Die Rühler Bimmel

  • Hallo zusammen,


    nun ist es endlich so weit, der ganze technische Kram meiner Rühler Bimmel - also Gleise, Weichen, Signale, Straßen, Schaltungen, Anlagengrundform und Geländerelief - sind vollbracht und es geht nun an die Ausgestaltung. Der Bahnhof Wutha kommt als erstes an die Reihe, schließlich beginnt unsere Reise ja auch hier. Bis jetzt sind fertig der Bahnsteig der Strecke nach Ruhla und der Hausbahnsteig, außerdem auch noch die Bahnmeisterei. Da man bei den Bahnsteigen noch zu viel leere Anlage rundrum sieht - ja, ich schäme mich deswegen... :ao_1: - hier nur erst einmal ein Bild der Bahnmeisterei. Ein besonderer Dank geht hier an unseren Roland, der uns so guten Wildwuchs beschert hat. Nun muß ich den Dachdecker bestellen, damit der die Dachrinne wieder sauber macht... :ao_1:




    So, ich hoffe, der Vorgeschmack auf die neue Anlage macht Appetit auf mehr...


    Grüße vom Modellbaufan

  • Hallo Modellbaufan,


    erst mal möchte ich sagen dass ich das Bild von der Kramecke super finde. Anscheinend hast du aber das Bild doppelt eingestellt, ich habe daher das 2. Bild deaktiviert. Schreib mir bitte kurz eine PN ob ich das dann löschen kann.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert

  • Hallo zusammen,


    es gibt wieder Neues von der Rühler Bimmel. Der Bahnsteigbereich des Wuthaer Bahnhofs ist nun endlich fertig und die ersten Fahrgäste warten schon auf ihren Zug...



    Obwohl hier mal der Unkrautvernichtungszug durch müßte. Da fällt mir grad ein: gibt es so etwas überhaupt schon in EEP?


    Ich hoffe es gefällt und macht euch die Münder wäßrig... :ap_1:


    Grüße vom Modellbaufan

  • Hallo zusammen,


    es hat sich in den letzten Tagen wieder etwas getan an der Rühler Bimmel. Die Bahnhofstraße zumindest im Bereich hinter dem Bahnhof ist nun so weit fertig... Weiter geht´s nun mit ein paar Hinterhöfen und dann erst mal in die andere Richtung.


    Aber vorher ein paar Eindrücke von der Bahnhofstraße:


    Da fotografiert doch einer... :ao_1: Die Frage ist nur: Das Haus gegenüber, oder die Holde mit dem Kinderwagen?


    Auch solche Gerümpelecken müssen sein, wohin denn sonst mit dem ganzen Kram?


    Blick zur kleinen Kirche am Bahnhof. Dank Biker Peter´s Treppenspline konnte ich ein kleines Schmuckstück aus der Ecke machen... Danke Peter für die Treppen.


    So, das war´s erst mal aus Wutha, ich hoffe, es gefällt euch wieder.


    Grüße vom Modellbaufan

  • Hallo zusammen,


    ich hab mal wieder an der Rühler Bimmel weiter gebaut, die linke hintere Anlagenecke ist nun endlich fertig...


    Am Pappelrain kann man wunderbar spazieren gehen, auch wennd er direkt neben der Bahn liegt...


    Kleines Gespräch unter Nachbarn... :bg_1: Der Trabbi macht Probleme.


    Die Post wird geholt... Mal sehen, wann Oma ihren Brief nun endlich mal bekommt...


    So, ich hoffe, die Bilder gefallen wieder... Bis zum Nächsten Bauabschnitt. :af_1:


    Grüße vom Modellbaufan

  • Hallo zusammen,


    hab´ mal wieder etwas weiter gebaut...


    Und das sich ja einige schon auf die nächsten Bilder freuen, so wie unser Klaus zum Beispiel, kommen hier auch wieder ein paar Bilderchen... :aa_1:


    Den Bus verpaßt... Na aber immerhin sehen wir noch die Rücklichter...


    Die Hinterhofgestaltung kann zwar recht reizvoll sein, aber auch sehr aufwändig und zeitraubend... Bis jetzt hat so ziemlich jedes Wohnhaus auf dieser Anlage einen durchgestalteten Hinterhof.


    So, ich hoffe, die Bilder gefallen euch wieder, bis zum nächsten Mal...


    Grüße vom Modellbaufan