Wünsche für EEP18 und folgende Versionen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo zusammen, was ich mir wünschen würde für eine nächste Version von " EEP "....


    1: Das man Weichen bauen kann,die auch die entsprechende Richtung anzeigen und nicht nur,das sich eine Weichenlaterne dreht und Fahrt oder Abzweig anzeigt.Bei DKW Weichen geht das doch auch.


    2:Die KP...---> Kontaktpunkte <--- sind aus meiner sicht her,die grösste Schwachstelle.mal werden alle Rollmaterialien gefunden und dann mal wieder nur einige...auch wenn man ein Rollmaterial eingetragen hat was eine funktion auslösen soll...wird urplötzlich nicht mehr das Rollmaterial angezeigt sondern es wird der Status " Alle " angezeigt.


    3: Ich habe beim Bau einer Anlage ,feststellen müssen das Splines die in einem Winkel von 2 Grad plötzlich am ende keinen Anfasser (Gismo) haben.Bestimmte Objekte, haben z.B. einen kleinen " Gismo " und dann gibt es wieder Objekte die einen so grossen " Gismo " haben ...da frage ich mich ernsthaft.


    4: Es sollte auch mal darüber nachgedacht werden ein Zeichnen-Werkzeug was " Rund " ist und nicht dieses Rechteckige mit einzufügen.


    5: Natürlich wäre es super,wenn Konstruckteure eine einheitliche vorgabe bekommen würden,das man in den Eigenschaften-Fenster die Option Lcht oder kein Licht einstellen könnte egal welches Modell das ist.


    6: Was mir auch wichtig wäre, das z.B. Bahnsteige im Winkel verändert werden kann und nicht das Bahnstege als Kurve oder gerade aus vorhanden sind.


    Im übrigen,muss man nicht jedes Jahr eine neue Version von EEP herausbringen....es wäre schon sehr Hilfreich wenn man die angesprochenen Fehler von vielen Usern erstmal beseitigen würde und dann eine völlig fast Fehlerfreie Version herausbringt.


    Sicherlich,wird man immer wieder den einen oder anderen Fehler finden...aber besser man tut eine neue Version verschieben und vieles beheben...als die gleichen Fehler wieder in eine neue Version mit einzubauen.

  • Hallo


    Jetzt mal nach all den Sammelwünschen ein einziger Wunsch


    Wenn ich in EEP einen Block einsetze, in welchem Bauteile vorhanden sind, bei denen ich einige Sachen per Schieberegler einstellen muss, werden die einmal vorgenommenen Einstellungen im Block nicht übernommen. Hier ist die Blockfunktion nicht zu Ende gedacht und programmiert worden. Siehe Beispielbild



    Das ist absolut ärgerlich, weil damit viel unnötige Arbeit produziert wird.


    Deshalb mein Wunsch, die Schieberegler-Einstellungen müssen mit übernommen werden.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Tastatur Roccat AIMO, Maus Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: Hotas Warthog Flightc.;T-GT II Rennlenkr. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG348Q

    Win11Home 22H2; EEP17.1PI-1;MK;TM;H-Gen.;Hugo

  • Du hast völlig Recht SpeedyGonzales .

    Dieser Wunsch sollte eigentlich schon länger bekannt sein. Noch einen Schritt weiter könnten auch Signale und zugehörende KPs im Blöck enthalten sein, wenigsten die welche im markierten Block verbaut sind.


    VG AbfahrtSignal

    Win10 Home (x64), Intel Core i7-8700 @ 3.2GHz, 16.0 GB RAM, Logitech Pro X Superlight, NVIDIA GeForce RTX 2070

    Auflösung 2560 x 1440

    dabei seit 2010 mit EEP 7, momentan aktiv:

    EEP 15.1, Patch 2

    EEP 17.1 Plugins: 1

    Modell-Explorer

  • Mein Wunsch füt EEP betrifft Blöcke und Sperrfunktion.

    Und damit erstmal vorrangig den 2D-Editmodus:


    Ich habe ein Sammelsurium von Objekten (bei mir sind's "nur" Immobielien" markiert (mit der Blockfunktion). Ich möchten nun einfach den Block kopieren und an eine andere Srelle setzen. Jetzt taucht das Problem auf, dass gesperrte Immobien nicht in den Block aufgenommen werden. Eigentlich hat das seinen Sinn, dass die gesperrt sind und sie sollen das auch bleiben. Um aber auch gesprrte Objekte in den Block auf nehmen zu können, habe ich mir überlegt, ob man nicht ein weiteres Optionsfeld in die Blockeigenschaften aufnehmen könnte, so dass auch diese im Block erfasst werden-


    Wie ein TV-Koch habe ich da mal was vorbereitet


    Am roten Pfeil habe ich die Checkbox eingefügt. So könnte ich mir das vorstellen


    Liebe Grüße

    ################################### - Give Peace A Chance - #####################

    ################################### - Give Peace A Chance - #####################

    Rechner:

    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 10 64-bit
    EEP 5.0: Patch 2; Plugins 1, 2, 3

    EEP 17; Patch 1, 2, 3; Plugins 1

    Derzeitiges Projekt: Entsalzungsanlage in der Wüste plus Salzgewinnung

  • Das Problem wird sein, das wenn der Dialog kommt der Drop schon gelutscht ist.

