Modellkatalog Wünsche

Are you sure that you placed your question/contribution in the apropriate thread and that you have selected an expressive headline?
  • Ich hätte folgende Wünsche, die den MK für mich noch praktikabler machen würden ...


    a) Das Shoplisten-Feld bei Modelldetails-Kriterien für Texteingaben freigeben, freilich ist da eine Liste hinterlegt, aber die ist für mich ellenlang & nicht praktikabel (sortiert)


    b) Den Namen des jeweiligen Modellsets in der Einzelansicht zum Markieren (copy&paste) freigeben, ich will nicht immer direkt in den Shop


    C) Sortierung in der Listenanzeige spaltenweise, also Kon auf-/absteigend, Artnr. auf-/absteigend etc.


    D) Wenn ich einen Artikel in den Warenkorb lege, sollten alle dazugehörigen Modelle des betreffenden Modellsets aus der Lise der fehlenden Modelle verschwinden (das wird wohl Wunschdenken bleiben)


    sofern dies bereits in den Untiefen dieses Forums angesprochen wurde, bitte ich um Nachsicht bzw. um einen Verweis dorthin. ansonsten bitte ich um wohlwollende Verifizierung auf Machbarkeit, oder anders gesagt:


    "Achtung, Kunde droht mit Umsatz"



    btw -> mein letztes Faxgerät flog vor x-Jahren in die Tonne

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

    The post was edited 1 time, last by Timmy ().

  • Hallo Timmi,

    zu deinen Wünschen/Fragen (die kann man uns auch via Mail direkt schicken):

    zu a)

    Im Dialog "Modelldetails auswählen" findest Du auch den Block "Modelldetails auswählen".

    Dort kannst du die von dir gewünschten Setnamen als Text eingeben und filtern.

    zu b)

    es geht nicht beides, wir haben uns für diese Variante entschieden, die bisher auch keine

    negativen Äusserungen (also dass man es anders haben möchte) ergeben haben.

    zu c)

    Jede Spalte sortierbar zu machen bedeutet, dass man auch eine Untersortierung benötigt.

    Das würde das ganze komplizieren.

    Mir ist der Sinn hier auch nicht ganz klar. Du kannst ja mit den Filtern z.B. einen KON auswählen und hast dann alle Modelle dieses KON.

    zu d)

    Der Wunsch ist unlogisch. Wenn Du ein Modellset in den Warenkorb legst, dann bedeutet das ja noch nicht, dass dieses Modell in Deinem EEP installiert ist. Die von Dir angesprochenen "fehlenden Modelle" beziehen sich ja auch die EEP-Installation, nicht auf den Warenkorb.


    zu "Achtung Kunde droht mit Umsatz"

    Was soll uns dieser Satz sagen? Wie soll ich das auffassen?


    Gruß

    Volker

  • zu a)

    Im Dialog "Modelldetails auswählen" findest du die "Suche in den Modellbeschreibungen". Dort einfach die Bestellnummer eingeben.


    zu c)

    Du kannst mit dem Modellkatalog eine Modellliste als .csv-Datei erstellen. Diese kannst du mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie EXCEL öffnen und dort filtern.

    29465212oo.jpg Freemodelle SW1
    System: Intel i7 7700k 4,2 Ghz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1080

  • Hallo Volker,

    erst mal danke für deine schnelle Reaktion, das mit der email-Kontaktmöglichkeit wußte ich nicht und da ich hier in keinem Profil eine email-addi vorfinde, habe ich diesen Weg gewählt,

    na denn will ich mal ...


    mit dem letzten Satz anfangen & alles konkretisieren


    Ich sehe den MK als Hilfsmittel sprich Tool, um sich im Dschungel von Modellen zurecht zu finden, sei es zum Anlagenbau oder (weiteren) Einkäufen im Shop, oder eben auch als Recherchierhilfe zur Kaufentscheidungsfindung, ob oder ob nicht.


    zu a)

    Nehmen wir mal an, ich sehe im Shop die Anlage Bahn2000 & würde gerne wissen, welche Modelle genau darin verbaut sind, da in der Doku die Modelle nur auszugsweise aufgeführt sind Also rufe ich den MK auf, und dann ....?!? Deine zu a) beschriebene Methode funzt bei mir nicht. Weißer/Leerer Bilschirm. Nun muß ich zurück, den Suchbegriff löschen und in der Liste suchen und die beginnt nicht mit "A" sondern mit EEP10... Ich erspare mir dazu die weiteren Ausführungen. es ist einfach umständlich, schnell an die gewünschten Infos zu kommen. Der Kaufanreiz schwindet mit jedem unnötigen Klick


    Einfacher wäre es doch, ich hab da ein Match-Eingabefeld, das die Liste Buchstabe für Buchstabe einschränkt, bis nur noch "Bahn2000" übrigbleibt. auf Enter & voila, Die Info ist ja inder DB, nur eben nicht direkt erreichbar.


