Hartenstein (im Bau) [EEP 11.3 ohne Plugins]

  • Kaum hatte ich EEP 11, machte ich mich auch schon an den Bau einer neuen Anlage :ap_1: (deswegen wird "Betrieb" auch nicht weitergebaut).

    Natürlich erkunde ich die neuen Möglichkeiten und nutze, was ich beim Bau meiner letzen Anlage gelernt habe.


    Diesmal habe ich mir vorher einige Gedanken gemacht:

    Anders als "Betrieb" soll "Hartenstein" keine vollautomatische Anlage werden, sondern teilweise Spielbetrieb ermöglichen. Die eigentliche Zugsteuerung und Hintergrundbetrieb soll weiter automatisiert sein, der Spieler soll im wesentlichen mit Signalen den Betrieb in einem Bahnhof steuern und den Verkehr im Fluss halten.

    Zeitlich ist das Ganze in Epoche III angesiedelt, genauer in der Nachkriegstzeit, als die ersten Dieselloks eingestetzt wurden. Also kein wilder Epochenmix mehr - auch Immobilien, Fahrzeuge und Themen sollen (soweit mit Standard- und Freemodellen möglich) zeitgemäss sein. Keine E-Loks, keine Oberleitungen, dafür jede Menge Dampf :af_1:. DR, DB und ÖBB werde ich aber weiter fleissig mixen.


    Ach so: Loks werden konsequent an der Spitze der Züge eingesetzt (was bei "Betrieb" ja noch einigen Kopfschmerzen bereitete :at_1:), auch mit der Signalisierung und Beschilderung will ich näher ans Vorbild - da kommen sicher einige Fragen auf euch zu.


    Im ersten Video zeige ich euch eine Schmalspurbahn, die ein Kieswerk beliefert. Viel Vergnügen!:aq_1:


    Anders als YT werden bei Vidme veröffentlichte Videos von der Forensoftware nicht (noch?) als Mediadatei erkannt, daher hier der normale Link:

    https://vid.me/l976D


    Bilder gibt es natürlich auch noch:








    Aktuelle Version: EEP 11 / EEP 8.3 (Eisenbahnsimulator 2013), Einstieg 2005 mit EEP 2.43, dann EEP 6,7 und 8

    Status: Baut an neuer Anlage :av_1:

    Hardware: i5-4570 @3,2 GHz, 16 GB RAM, GeForce GTX 570 1GB WIN 10 64bit

    Dutchman64 auf Vidme: https://vid.me/Dutchman64

    The post was edited 1 time, last by Dutchman64: Bilder ergänzt ().

  • Hallo Dutchman


    Das sieht ja schon wieder vielversprechend aus. Ich bleibe Dir auf der Spur.


    Gruß: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Festplatten: 240 GB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

  • Das werde ich doch wieder im Auge behalten


    Gruß Bahnhof

    EEC - EEP6_1classic, Modellkonverter, Anlagenverbinder; EEP7.5 PlugIn 1,2,3,4,5 Anlagenverbinder, EEPX Expert,
    EEP13/2
    EEP Zug-Explorer
    EEP Trainmission

    Windows 10 Home, Intel CoreI7-6700 3,4 GHz, 32 GB DDR4 RAM, ASUS GeForce GTX 1060/ 6 GB

  • Vielen Dank für das tolle Echo auf das erste Video - ich habe dank euch bei Vidme die kritische Marke von 50 Followern geknackt! :ap_1:

    Zur Belohnung kommt gleich das nächste Video, wo ihr mehr vom Kieswerk sehen werdet und eure erste "Hausaufgabe" bekommt.

    Anders als YT werden bei Vidme veröffentlichte Videos von der Forensoftware nicht (noch?) als Mediadatei erkannt, daher hier der normale Link:

    https://vid.me/iHHu9


    Ein paar Bilder habt ihr euch natürlich auch verdient:


    Aktuelle Version: EEP 11 / EEP 8.3 (Eisenbahnsimulator 2013), Einstieg 2005 mit EEP 2.43, dann EEP 6,7 und 8

    Status: Baut an neuer Anlage :av_1:

    Hardware: i5-4570 @3,2 GHz, 16 GB RAM, GeForce GTX 570 1GB WIN 10 64bit

    Dutchman64 auf Vidme: https://vid.me/Dutchman64

    The post was edited 1 time, last by Dutchman64 ().

  • Hallo Dutchman64

    ...und schon wieder ein Volltreffer ! :aq_1:

    Ich bin immer ganz begeistert wie man soetwas nur mit KP's hinbekommt.


    Zur Hausaufgabe kann ich leider nichts sagen. Ich denke das kann nur ein Bahnmensch beantworten.

    Ich bleibe auf Deinem Gleis.