    Die Option das alle Objekte, auch die gesperrten in den Block erfasst werden muss wahrscheinlich schon vor dem Markieren erfolgen.

    PC1:

    Betriebssystem: Windows 10 Enterprise 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 64 GB RAM DDR4

    Prozessor: AMD Ryzen 5600X 4.1 GHz

    Grafikkarte - Asus Geforce GTX 1660 super - 6GB

    EEP 17.1 Plugin 1


    PC2:

    Betriebssystem: Windows 7 64 Bit Ultimate

    Arbeitsspeicher: 32 GB RAM DDR3

    Prozessor: Intel I5 2. Gen. 3 GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    EEP 17.0 Patch 3

  • Die Option das alle Objekte, auch die gesperrten in den Block erfasst werden muss wahrscheinlich schon vor dem Markieren erfolgen.

    Daram habe ich auch gedacht, aber das muss nicht zwangsläufig bei der Lösung auf Softwareseite so sein. Es ist ein minimaler Aufwand bei der Programmierung eine Funktion nach dem Aufruf nochmal mit neuen Parameter aufzurufen.

    Gott sei Dank müüsen ja nicht WIR uns den Kopf darüber zerbrechen, ne?

    Es geht also und so denke ich kann mein Wunsch so bleiben und muss nicht wieder in einer riesigen Diskussion enden. Das ist mitnichten gegen dich zu werten, aber ich hab da so meine Erfahrung für nachfolgendes, gelle? - Grins :ae_1:

    ################################### - Give Peace A Chance - #####################

    ################################### - Give Peace A Chance - #####################

    Rechner:

    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 10 64-bit
    EEP 5.0: Patch 2; Plugins 1, 2, 3

    EEP 17; Patch 1, 2, 3; Plugins 1

    Derzeitiges Projekt: Entsalzungsanlage in der Wüste plus Salzgewinnung

  • Gott sei Dank müüsen ja nicht WIR uns den Kopf darüber zerbrechen, ne?

    Naja, ich bin selbst Software und Applikationsentwickler, Berufskrankheit, Ich zerbreche mir darüber zwangsweise den Kopf.

    PC1:

    Betriebssystem: Windows 10 Enterprise 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 64 GB RAM DDR4

    Prozessor: AMD Ryzen 5600X 4.1 GHz

    Grafikkarte - Asus Geforce GTX 1660 super - 6GB

    EEP 17.1 Plugin 1


    PC2:

    Betriebssystem: Windows 7 64 Bit Ultimate

    Arbeitsspeicher: 32 GB RAM DDR3

    Prozessor: Intel I5 2. Gen. 3 GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    EEP 17.0 Patch 3

  • Hallo


    Wenn an der Blockfunktion eh schon geändert werden soll dann auch die Stellung von Schiebereglern mit einbeziehen und noch etwas;


    In EEP kann ich die zulässige Höhe auf mehr als 1000 Meter setzen, bei mir liegt sie auf 3.000 Meter. Objekte kann ich in 3000 Meter einsetzen und sie werden auch in dieser Position gespeichert, aber Blöcke kann ich nach wie vor nur auf maximal 1000 Meter einsetzen. Wenn man schon die Höhe ändern kann, dann sollte dies auch bei der Blockfunktion berücksichtigt werden. Almen (hierfür gibt es sogar Modelle) liegen in der Regel über 1000 Meter.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 12700@5Ghz;Mainboard Gigabyte Aouros;32GB DDR5 RAM;1 TB SSD M2;GraKa NVIDIA RTX3080 10GB ZOTAC; Alphacool Eisbär 240 Wasserkühlung

    5.1 Denon Sur.Sound

    Tastatur Roccat AIMO, Maus Roccat KONE AIMO

    Thrustmaster: Hotas Warthog Flightc.;T-GT II Rennlenkr. m. Ped.

    Monitor: ASUS ROG PG348Q

    Win11Home 22H2; EEP17.1PI-1;MK;TM;H-Gen.;Hugo

  • Hallo,

    Ich möchte meinen, nun schon jahrelangen Wunsch, nach einem KP der rückwärts Zählen kann noch mal erneuern. Es kann doch nicht so schwer sein, dass EEP beizubringen.

    Es würde vieles bei der Beschaltung von Anlagen (ohne Lua) vereinfachen.

