Modellbau-Tagebuch "Essen auf Rädern" (Speisewagen WRmz137 & WRkmz858.1)

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • N'Abend,


    heute möchte ich dieses Thema im wahrsten Sinne des Wortes noch einmal aufwärmen :co_k:


    Nachdem Biker Peter (PB1) mit seinen Modellen den Auftakt für Reisezuwagen der ÖBB gemacht hat, wollte ich mich gerne direkt in das Thema einklinken und den passenden Speisewagen bereitstellen.


    Nachdem die Speisewagen der Bauart WRmz137 von der DB AG aus kostengründen stillgelegt wurden, kaufte die ÖBB einige der Fahrzeuge auf.

    In neuem Anstrich und ohne SIG-Portale waren die Wagen dann noch rund 10 Jahre im Alpenraum unterwegs...


    Mit dem esten Farbauftrag ist der Anfang für diese Variante gemacht:



    Es fehlen in diesem frühen Stadium wie immer natürlich noch Detailanpassungen und Anschriften!


    Soweit erstmal der kleine Vorgeschmack :ae_1:

    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Meine Augen sind hocherfreut! Das gibt dann einen wirklich kompletten neuen Zug :ap_1:

    Beste Grüße aus dem schönen Odenwald :bm_1:


    Wolfram


    Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,

    von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

    (Otto von Bismarck)

    EEP15 auf AMD Ryzen 5 PRO 3350G mit Radeon Vega Graphics 3.60 GHz, 2 x 256 GB SSD, 2 TB Festplatte, 16 GB Arbeitsspeicher, Windows 10 Home

    die Radeon Vega Graphics 3.60 GHz wurde wegen miserabler Leistung "abgeknipst" und durch eine NVIDIA GeForce GTX 750 TI ersetzt