Schiebebühne Erstfeld

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Patrick,


    es gibt entweder ein fertiges "Modell" oder den "Bausatz" - da besteht die Grube aus einem Anfangs-/Endteil und einem Spline. Die Grube kannst Du also in beliebiger Breite bauen oder sogar im Kreis :bd_1:


    Wenn Du nach Bildern von mir schaust, ich habe die Schiebebühne schon zweimal in Vorbild-BWs eingebaut.

    Die Bühnenlänge ist, glaube ich, bei 24m.


    Gruß

    Andreas


    [Edit: Michael war schneller]

    EEP 13.2 / 14 / (16) - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 16GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • Hallo,


    habe mir mal schnell hier eine Bühne zusammen gebastelt aus den Bausatz. Geht wunderbar, man kann die Grube so lang oder so kurz machen wie man selber möchte. Hab aber folgendes Problem. Bei die 36m und 72m hält die Bühne automatisch aber bei den Bausatz muss man die Bühne selber anhalten. Gibt es da irgendwelche möchligkeit um das mit Gleiskontakte oder LUA zu steuern?


    Beim runterfahren von der Bühne ruckelt der TW im diesen zustandt leider.


    Grüsse Herbert

  • Hallo,


    vielleicht war meine Frage auch ein bisschen undeutlich formuliert. :)

    Mit der "Gesamtbreite" habe ich auch die Grubenlänge gemeint.

    Also müsste diese Schiebebühne-Anlage - ggf. als Bausatz - auch zu einer von mir zu planen Lokhalle mit 3 Zufahrten (4,5 meter) passen, wie hier unten dargestellt? Hier beträgt die Mittenabstand zwischen den Gleisen 36,8 m.

    Wie groß müsste die Mittenabstand (A) zwischen beiden Gleisen sein, damit die Grube darein passt?




    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!


    Gruß, Patrick

    AKTUELLES PROJEKT | Fleischmanns H0-wunderland '76


    Desktop | Intel Core i7 | ASUS X99 Mainboard | Zalman CNPS12X | ASUS GeForce GTX 1070 8GB | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 7 Ultimate 64Bit | EEP 13 Expert-Plugin 1 & 2| Home-Nostruktor 13.0 | EEP 13.2, Pl. 1-2 | EEP 15.0 (Deutsch) | Blender | GIMP | Inkscape

    Laptop | Asus VivoBook Pro | Intel Core i7 6700 HQ | Nvidia GTX 950M | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 10 | EEP 15.0 (English) | Blender | GIMP | Inkscape

  • Das Ergebnis meiner Messung sieht so aus:



    Nicht beschriftet:
    Der erste Anschluss der Schiebebühne (= aktuelle Parkposition) liegt hier 4.5 m neben dem Gleis auf Y-Höhe 0


    Kästchengröße des Millimeterpapiers 10m / 1m (100 Knoten)

    "Wir hören uns aber zunächst mal an, was Katie zu sagen hat.

    Die ist Expertin und die stellt uns hier die Türstopper vor."

    - Andreas Rogotzki -

    The post was edited 1 time, last by Goetz ().

  • Danke Goetz für die Aufklärung!


    Wow, ist die Anlage doch breiter als gedacht?

    Schade, dann muss ich doch wohl eine Gleisharfe bauen. :(


    Gruß, Patrick

    AKTUELLES PROJEKT | Fleischmanns H0-wunderland '76


    Desktop | Intel Core i7 | ASUS X99 Mainboard | Zalman CNPS12X | ASUS GeForce GTX 1070 8GB | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 7 Ultimate 64Bit | EEP 13 Expert-Plugin 1 & 2| Home-Nostruktor 13.0 | EEP 13.2, Pl. 1-2 | EEP 15.0 (Deutsch) | Blender | GIMP | Inkscape

    Laptop | Asus VivoBook Pro | Intel Core i7 6700 HQ | Nvidia GTX 950M | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 10 | EEP 15.0 (English) | Blender | GIMP | Inkscape

  • Und hier ergänzend zu Patrick's Situation:

    Die Betonschwellengleise liegen 36,8 m auseinander. Das Zufahrtsgleis links liegt 7m entfern - hier ist zu beachten, dass die Seite mit dem Schiebebühnenstand etwas Platz benötigt. Die anderen Gleisabstände sind bei 4,5m.



    Gruß

    Andreas

    EEP 13.2 / 14 / (16) - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 16GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • Schade, dann muss ich doch wohl eine Gleisharfe bauen

    Mach es doch wie bei der echten Modellbahn.