    Vielleicht erhört ja endlich mal einer der Verantwortlichen diese, nicht nur von mir gewünschte, Verbesserung.

    Im voraus schon mal vielen Dank ...


    Gruß Günter

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-10700 3,8GHz,48GB DDR4-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 11 Pro Insider 64bit: Build: 22581.100
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert, EEP16.4, Plugin 1, 2 , 3 & 4, EEP 17.1 Plugin 1


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • Hallo,

    ..................Ich möchte meinen, nun schon jahrelangen Wunsch, nach einem KP der rückwärts Zählen kann noch mal erneuern........................

    dem schließe ich mich an. :be_1:

    Außerdem würde ich mir auch wünschen, dass man in Kontaktpunkten nicht nur Einstellungen über Schieberegler machen kann, sondern auch in einem Eingabefeld mit festen Zahlenwerten.

    :bm_1: Gruß Jürgen

  • Den von EEP Fan in #4.869 und von juri52 unterstützten Wunsch kann ich mich nur anschließen. Und wenn man dann schon einmal anfängt alte Wünsche zu erfüllen, wäre es schön,

    wenn man sich auch mal um einen Fehler, der schon seit EEP 7 angesprochen wird und auch schon einmal mit wenig Erfolg angegangen wurde endlich mal beseitigt. Ich spreche von der

    Güterverladung, die zwar bei der Werbung für jede Version als vorhanden extra herausgestellt wurde, aber bis Heute nicht wirklich zu benutzen ist. Es würde zwar auch eine Überarbeitung

    einiger Modelle durch die Kons erfordern und es betrifft auch nur einer Minderheit der User, aber ich möchte darauf hinweisen, das wir für die Programme den gleichen Betrag bezahlt haben

    wie alle Anderen und somit wohl auch das Recht auf ein vollständig zu gebrauchendes Programm haben.

    Ich habe mein EEP 17 jetzt schon fast 1 Jahr nicht mehr benutzt und hier im Forum fast nur noch mitgelesen, aber irgendwann muss es doch mal angesprochen werden.


    LG Adam

    AMD Ryzen 5 2600 Six Core 64 Bit

    Win 10

    Speicher 32 GB

    NVIDIA Ge Force GTX 1050 Ti

    SSD 1TB

    HD Platt 2TB


    EEP 6,1 EEP 12 EEP 13

    EEp 14 EEP 15 EEP 16, EEP 17

    Alle mit allen Patch, Plugin die bisher erschienen sind

  • Mein schon mehrfacher angefragter Wunsch ist, das man über ein Menue Tag Texte direkt eingeben kann. Könnte im 3D Modus ein Feld geben, ähnlich der Beschriftungsfunktion.

    Mache es jetzt über ein Lua Script,


    Gruß


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB, Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP 16 mit allen Plug ins und Patches, EEP 17. Plug In 1

    Modelkonverter, Home-Nostruktor 16.0, Modellkatalog, Bodentextur Tool



  • Hallo Peter wassermann50 ,


    deinen Wunsch in #4.872 unterstütze ich voll und ganz. Ich habe ihn auch schon hier und auch gegenüber den Verantwortlichen geäußert.

    Wie heißt es so schön: "Die Hoffnung stirbt zuletzt!" Also hoffen wir weiter.

    Fried-liche Grüße:aq_1:


    Wer ein Problem mit mir hat, kann es behalten. Es ist ja schließlich seins.

  • Ich wiederhole meinen Wunsch nach einer separaten Kamera für das SpDrS60 von RL2, so dass man die Anlage sehen und in einem separaten Fenster das Stellpult schalten kann.

    Viele Grüße
    Berthold



  • Ich wiederhole meinen Wunsch nach einer separaten Kamera für das SpDrS60 von RL2, so dass man die Anlage sehen und in einem separaten Fenster das Stellpult schalten kann.

    Das SpDrS60 von RL2 finde ich super toll...

    aber...

    ... Steuertools, die auf die Anlage als Immobilien gebaut werden, sorry, das kann auf Dauer nicht das Wahre sein. Die Anlage sollte die Anlage sein und Steuertools gehören an eine andere Stelle.

    Für mich wäre das Gleisstellpult ideal. Optisch und funktionell sollte es ein SpDrS60 von RL2 sein. Mit Beschriftungsfeldern, per Lua steuerbar. Fest integriert in EEP ohne Stellpult und der, wie ich finde, umständlichen Bedienung. Idealerweise mit Schaltknöpfen, die direkt eine lua Funktion starten.

    Gruß Oskar 👍

    EEP 17, EEP 16.4, Anlage aus 6.1 übernommen, ca 15 MB. 6 x 2,6km
    EEP seit 2.43
    Win 10, PC: i7-6700, 3.4 GHz, 16 GB Ram, Nvidia Geforce GTX 9600, SSD 970pro