SpDrS60 - Ausbaustufe 2

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Ray,


    auch ich habe verschiedene Anlagen noch nicht weitergebaut, weil ja Anfang des Jahres Dein nächstes Update erscheinen sollte, hast Du einen ungefähren Zeitplan? Außerdem hatte ich Dir vor einiger Zeit eine Mail mit der Anfrage geschickt, ob es eine SpDrS60_SigPara_RL2 gibt, in der die meisten Signale schon integriert sind, leider bist Du noch nicht zum Antworten gekommen, deswegen stelle ich die Frage nochmal hier im Forum.


    Viele Grüße

    Frank

    Modellkatalog / HomNos14 / Modellkonverter / Modell-Explorer

    Installiert: EEP6 - EEP13 - EEP14.1 Plugin 1

    Windows 10 Pro 64 Bit / Intel i7-6700k 4.0 GHz

    Samsung SSD 850 EVO 1TB / WDC-HDD 3TB

    Gigabyte GTX 1080 8GB

    27 Zoll Asus PB278Q

    Auflösung: 3840 x 2160 (Schriftgrösse: 150%)

    24 Zoll Lenovo ThinkVision LT2452p

    Auflösung: 1920 x 1080 (Schriftgrösse: 100%)

    32GB DDR4 RAM

  • hast Du einen ungefähren Zeitplan?

    meine Deadline ist die 20. - 21. KW, definitiv.



    und hier meine aktuelle "SigPara_RL2"



    am besten abschnittsweise ergänzend in die bestehend Datei einkopieren. (Backup nicht vergessen und doppelte Einträge vermeiden).


    Ray

  • dann check mal das hier

    ich habe das Set, aber es ist mir zu unflexibel, da ich einzelne Ziffern darstellen wollte und die Felder doch eine gewisse Breite haben. Außerdem war mir das als Fingerübung für den NOS gerade recht. Meine Beschriftungen sollen auch nicht unbedingt originalgetreu aussehen, ich sehe das eher pragmatisch.

  • meine Deadline ist die 20. - 21. KW, definitiv

    Hallo Ray,


    nimm die 20. Woche, da wird es für mich ein Geburtstagsgeschenk und meine Lebensabschnittsgefährdin muss zahlen...


    VG Frank

    Modellkatalog / HomNos14 / Modellkonverter / Modell-Explorer

    Installiert: EEP6 - EEP13 - EEP14.1 Plugin 1

    Windows 10 Pro 64 Bit / Intel i7-6700k 4.0 GHz

    Samsung SSD 850 EVO 1TB / WDC-HDD 3TB

    Gigabyte GTX 1080 8GB

    27 Zoll Asus PB278Q

    Auflösung: 3840 x 2160 (Schriftgrösse: 150%)

    24 Zoll Lenovo ThinkVision LT2452p

    Auflösung: 1920 x 1080 (Schriftgrösse: 100%)

    32GB DDR4 RAM

  • hallo alle mann kurze frage was hat


    1. --########### UbahnSignale ###################
    2. UBahnSignal2_Mast_Hp2 = { Hp0 = 1, Hp1Vr0 = 2, Hp2Vr0 = 3, Zs1 = 6}
    3. UBahnSignal2_Mast_Hp3 = { Hp0 = 1, Hp1Vr0 = 2, Hp2Vr0 = 4, Zs1 = 6}
    4. UBahnSignal2_Mast_Hp4 = { Hp0 = 1, Hp1Vr0 = 2, Hp2Vr0 = 5, Zs1 = 6}


    das HP2-4 zu bedeuten .....

  • das HP2-4 zu bedeuten .....


    ganz einfach, dass sind Positionsvarianten des "UBahnSignal2_Mast" aus dem Signalset von JS2. Der Signaltyp unterstützt die aufgeführten Hp-Stellungen. Je nach Situation kann dem Signal auf der Anlage bei Anbindung an das SpDr die entsprechende Hp-Variante mit dem Parameter "SigChar" zugewiesen werden.


    Ray

  • Hallo Ray,

    im Gewühle der Hilfestellungen für Dietmar ist scheinbar meine Frage SpDrS60 - Ausbaustufe 2 untergegangen. Bitte, magst Du mir bei Gelegenheit dazu antworten?

    Viele Grüße
    Berthold


    Lenovo LegionY720 i7 2,8GHz, 16GB 64bit, NVIDIA GeForce GTX 1060 -

    EEP14.1 Exp (64), PlanEx 3.1, SpDrS60 mit Ergänzungen, Hugo, Modellkatalog, Modellkonverter

  • Danke und sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Viele Grüße
    Berthold


    Lenovo LegionY720 i7 2,8GHz, 16GB 64bit, NVIDIA GeForce GTX 1060 -

    EEP14.1 Exp (64), PlanEx 3.1, SpDrS60 mit Ergänzungen, Hugo, Modellkatalog, Modellkonverter

  • Hallo Ray,

    Eine Frage zur Einbindung der EKWs von GK3:

    Dein Einbindungsskript sieht eine als Signal definierte Weichenlaterne vor {Switchs={},DtcId=,BtnId=,SigId=,invers=0}. Die EKWs von GK3 haben aber keine zentrale Weichenlaterne, sondern 2 Laternen jeweils an den Weichen. Man bräuchte also ein unsichtbares Weichensignal mit 3 Stellungen?

    Bis zur Klärung habe ich jetzt abweichend vom Vorbild erst mal DKWs verbaut, deren Einbindung problemlos ist.

    Viele Grüße
    Berthold


    Lenovo LegionY720 i7 2,8GHz, 16GB 64bit, NVIDIA GeForce GTX 1060 -

    EEP14.1 Exp (64), PlanEx 3.1, SpDrS60 mit Ergänzungen, Hugo, Modellkatalog, Modellkonverter

  • Eine Frage zur Einbindung der EKWs von GK3:


    Das stellt eigentlich kein großes Problem dar. Hier mal ein Beispiel:


    Code
    1. used_SB_EKWs_SpDr{
    2. {Switchs = {17,18}, DtcId = 1, BtnId = 2, SigId = 0, invers = 0 },
    3. }


    Man beachte die Angabe "SigId = 0". Und hier mal was zum testen und vertiefen:


    Code
    1. print(EEPSetSignal(0,1))
    2. print(type(EEPSetSignal(0,1)))


    Kopiere die Zeilen einfach in den EEP Lua-Editor einer neuen Anlage und schau dir dann nach dem Starten des Skripts die Ausgabe im Ereignisfenster an.


    Die erste Zeile liefert uns das Ergebnis des EEPSetSignal-Aufrufs mit der SigId = 0 und gibt sie aus, nämlich "0".

    Die zweite Zeile gibt uns den Ergebnistyp des Aufrufs aus, in diesem Fall "number".


    Also, die Signal-Id einfach mit "0" initialisieren, du kannst damit "nix kaputt machen". :af_1:


    Und noch ein Tipp: Einfach mal Tutorials schauen!


    Ray