    Säge die Platte durch und setz ein Stück ein, falls Dein Computer genügend Platz bietet. :ae_1:

    Von so einer Kleinigkeit solltest Du Dich nicht aufhalten lassen.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    Ein Land - 12 Std von mir entfernt

  • Hallo Jürg,


    eine Schiebebühne mit ca. 6 Anschlussgleisen ist einfach eine Nummer zu groß für mein kleines BW mit Lokhalle.


    Ich hatte eigentlich gehofft dass ich mit den Bausatz-Elementen eine kleinere Schiebebühne bauen könnte.


    Gruß, Patrick

    AKTUELLES PROJEKT | Fleischmanns H0-wunderland '76


    Desktop | Intel Core i7 | ASUS X99 Mainboard | Zalman CNPS12X | ASUS GeForce GTX 1070 8GB | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 7 Ultimate 64Bit | EEP 13 Expert-Plugin 1 & 2| Home-Nostruktor 13.0 | EEP 13.2, Pl. 1-2 | EEP 15.0 (Deutsch) | Blender | GIMP | Inkscape

    Laptop | Asus VivoBook Pro | Intel Core i7 6700 HQ | Nvidia GTX 950M | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 10 | EEP 15.0 (English) | Blender | GIMP | Inkscape

  • So wie ich das verstanden habe, kannst du das auch. Die "zu großen Maße" bezogen sich auf das fertige GO, nicht auf den Bausatz.

    So sehen die Einzelteile im Shop für mich auch aus

    PC AGANDO agua 2665r5 - AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9 GHz - Asus PRIME B450M-K - 32 GB DDR4 Ram, Geforce GTX 1660 6144MB - 120GB M.2 SSD - 1TB HDD - Win 10 Pro 64 Bit - EEP 14, EEP 16

  • Pi mal Daumen müsste eigentlich, lt. Shop-Bild, das kleine Mittelstück für 3 Gleise passen? :as_1:

    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

  • Vielen Dank für eure Antworten!


    Das ist doch schön zu lesen.

    Wenn das so ist, dann kaufe ich es mir. :)


    Wünsche euch noch eine gute Nacht.


    Gruß, Patrick


    Pi mal Daumen müsste eigentlich, lt. Shop-Bild, das kleine Mittelstück für 3 Gleise passen?

    Ps. Wie gesagt, leider gab es keine Dokumentation die man vor dem Kauf hätte durchlesen können. Vor allem bei Bausatzteilen sind solche Standard-Informationen wie z.B. die Maßen je Bauteil, für den Käufer meistens sehr interessant. So was kann auch eine Kaufentscheidung vereinfachen. :)

    AKTUELLES PROJEKT | Fleischmanns H0-wunderland '76


    Desktop | Intel Core i7 | ASUS X99 Mainboard | Zalman CNPS12X | ASUS GeForce GTX 1070 8GB | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 7 Ultimate 64Bit | EEP 13 Expert-Plugin 1 & 2| Home-Nostruktor 13.0 | EEP 13.2, Pl. 1-2 | EEP 15.0 (Deutsch) | Blender | GIMP | Inkscape

    Laptop | Asus VivoBook Pro | Intel Core i7 6700 HQ | Nvidia GTX 950M | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 10 | EEP 15.0 (English) | Blender | GIMP | Inkscape

  • Halli Hallo,


    ich melde mich noch einmal mit einer (kleinen) Bitte an diejenigen der sich mit diesen Modellen auskennt.


    Ich versuche die Schiebebühne mit der Bausatzteilen als Splines und Rollmaterial aufzubauen. Aber ich weiß nicht wie ich das am besten angehen soll, damit die Anlage später funktioniert.


    Ich hoffe, hier kann jemand mir mit einer Anleitung helfen wie ich die Anschlussgleise an die Anlage bzw. Bühne als Rollmaterial am Besten anschließen kann. Zusätzlich müssen noch drei weitere Gleise mit einer Mittenabstand von 4,5 m für meine kleine Lokhalle angeschlossen werden. Leider gibt es für die Bausatzteile dieses tollen Shopartikels keine Demo-Anlage.


    Für eure Mühe danke ich euch sehr.