    zu b)

    mir gefällt die Lok MGB_HGe44II_103_HB3 schon arg gut & möchte wissen, was noch in diesem Set ist. Wie mache ich das, ohne einen Shopbesuch mit dem Browser, der mir obendrein für jeden Artikel einen weiteren Tab öffnet? Jeder Link im Web ist markierfähig, warum geht das Deiner Ansicht nach nicht im MK? Setnamen kopieren & in der Shopliste nach zu a) beschriebenen Methode wäre für mich wesentlich effizienter


    zu c)

    dann würde ich gerne meinen SK2 ImmobilienFreemodell Bestand auf den neuesten Stand bringen. ich gebe also bei Modelldetails ein (SK2 + Freemodell + negativer eigener Bestand) und dann? Habe ich eine unsortierbare Liste von RM + Immos,, die ich regelrecht abarbeiten muß. Ein Klick auf den Spaltenkopf "Kategorie", der mir mit 1 Klick den DB-Bestand sortiert, wäre klasse


    zu d)

    ich habs befürchtet. Konkret anders gefragt. Ich lade mir eine Anlage von Makinsta aus der DB runter & möchte alle Artikel, die mir fehlen in den Warenkorb legen. Wie mache ich das eleganter? Selbst wenn ich den fehlenden Modellbestand eingrenze, weiß ich im Endeffekt nicht, welche Artikel ich brauche, oder muß doppelt & dreifach klicken, um an die gewünschte Info zu kommen,


    Versteh mich bitte nicht falsch, ich schätze den MK sehr und halte ihn für unverzichtbar, nur derzeit und auf die Gefahr hin, daß ich mich wiederhole verleiden mir die vielen vielen Klicks letztendlich den Kaufanreiz. Das war mit "Achtung, Kunde droht mit Umsatz gemeint", der ja dann eigentlich heißen müßte "Achtung, Kunde droht mit weiterem Umsatz"

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

    The post was edited 1 time, last by Timmy ().

  • das mit der email-Kontaktmöglichkeit wußte ich nicht und da ich hier in keinem Profil eine email-addi vorfinde, habe ich diesen Weg gewählt,

    Hallo Timmy :)


    schau mal direkt im MK auf der RK Datenverwaltung und Hilfe unter Programmsupport... oder in Kapitel 9 des PDF-Handbuchs.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 1 Plugins 1,2; EEP14 Expert Patch 2

  • aber hier im Forum?

    ... schwebst du kurz mit der Maus über dem Avatar Nicknamen


    30699514ra.jpg

    klickst auf den Briefumschlag

    schreibst deine Email


    Du siehst zwar nicht die Email Adresse des Empfängers. Aber er bekommt deine Email Adresse (mit der du im Forum angemeldet bist) als Absender und kann dir so direkt per Email antworten.

  • ich mir selber? nee neee


    wo finde ich denn in Deinem Profil den button?

    Oder ist das bei Dir evtl. deaktiviert?

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

  • rtfm

    Hallo Timmy :)


    dort sind die verschiedenen relevanten Mailadressen genannt.

    aber hier im Forum?

    volker53 wollte darauf hinweisen, dass seitens der Autoren die Kommunikation per Support-Email erwünscht ist.

    ich mir selber? nee neee

    In diesem Fall solltest Du natürlich mit der Maus auf Volkers Avatar gehen.

    wo finde ich denn in Deinem Profil den button?

    Rechts oben das Symbol mit dem Männchen (neben der Lupe).


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 1 Plugins 1,2; EEP14 Expert Patch 2

  • Du musst die Maus auf dem NAMEN, der Links, unter dem Avatar, steht 'parken', nach ein paar Sekunden erscheint das Auswahlfeld.


    Gruß

    Detlef

    Intel - I5 - 3550 CPU 4-Kern , 32 GB RAM, Win 7 Ultimate 64 bit., GeForce GTX 950 Strixx 4GB


    EEP 6.0, EEP 13.2 Plugin1,2, EEP14.0 Patch1
    Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo, EEP-Modellkonverter


    "Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" Francis Picabia

  • Ahhh, ok, understood, thx


    marler1957

    wäre das nicht gut für die Rrubrik "Wie geht was im Forum?"

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

    The post was edited 1 time, last by Timmy ().

  • zu c)

    Du kannst mit dem Modellkatalog eine Modellliste als .csv-Datei erstellen. Diese kannst du mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie EXCEL öffnen und dort filtern.

    sorry und mit allem Respekt


    der MK basiert doch auf einer relationen Datenbak. Beim heutigen Stand der Technik kann es doch nicht sein, ein weiteres Programm zu brauchen, um sortierte Listings zu erhalten?

