Mobanachbau HBF NBG

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Nun werd ich nochmal versuchen die Modellbahnanlage die im HBF Nürnberg steht nachzubauen

    Hier ein paar Bilder der Anlage

    Leider bekomm ich keinen Gleisplan d. h. ich muss nur nach den Bildern bauen

    [Blocked Image: http://up.picr.de/30575010ns.jpg]



    [Blocked Image: http://up.picr.de/30574999hh.jpg]



    [Blocked Image: http://up.picr.de/30574998xt.jpg]



    [Blocked Image: http://up.picr.de/30574997op.jpg]



    [Blocked Image: http://up.picr.de/30574996qz.jpg]





    EEP16 Patch 2 Win10 Home Version 1909 64 Bit 16 GB RAM Prozessor Intel i5 8265U 1,6-1,8 Ghz AMD Radeon R7 M440

    The post was edited 4 times, last by Michael Sch.: Zitat auf Wunsch entfernt ().

  • Hallo


    Von den Anlagen wurden in den 80 / 90er Jahren Schauanlagen für die DB von Noch mit Trix Gleismaterial gebaut und in mehreren größeren Bahnhöfen ausgestellt , welche haben noch bis in die heutige Zeit überlebt , der Gleisplan ist bei allen gleich , nur die Ausgestaltung ist wechselnd , die gezeigte stammt aus Leipzig und existiert noch immer

    [Blocked Image: http://up.picr.de/30586928au.jpg]

    [Blocked Image: http://up.picr.de/30586929wn.jpg]


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch1 / 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo Lothar,

    ich hoffe, Du baust die Spielzeugeisenbahn nicht 1:1 nach! Ich finde es grausig, was da in diesen Glaskästen (wir haben hier auch noch eine im Ostbahnhof) zu sehen ist.
    Aber die Zielgruppe dürfte auch gut 40 Jahre jünger sein und findet das hoffentlich ansprechend.


    Gruß Thomas

    - - - - -
    MidiTower (i7 4790K 4×4GHz, 16GB RAM, AsusZ97, 4GB Zotac-GeForce GTX970 AMP! Omega, WIN 8.1prof)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home Premium 64bit;
    EEP von 4 bis 14.1+P1; 15.1

    »Nach diesem Jahrhundert der großen Sprüche und schlimmen Illusionen hoffe ich auf eine Zeit, in der die großen Sprüche nichts mehr gelten, sondern nur noch das, was man wirklich und greifbar getan hat.«

    Gerhard Richter, 1999

  • Hallo Thomas


    Nein nein , aber unser Kolege Michael Sch. will sich mit EEP - glaub ich - dran versuchen , was ich persönlich respektiere , wenn es für Ihn erfüllend ist !


    Die Anlage als solche , nun - wiederum für mich persönlich - haben sie einen historische Bedeutung , spiegeln sie doch den Stand der Modelleisenbahn der damaligen - bestimmt schon 20 - eher 30 Jahre zurückliegenden Zeit wieder , auch typisch ist das die Anlagen immer viel zu hoch für Kinderaugen gebaut wurden / werden , sie sollen ja auch eigentlich uns Erwachsenen zum Erwerb einer Modelleisenbahn - für ihre lieben Kleinen ( und sich selbst vielleicht ) - bewegen , richtig was zeigen - Betriebsmäßig - können ja eh nur die größeren Anlagen .

    Beweglich / mobil zählte damals die Anlage der Familie Frickenschmidt an erster Stelle dazu - gebaut in den 60er Jahren mit Märklin Artikeln für den Fahrbetrieb , ein Meilenstein damals , sie gibt es noch heute , leider stillgelegt - aber sie lebt wenigstens gut untergestellt noch immer !


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch1 / 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Ich finde das eine tolle Idee und eine schöne Spielerei. Diese Anlagen gab es auch schon in den 70ern, die her gezeigten sind die modernisierte Variante. In meine Kindheit habe ich darin auch schon einige Fünfzigerl versenkt.


    Es wäre sogar eine Herausforderung, so eine Anlage ultra-realistisch (also eigentlich ultra- unrealistisch) zu bauen. Man bräuchte einen Gleisspline mit Mittelleiter und die Weichen mit Antrieb am besten als Gleisobjekte.

  • So nun der Grund warum ich die nachbauen will

    Ich finde den Gleisplan toll

    Und ich will versuchen mal ein längerfristiges Projekt umzusetzen

    Ob ich die 1:1 umsetz mal sehn bzw . ihr werdet es die nächsten Wochen sehen

    P. S und wer es ned sehen will der überliest halt die Beiträge dazu.

    EEP16 Patch 2 Win10 Home Version 1909 64 Bit 16 GB RAM Prozessor Intel i5 8265U 1,6-1,8 Ghz AMD Radeon R7 M440

    The post was edited 1 time, last by Michael Sch. ().

  • Da sie überall gleich sind, dachte ich, sie stammen vielleicht von Noch.


    Fertiggelände


    Gleispläne liegen bei, wenn man die Anlagen auswählt. Aber genau die habe ich auf de Schnelle nicht gesehen. Für die perfekte Nachbildung wäre ein Spielgleis-Spline natürlich nicht verkehrt.

  • Hallo Michael Sch.


    Der richtige Weg , vielleicht hast Du Glück , die Anlagen waren eigens dafür hergestellt .

    Die kostenpflichtigen Fahrregler - vier an der Zahl bedienen , je einer - die zwei Außenkreise , den mittigen verschlungenen Kreis und den Kran , die Fahrkreise sind nicht miteinander verbunden


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch1 / 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Ich muß mich berichtigen , der vierte Fahrkreis befindet sich beim ersten Beitrag erstes Bild links und in Beitrag 2 ebenfalls links , ist nur ein kleiner Kreis , den Kran konnte man nicht über die Fahrregler bedienen .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch1 / 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB