Wünsche für EEP17 und folgende Versionen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich plädiere mal dafür, diesen Thread für mindestens 6 - 8 Monate zu schließen. EEP 17 wird frühestens Ende 2021 erscheinen. Der Beitragszähler steht jetzt hier mit meinem Beitrag bei #2.981!!

    Wer wirklich ein ernstes und dringendes Anliegen hat, sollte dies als Featurewunsch in den Bugtracker eintragen. Die leichte Hürde bzw. Mühe, den Bugtracker aufzurufen, vermeidet auch flüssige und überflüssige und sonstige eher unwichtige Beiträge.

    Und die Entwickler sind wirklich mehr als gut ausgelastet. Es wird ja auch immer wieder von den hartnäckigen Kritikern gefordert, endlich alte Fehler zu beseitigen, statt Neuerungen einzuführen. Und hier werden gleichzeitig von den Entwicklern ständig Neuerungen gewünscht. Deshalb meine ich, dass in diesem "Faden" mal ein Wünsche-Moratorium angezeigt ist.

  • Dieser Thread hier wurde schon mehrfach bei Erscheinen der neuen Version umgebenannt, ein Teil der Wünsche die hier zu finden sind ist auch zwischenzeitlich umgesetzt worden.

    Von daher bleibt hier offen.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.3 Patch 2 Expert DEV

  • Michael89


    Hallo Michael,


    vielleicht sollte man nur die Überschrift in "Wünsche für folgende Versionen" ändern.


    Dann kann der ewig geöffnet bleiben.


    Gruß

    Karl Heinz

    Viele Grüße

    Karl Heinz


    Benutztes Programm: EEP 16.3 Expert [x64], Patch 2, PlugIns: 1, 2, 3


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 16 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M (2 GB)
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 20H2, Betriebssystembuild 19042.630

    Virenscanner Windows Defender

    The post was edited 1 time, last by Schmiermax ().

  • Hallo Karl-Heinz,


    bleibt der hier ja auch. So oft kommt auch kein neues EEP dass das Umbenennen die Administration überfordert. :ae_1:


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.3 Patch 2 Expert DEV

  • Hallo

    ......

    Und die Entwickler sind wirklich mehr als gut ausgelastet. Es wird ja auch immer wieder von den hartnäckigen Kritikern gefordert, endlich alte Fehler zu beseitigen, statt Neuerungen einzuführen. Und hier werden gleichzeitig von den Entwicklern ständig Neuerungen gewünscht. .....

    Wenn ich im Forum aber immer wieder lese das ein Teil der Entwickler an den PlugIn und Andere an der Beseitigung der Fehler arbeiten kann ich Deine Aussage das die Entwickler ausgelastet sind nicht verstehen...wieviel Fehler wurden denn aktuell beseitigt? Da wären für Wünsche noch Kapazitäten frei.


    Macht am allerbesten alles zu wo evtl. Kritik oder negative Meinungen auftauchen könnten. Wo bei einem falschen Wort/Satz auch einmal außerhalb des Themas diskutiert wird.

    Ich glaube nicht das dies EEP weiter bringt, Kritik bzw. das immer wieder darauf hinweisen wird was falsch läuft hilft einer Weiterentwicklung mehr als alles in den Himmel zu heben.


    Joachim

    Win7 SP1 64bit, Intel Core i3-530 @2.93GHz, 12GB RAM, nVIDIA GeForce GT320

    EEP13.2 Expert Patch 2 Plugins 1+2 / Anlagenverbinder 6.0.2 zu „EEP 13.1- Expert
    HoehenScanner

  • Hallo Joachim,


    doch bringt es wirklich was, die Fehler dauerhaft und fast gebetsmühlenhaft ständig immer wieder zu posten?

    Gerade dann, wenn sie bereits mit dem Label "bestätigt & gemeldet" sowie "weitergeleitet" markiert sind?

    Und dazu kommt, dass auch (wenn vorher selbst produziert) Fehler mit Arbeitszeit ausgemerzt werden müssen, was dann wiederum auch Geld kostet.

    Selbst Updates und Patches kosten Zeit und Geld und sind dennoch gratis. Irgendwo muss das ausgegebene Geld ja auch wieder eingeholt werden. :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.3; Plugin 1, 2, 3
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

    The post was edited 1 time, last by Diesel_Fan ().

  • Wo wir gerade bei Wünschen sind


    - EEPGetText... für Signale (Mit den neuen GBS-ZN Feldern von RL2 wäre das nutzbar)

    . Erweiterung der Verzögerung in Kontakte auf 99999 Sekunden und nicht 9999 Sekunden (wie es aktuell ist)

  • Moin Moin Tovak,


    nicht nur die Verzögerung in Sekunden, auch die Verzögerung des Weges (eingleisige Blockstrecken ohne Fahrstraße).


    ... und so wächst der Wunschzettel:an_1:

    Uwe aus Uelzen in der Lüneburger Heide:aq_1:


    "es ist und bleibt mein Hobby :bj_1:"


    Meine Modelle sind u. a. mit Texturen von http://www.textures.com entstanden.

    "One or more textures on this 3D model have been created with photographs from Textures.com.

    These photographs may not be redistributed by default; please visit http://www.textures.com for more information."


    AMD FX(tm) 4300 4-Core 3,8 Ghz, 32GB RAM, Win10Pro2004

    GeForce GTX 1050i 4GB 430.86


    EEP16.3-P2 Plug-In1, Modell- u. Zug-Explorer, Höhengen.HStoni54:ap_1:

  • Selbst Updates und Patches kosten Zeit und Geld und sind dennoch gratis. Irgendwo muss das ausgegebene Geld ja auch wieder eingeholt werden.

    Bei den ohne Macken, Bugs, Fehlern und sonstigen Eigenarten besser veräuflichen Exemplaren von EEP und den Modellen dafür??? Oder anders ausgedrückt: Durch höheren Umsatz???

    >> Was wäre die Welt ohne Eisenbahn...? Wie einfach wäre die Welt ohne EEP...?<<

    :ma_1::bq_1::az_1:


    EEP 12.1, EEP 15.1; ...und inzwischen EEP16.3; Patch1; Computer: ACPI x64-basierter PC; OS: Microsoft Windows 10 Home; Motherboard Chipsatz: Intel Cannon Point HM370, Intel Coffee Lake-H; CPU Typ: HexaCore Intel Core i7-8750H, 4100 MHz (41 x 100); Speicher: DDR4 SDRAM 8 GB; Grafik: GeForce GTX 1050 Ti (4 GB)



  • Hallo Holli,

    hab ich gerade ausprobiert, funktioniert leider nicht. Gibt diverse Fehlermeldungen.

    Habe heute es mal selber ausprobiert im Modell-Explorer ein Model zu löschen. Ja, es gibt eine Fehlermeldung und dann wird EEP geschlossen. Das Model selber wird am eigentlichen Speicherort entfernt und es wird in Resourcen ein neuer Unterordner mit dem Namen "_gelöschte_Modelle" angelegt. Dieser enthält das Modell in seiner eigentlichen Ordnerstrucktur, also z.B. Immobilien/Domizil.... und so weiter, Das ist sicherlich nicht die Lösung aber wie ich finde ein Ansatz für die Zukunft diese Möglich des löschens absturzfrei zu machen.:aw_1:

    Gruß Holli :aq_1:

    EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2
    EEP 9 Expert, Patch1
    EEP 8.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 & 2
    EEP 7.5 Patch 3, PlugIn 1,2,3,4,5
    EEP4-6


    Betriebssystem: Win 10 64bit , Laptop Acer Aspire 5 Prozessor: Intel Core ™ i5-8250U 1 1,6GHz up to 3,4 GHz

    Grafik: NVIDIA® GeForce® MX 150 , 2 GB VRAM

    Speicher: 8GB DDR4 RAM

  • Ich wünsche mir wie bereits seit vielen Jahren, die Vergrößerung der speicherbaren Kamerastellungen, für feste Stellungen wenigstens um das Doppelte zu erhöhen oder die Möglichkeit auch Mobile - anstelle nutzen zu können.


    Danke, DerAlte

  • In EEP gibt es die Funktion "Objekt An Geländehöhe anpassen". Die kann man deaktivieren. Wenn man dann Objekte im 2D Editor kopier und wieder einfügt, werden diese in der gleichen Höhe dupliziert und können neu Positioniert werden. Dieser Effekt ist im 3D Editor nicht möglich. Wenn ich dort ein kopiertes Objkt neu setzen wird es immer an die Geländehöhe angepasst gesetzt. Ich wünsche mir das dieser Effekt auch im 3D Editor temporär deaktiviert werden kann, So dass ich z.B. Gebäude, Zäune auch im 3D Editor mit gleicher Höhe, unabhängig der Geländeform platzieren kann.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit (inkl. Media Pack)

    Arbeitsspeicher: 32 GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 13.2, EEP 14.1, 16.3 Patch 2 (Plugin 2)

  • Frage zum letzten Update von eep 16. Wo gehört die hin?

    Mir fiel auf, dass bis auf eine Anlage alle wie zuvor funktionierten.

    Nur bei der Spitzkehre Lauscha gab es eine Veränderung:

    Wenn der jeweilige Zug in den Bahnhof Lauscha einfährt, dann sieht er aus, als wären alle Innereien (Bänke etc.) nach außen ausgeklappt. Woran liegt das? Soll ich lieber das Update rückgängig machen? Wäre aber auch nicht so sinnvoll.

    Wo muss diese Frage hin und wer antwortet darauf?

  • was meinen Wunsch betrifft, wenn man z.Bsp.:


    in 2D - Figuren markieren - kann die Figuren nicht verschieben/drehen (Höhe kann geändert werden)

    ich müsste kopieren um diese Gruppe zu verschieben usw... (hab dann aber eine neue Gruppe zusätzlich)


    in 3D - kann ich alle Funktionen drehen/schieben/Höhen verändern


    VG, DerAlte

  • DerAlte


    Deinen Vorschlag halte ich für sehr gut, die Umsetzung würde ich sehr begrüßen.


    Da dies momentan nicht möglich ist, helfe ich mir mal wieder mit einem Umweg:


    Ich markiere in 2D den Block und speichere ihn ab. Dann lösche ich den Block und setze danach den gespeicherten Block wieder ein und gebe eine andere Höhe ein.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.3;PlIn1,2,3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe auf eine Anlage ein paar Figuren gestellt und als Block markiert. Diesen Block konnte ich sowohl mit der Maus verschieben, als auch im Eigenschaftsfenster drehen und verschieben.


    Das geht aber nur im LE-Layer, nicht im übergeordneten Layer (blauer Würfel).


    Nachtrag:

    Dadurch, dass ich mit dem Win-Tool 'Ausschneiden und Skizzieren' den Screenshot gemacht habe, ist die Markierung für den Block verschwunden. Das Eigenschaftsfenster ist für die zu sehenden Figuren.

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/EEP 15.1/EEP 16.2

    The post was edited 1 time, last by Rubik ().

  • Das geht aber nur im LE-Layer

    das kann ich bestätigen, aber es wäre schön, wenn es in den anderen Layern und dem Übergeordneten auch ginge.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.3;PlIn1,2,3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • SpeedyGonzales

    Rubik


    Ingo hat Recht - aber auch nicht! Ich muss folgendes machen!


    1. LE-Layer 2D - Objekte markieren (Gruppe ist im grünen Rahmen - ohne Verschiebungsmöglichkeit)

    2. rechte Maus - Fenster Blockeinstellungen öffnet sich

    3. nun schließe ich das Fenster!

    4. klicke mit linker Maus in den noch grünen Rahmen und dann erst ändert sich der Rahmen in den

    Verschiebungsrahmen!!!


    so geht's

    VG, DerAlte