    Viele Grüße, Patrick

    AKTUELLES PROJEKT | Fleischmanns H0-wunderland '76


    Desktop | Intel Core i7 | ASUS X99 Mainboard | Zalman CNPS12X | ASUS GeForce GTX 1070 8GB | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 7 Ultimate 64Bit | EEP 13 Expert-Plugin 1 & 2| Home-Nostruktor 13.0 | EEP 13.2, Pl. 1-2 | EEP 15.0 (Deutsch) | Blender | GIMP | Inkscape

    Laptop | Asus VivoBook Pro | Intel Core i7 6700 HQ | Nvidia GTX 950M | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 10 | EEP 15.0 (English) | Blender | GIMP | Inkscape

  • Wenn du die Variante mit Spline als Grube nutzt, dann ist die Bühen darauf ein Fahrzeug. Und das kannst du nur mit Signalen an präziser Stelle stoppen. Also musst du für beide Richtungen je ein Signal pro Stopp setzen. Dort, wo du die Stopps haben möchtest. Und dann diese Positionen anfahren und die Anschlüsse andocken.


    Die größte Schwierigkeit wird darin bestehen, ein und dieselbe Position aus beiden Richtungen deckungsgleich anzufahren. Vielleicht musst du das in der anl3 hinfummeln.


    Achte auch auf einen kurzen Abstand zwischen Vor- und Hauptsignal. Kürzer, als der Abstand zwischen zwei Stopps!

    "Wir hören uns aber zunächst mal an, was Katie zu sagen hat.

    Die ist Expertin und die stellt uns hier die Türstopper vor."

    - Andreas Rogotzki -

  • Hallo,

    Die größte Schwierigkeit wird darin bestehen, ein und dieselbe Position aus beiden Richtungen deckungsgleich anzufahren.

    meine Erfahrung, Signal setzen und die Feineinstellung dann über den Halteabstand machen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Hallo die Runde,

    bei mir habe ich die Vorsignale im Abstand der Anschlußgleise und den Halteabstand an allen Signalen konstant.

    Den Halteabstand sehr kurz gewählt, weil die Geschwindigkeit der Bühne recht langsam ist.

    Herzliche Grüße
    vom Ferkeltaxi


    PS. Lieber vormittags nichts tun, als nachmittags arbeiten.


    EEP 6.1 unter WIN 10 64bit Intel i7 2,3 GHz Turbu 3,3 GHz NVIDIA GT 650M

    EEP 15 - eingearbeitet, EEP 16 - extra für ruetzi: heute deinstalliert

  • Hallo in die Runde,


    ich lese gerade, das man die Bühne mit einem Signal an einer x beliebigen Stelle stoppen kann. Bei mir klappt das leider nicht, weil die Bühne das Halt zeigende Signal überfährt.


    Wahrscheinlich daher, da ich im Handbetrieb fahre. Im Automatik Modus bewegt sich die Bühne bei mir nicht vor und zurück.


    Vielleicht har ja einer von Euch ein Tipp was ich falsch mache. Ach ja, ich habe die Bausatzbühne im Einsatz.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Im Automatik Modus bewegt sich die Bühne bei mir nicht vor und zurück.

    Du hast völlig recht.

    Sie müsste im Automatikmodus fahren um an Signalen zu stoppen.

    Und da bewegt sie sich (zumindest in EEP 15) nicht von der Stelle.


    Ich hätte das vorher ausprobieren müssen - sorry!

    "Wir hören uns aber zunächst mal an, was Katie zu sagen hat.

    Die ist Expertin und die stellt uns hier die Türstopper vor."

    - Andreas Rogotzki -

  • Eigentlich hatte ich jetzt - trotz der zu erwartenden Ungenauigkeit - vorschlagen wollen, die Bühne als Rollmaterial mit einem Fahrzeugkontaktpunkt im manuellen Betrieb auf die Geschwindigkeit "null" zu setzen. Das habe ich mit Hilfe eines Fahrzeugkontaktes mit einer Dampflok in den drei bei "Automatik-/Manuellbetrieb" einstellbaren Modi (Haken, Kreuz und leer) versucht. Es ist mir aber im manuellen Betrieb nicht gelungen, sie damit anzuhalten.

    Schade - geht auch nicht.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13/15, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Im Automatik Modus bewegt sich die Bühne bei mir nicht vor und zurück.

    Kann man das nicht mit Kontaktpunkte und LUA realisieren, Götz?

    zb. wenn eine Lok zur Bühne fährt dann über ein Kontaktpunkt fährt und kurz danach mittels ein Signal vor der Bühne anhalt. Durch überfahren des Kontaktpunktes wird die Position an welche die Lok wartet übermittelt an LUA und über ein LUA-script die Bühne zur Position fährt. Sobald die Bühne die Position von Einfahrgleis erreicht hat wird das Signal auf freie Fahrt geschaltet und die wartende Lok fährt dann die Bühne auf. Die Bühne fährt dann mit der Lok zum gewählte Schuppeneinfahrgleis usw., usw. Würde das funktionieren?


    Grüße Herbert