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

  • wäre das nicht gut für die Rubrik "Wie geht was im Forum?"

    Hallo Timmy


    Da es sich für den einen Satz nicht lohnt ein eigenes Tutorial zu schreiben, habe ich das in das Tutorial 'Wie beginne ich eine Konversation' unter gebracht.


    Gruß

    Detlef

    Intel - I5 - 3550 CPU 4-Kern , 32 GB RAM, Win 7 Ultimate 64 bit., GeForce GTX 950 Strixx 4GB


    EEP 6.0, EEP 13.2 Plugin1,2, EEP14.0 Patch1
    Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo, EEP-Modellkonverter


    "Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" Francis Picabia

  • Nun gut, ich weiß es ja jetzt. Kann mich dunkel erinnern, es doch schon mal benutzt zu haben, aber das ist schon lange her. War auch wenig Schlaf die Nacht ...

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

  • wäre das nicht gut für die Rrubrik "Wie geht was im Forum?

    Warum sollten wir uns die Mühe machen, nein, falscher Anfang..


    Warum sollen wir den Entdeckerdrang unserer Mitglieder mit mundgerechten Happen unterdrücken? :as_1:


    Die Maus und der User auf große Entdeckungsfahrt im "Mein EEP Forum". Spannende Geschichte, ähnlich der Sendung mit der Maus. :af_1::an_1:

  • Timmy ,

    erst mal zu Deiner Bemerkung "Kunde droht mit Umsatz":

    Ich und der Rest des MK-Teams sind weder am Trend-Shop beteiligt, noch werden
    für Werbung oder durch den MK erreichte Umsätze bezahlt. Der Kommentar ist also

    komplett fehl am Platz. Der MK ist von uns entwickelt worden um den EEP-Usern

    eine Hilfe im Dschungel der Modelle zu ermöglichen, er ist keine von Trend gesteuerte

    Verkaufs- oder Werbesoftware.

    Dann zu a)

    Dur schreibst "dann sehe ich im Shop die Anlage Bahn2000...." warum gibst Du im Suchfeld

    nicht die Bestellnummer (V11NAG20022) an, dann hast Du sofort alle Modelle des Artikels.

    Im MK sind die Bestellnummern, nicht die Überschriften der Sets hinterlegt.


    zu b)

    Wenn Du (sie im Manual auf Seite 50 auch erklärt) links von der Bestellnummer auf "Modell-Set"

    klickst, dann erscheint das komplette Set auf Deinem Bildschirm.

    Wo ist hier (außer den nicht Lesen des Handbuchs, wenn man eine Funktionalität sucht) das Problem?

    Sorry für diesen Satz, aber Kritik ja, wenn berechtigt. Dafür ist dieses Handbuch mit viel Energie

    und Aufwand geschrieben worden.


    zu c)

    Diese Funktionalität ist nicht vorhanden, wurde bisher auch nie angefragt. Wenn diese Sortiermöglichkeit

    implementiert werden sollte, dann muss da ja auch für die anderen Kriterien gelten um Kontinuität

    zu wahren.

    Ich nehme das mal in unsere "Wunschliste" auf (was keinerlei Aussage darüber ist, ob dies

    implementiert wird).


    zu d)

    Wie bereits geschrieben, das Kriterium im MK ist "Im eigenen Bestand" nicht "Im Warenkorb".


    zum letzten Absatz (siehe auch oben):

    Der MK ist eine Standard-Software die möglichst viele Notwendigkeiten der Benutzer abdecken soll.

    Es ist unmöglich immer alles zu ermöglichen. Wir sind ständig an Verbesserungen am Arbeiten,

    die für die Benutzer (Plural) sinnvoll ist. Wir können leider nicht jeden Individualwunsch erfüllen.

    Die "eierlegende Wollmilchsau" wird der MK leider nie werden.


    Volker

  • sehr schön, dann fasse ich mal wie folgt zusammen:


    a) Handlingsproblem, erledigt

    b) eindeutig mein Fehler, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, gestrichen

    c) in die Wunschliste aufgenommen, thx

    d) bleibt erst mal Wunschdenken, evtl. hat da jemand die zündende Idee


    und was den Rest betrifft, ich unterstelle mal jedem Unternehmen "Gewinn-/Umsatzstreben" und mein primärer Ansprech- & Vertragspartner ist nun mal der Verlag. Welche Standpunkte ihr habt bzw. welche Ziele ihr verfolgt, müßt ihr m.E. untereinander klären.


    danke für Eure Mühe, gut, daß wir darüber gesprochen haben

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

  • Hallo Timmy


    Bleiben wir mal bei Punkt 4 . Wie sollte das Aussehen. Ich übernehme jetzt mal Dein genanntes Scenario :

    Du lädst eine Anlage in den MK und lässt sie analysieren um herauszufinden welche Modelle Dir fehlen. Du hast den Filter Modelle 'nicht in meinem Bestand' gesetzt. Dir werden nun 200 - 300 Modelle angezeigt. Diese sollen nun nach Modellsets gefiltert werden. Also z.b V70NAA0001, V70NAA0002, .... V80NBB0001, .... usw. Wobei keine User Auswahl stattfindet, sondern der MK nach den vorhandenen Modellsets in alphabetischer Ordnung sortiert. Es könnte also sein, das z.B. ein Set nur ein Modell ausweist, ein anderes aber 50. Ebenso könnte es sein, das nur eines von 10 Modellen des Sets verwendet wurde. Aber das wäre ja dann Dein Problem.


