD, Windows 10, Version 2004 Betriebssystembuild 19041.630
    EEP 6, 15, 16.3 Patch 1, keine PlugIns
    Modellkonverter, Tauschmanager, Resourcen-Switcher, Resourcen-Kopierer, Albert, Icon Explorer, Modell- und Texturvervielfältiger, Modellkatalog

  • Vielen Dank.

    Eine sehr schöne Lok.


    Grüße

    Werni

    Grüße aus dem Remstal :aq_1:

    Werni



    Intel i7 920 2.67 GHz, 12 GB DDR3, GeForce GTX 970


    WIN7 64-bit, EEP 16.1 Patch2, Modellkatalog SM1, TM 3.2.1, EEP Modell-Explorer 1.1.0.2

  • Vielen vielen Dank für die Lok.

    Gruß Chris :bm_1:


    EEP 6 / EEP 8 / EEP 12 expert / EEP 13 / EEP 14 / EEP 15, EEP 16.4 Modellkonverter, Modellkatalog, EEP Bilder Scanner, EEP Modellexplorer
    Win 10 pro 64 Bit
    Intel Core i7 8700 6x 3.20GHz, Geforce GTX 1070 8 GB GDDR5, 32 GB RAM

  • Hallo Sven,


    zum einen vielen Dank für das schöne Modell, zum Anderen aber noch nachträglich einen ganz herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :bg_1: Ein Schnappschuss folgt vom Modell noch.


    Mit besten Grüßen

    Christian

    Ich besitze EEP 5, EEP 8.3, EEP 9.1 Expert, EEP 10 Expert, EEP 11, EEP 13, EEP 14, EEP 15, EEP 16

    (Laptop 1: Win10 64 Bit, Intel Core i7-10750H 2.6-5 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1660Ti 6GB, 16GB DDR4 Memory)
    (Laptop 2: Win10 64 Bit, Intel Core i5-3210M 2.5-3.1GHz, NVIDIA GeForce GT640M 2GB, 8GB DDR3 Memory)

  • Hallo Sven

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön


    Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 - 16 mit allen Plugins; EEP 17 Beta; HomeNos 16 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-1075H; 6 x 2,6 GHz; 16 GB RAM, NVIDIA GForce RTX 2060 - Laptop

    Windows 10 pro, AMD Ryzen 5 2600X, 3,6 GHz, 16 GB Ram, NVidia GeForce RTX 2060 - Pc

  • Danke schön für das Freemodell


    Gruß

    Bahnhof

    EEP15.1

    AnlagenVerbinder EEP_15

    EEP14.1PlugIn 1

    Anlagenverbinder 7.0.1
    EEP Zug-Explorer

    Tauschmanager 15_V3_2_2_2

    EEP-Modellkatalog

    EEP-Modell-Explorer

    Modellkonverter 1.3.7
    Windows 10 Home, Intel CoreI7-6700 3,4 GHz, 32 GB DDR4 RAM, ASUS GeForce GTX 1060/ 6 GB