    Gruß aus Gohfeld: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Festplatten: 240 GB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

  • Hallo Dutchman64


    ich war ja platt als ich heute zum ersten mal deinen Videokanal gesehen habe.....reife Leistung die du vorlegst....


    leider bin ich auch ein völliger Laie, was Signaltechnik angeht....


    aber habe dich schon abonniert....:aq_1::aa_1:


    Gruß aus Bayern

    Martin

    29142999qc.jpg


    EEP Versionen: EEP6 EEP9 EEP10 EEP11 EEP12 EEP13 mit jeweiligen Plug-In und Update



    „Die Dinge, an die man wirklich glaubt, erfüllen sich; der Glaube an etwas lässt es geschehen.“:bg_1:

  • Immer heiter weiter wird heute nochmal das Kieswerk unter die Lupe genommen, genauer gesagt das Kopf machen. Anders als YT werden bei Vidme veröffentlichte Videos von der Forensoftware nicht (noch?) als Mediadatei erkannt, daher hier der normale Link:

    https://vid.me/Q3kXM


    Und noch ein paar Bilder:






    Aktuelle Version: EEP 11 / EEP 8.3 (Eisenbahnsimulator 2013), Einstieg 2005 mit EEP 2.43, dann EEP 6,7 und 8

    Status: Baut an neuer Anlage :av_1:

    Hardware: i5-4570 @3,2 GHz, 16 GB RAM, GeForce GTX 570 1GB WIN 10 64bit

    Dutchman64 auf Vidme: https://vid.me/Dutchman64

    The post was edited 1 time, last by Dutchman64 ().

  • Es gibt ein neues Video zur Anlage, diesmal werden Elemente jenseits der Gleise gezeigt: Ein Bauernhof und ein Kanal mit Klappbrücke:

    https://vid.me/c65kv


    Bilder folgen :D

    Aktuelle Version: EEP 11 / EEP 8.3 (Eisenbahnsimulator 2013), Einstieg 2005 mit EEP 2.43, dann EEP 6,7 und 8

    Status: Baut an neuer Anlage :av_1:

    Hardware: i5-4570 @3,2 GHz, 16 GB RAM, GeForce GTX 570 1GB WIN 10 64bit

    Dutchman64 auf Vidme: https://vid.me/Dutchman64

  • Zeit für ein neues Video. Diesmal geht es um einen Schattenbahhof, der dem hinter Hartenstein gepalbten gröseren Bahnhof D- und Güterzüge inzufälliger Folge zuspielen soll.


    Link zum Video:

    https://vid.me/GvcUb

    Aktuelle Version: EEP 11 / EEP 8.3 (Eisenbahnsimulator 2013), Einstieg 2005 mit EEP 2.43, dann EEP 6,7 und 8

    Status: Baut an neuer Anlage :av_1:

    Hardware: i5-4570 @3,2 GHz, 16 GB RAM, GeForce GTX 570 1GB WIN 10 64bit

    Dutchman64 auf Vidme: https://vid.me/Dutchman64

  • Da bin ich mal auf das nächste Video gespannt


    Gruß Bahnhof

    EEC - EEP6_1classic, Modellkonverter, Anlagenverbinder; EEP7.5 PlugIn 1,2,3,4,5 Anlagenverbinder, EEPX Expert,
    EEP13/2
    EEP Zug-Explorer
    EEP Trainmission

    Windows 10 Home, Intel CoreI7-6700 3,4 GHz, 32 GB DDR4 RAM, ASUS GeForce GTX 1060/ 6 GB

  • Hallo Dutchman64


    Habe alle Videos gesehen. Einfach toll gemacht.

    Ich bewundere immer wieder das Zusammenspiel der einzelnen KP's. Da muß man(n) aber ganz schön aufpassen um den Durchblick zu behalten. Alle Achtung !

    Ich versuche es ja auch immer wieder aber manchmal passiert doch ein Unglück und zwei Züge stehen hintereinander. (der Lokführer konnte noch bremsen-kein sachschaden)


    Da muß ich wohl noch ein bischen üben.


    Gruß: Jürgen (NRW)

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Festplatten: 240 GB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

  • Yep, passiert mir auch beim austesten der Abläufe. Daher habe ich mir angewöhnt, bei Zügen immer die Kupplungen vorn und hinten zu deaktivieren. Ein Durcheinander lässt sich leichter sortieren, wenn die einzelnen Züge nicht aneinader kuppeln :)


    Für den Durchblick ist es sinnvoll, viel zu testen (so prägt man sich die Abläufe ein) und immer nur kleine Änderungen vorzunehmen, um dann wieder zu testen. Ich teile den grossen Betrieb auch in mehrere kleine Abläufe auf, die einzeln gebaut und getestet werden können. So bewahre ich den Überblick.

    Aktuelle Version: EEP 11 / EEP 8.3 (Eisenbahnsimulator 2013), Einstieg 2005 mit EEP 2.43, dann EEP 6,7 und 8

    Status: Baut an neuer Anlage :av_1:

    Hardware: i5-4570 @3,2 GHz, 16 GB RAM, GeForce GTX 570 1GB WIN 10 64bit

    Dutchman64 auf Vidme: https://vid.me/Dutchman64