    Ich sehe in erster Linie, da es mich direkt betrifft, das Problem, das Clonemodelle (mit geänderter TT) oder konvertierte Modelle gar keine Set-Nummer des Shops haben.


    Dir würde eine Anzeige im MK eigentlich wenig nutzen. Ich könnte mir eher vorstellen, das der MK eine Liste der Modelle erstellt (z.B. im CSV-Format, das alle Textverarbeitungen und Tabellkalkulationen kennen) in der nur der Modellname und das Shopset stehen. Ist keines bekannt (was auch neue Sets betreffen würde) erfolgt nur ein Bindestrich.


    Du müßtest nun im Shop die entsprechenden Sets heraus suchen. den Preis feststellen und Dir anschauen ob Dir der Preis für die fehlenden Modelle angemessen erscheint. Es kann ja, wie bereits geschrieben, nur ein Modell des Sets verwendet worden sein.


    Leider bin ich keiner der Programmierer des MK, sondern zufriedener User. Ich kann Dir also nicht sagen, ob es eine Erweiterung / Patch / Update oder sonst etwas geben wird. Mir selber haben die Filtermöglichkeiten per 'nicht im Bestand' und 'Konstrukteur' bisher immer gereicht. Allerdings habe ich auch den 'Tauschmanager' und kann fehlende Einzelmodelle bequem gegen Modelle aus meinem Bestand tauschen.


    Gruß

    Detlef

    Intel - I5 - 3550 CPU 4-Kern , 32 GB RAM, Win 7 Ultimate 64 bit., GeForce GTX 950 Strixx 4GB


    EEP 6.0, EEP 13.2 Plugin1,2, EEP14.0 Patch1
    Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo, EEP-Modellkonverter


    "Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" Francis Picabia

  • Hallo Detlef,

    das finde ich ja prima, daß du Dich einklinkst ....


    lass uns ruhig konkret werden bzw. bleiben. Ich habe mir als Schweizer-Fan selbstredend die Südrampe von Makinsta geholt, auferufen & viele viele blaue Fragezeichen vorgefunden. Klar


    Mittlerweile gehe ich bei Fremdanlagen die Sache strategisch an, da die Kohle bei mir leider noch nicht aus der Stromdose kommt und ein Rundumschlag einfach nicht zu schaffen ist. Was ist für mich das wichtigte dabei?


    1. Signale 2. Gleise/Strassen 3. Gleisobjekte 4. Immos 5. .... 6. .....


    zu 1. Signale sind von der Anzahl her meistens überschaubar (setanzahl)

    zu 2. Bei Strassen wirds schon hakliger -> konkret sind da viele Sets von NP1 verbaut


    EEPMK001.jpg">


    zumindest sind da etliche Modelle, die fehlen, eingegrenzt nach


    Kategorien -> nur Fahrwege (Splines) Strassen &

    Modelldetails -> fehlende Shopmodelle


    nun klick ich das erste Modell an, erruire das zugehörige Set & lege es in den Warenkorb, nur weiß ich nicht, welche von den restlichen Modellen jetzt "Quasi" noch übrig sind.


    Mein Wunschdenken geht dahin, daß ich, wenn ich den Button "Zurück" betätige, sich die Modell-Liste entsprechend reduziert, denn das Set im Warenkorb, also die quasi gekauften & damit so gut wie existenten Modelle reduziert ja die fehlenden Modelle auf der Anlage. Kann, muß aber nicht.


    so könnte ich zügiger den Warenkorb füllen & ausdrucken & nach vorhandenem Budget einkaufen.


    auf den MK möchte ich nicht (mehr) verzichten & ich ahne sehr wohl, was da für eine Schweinearbeit dahintersteckt, ihn aktuell zu halten. Dafür haben alle Beteiligten meinen vollen Respekt.


    Was schlägst Du vor, um den Sachverhalt schnell & effizient zu lösen?

    CPU: AMD Phenom II X3 740 @3,6GHz || MEM: 8GB DDR2 || GPU: HD Radeon 5750 1GB

    Win7 Home (64bit) || EEP 6.0 || EEP 14.0 Patch2 + div. Tools

    The post was edited 7 times, last by Timmy ().