Winter auf dem Brocken - wie komme ich da am schnellsten hin?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo, der Winter ist an vielen Orten durch den ersten Schnee sicht- und fühlbar. So auch im Harz und auf dem Brocken:



    WebCam DREI ANNEN HOHNE:

    https://www.hsb-wr.de/webcams/dah/drei_annen_hohne.php


    WebCAM BROCKENBAHNHOF

    https://www.hsb-wr.de/webcams/brocken/brocken_bhf.php


    WebCAM BROCKENPLATEAU

    http://www.harztourist.de/extern/cam/aktuell/brocken01.jpg



    Wie kommt man nun am schnellsten dorthin? Mit EEP und einer Winterfahrt zum Brocken.


    Kommt alle gut durch den Winter.

    Gruß Uwe


    [Intel i7 5820K auf ASUS X99| 32GB RAM DDR4-2400 | GeForce GTX 1070 | 1TB SSD M.2 |OS: Win10_64 - SW: EEP6.1 & 11|13|14]

    Meine WebSite

    Mein Wahlspruch: Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund !
    Meine Projekte: <Betriebswerk "Dampf"
    > | <Bf Hameln> |

  • Schade das es auch nach drei Jahren keine weiteren Bahn Modell gibt .

    Komm auch Du gut durch den Winter .


    Gruß Lothar

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16.1 Patch2 Plugin1
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo,

    keine weiteren Bahn Modell gibt

    ich bin da guter Hoffnung, wenn auch die Modelle nicht von Trend selbst sondern von anderen Konstrukteuren kommen. Gebt dem Ganzen vielleicht noch mal ein Jahr und lasst euch überraschen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • Lieber Uwe,

    schnell ist immer relativ. Beim Brocken wäre ich mehr für die Brockenbahn.

    Einziger Nachteil, es kann dort oben mächtig kalt sein. Als wir in Wernigerode auf Urlaub waren,

    wollte meine Familie unbedingt auf den Brocken. Gut und schön.

    Die Fahrt war gewaltig gut - oben war es dann hundekalt und ein Wind.

    So ist die Wanderung ausgefallen und mit dem nächsten Zug ging es wieder runter.


    EEP - ist eigentlich die Försterei Schierke auf der Anlage?

    Habe extra den Zug angehalten und sie nicht gefunden.


    Allen eine schöne Adventszeit

    Herzliche Grüße
    vom Ferkeltaxi


    PS. Lieber vormittags nichts tun, als nachmittags arbeiten.


    EEP 6.1 und EEP 15 in Betrieb unter WIN 10 64bit Intel i7 2,3 GHz Turbu 3,3 GHz NVIDIA GT 650M

  • Das erste Mal war ich am Brocken, da gab es dort noch Zäune und Abhoeranlagen. Dazu die alles sehenden Augen und Ohren

    Beim nächsten Mal konnte ich gemütlich mit der Brockenbahn hochfahren.

    Welch ein Gefühl, das Erleben zu dürfen

    .wuvkoch

  • Ich war noch nie persönlich auf dem Brocken, aber letztens habe ich mit Uwe's Anlage mal wieder eine Reise dorthin gemacht. Einfach klasse! Wie beim ersten Mal! :bn_1:


    Gruß


    Lemberg

    Intel Core i7 4790K CPU, 4.00 GHz, 16 GB RAM, Win7 64 Bit, GeForce GTX 980 Ti
    EEP 16.1 Expert Patch 2, EEP 15.1 Expert Patch 2

  • Hallo,

    keine weiteren Bahn Modell gibt

    ich bin da guter Hoffnung, wenn auch die Modelle nicht von Trend selbst sondern von anderen Konstrukteuren kommen. Gebt dem Ganzen vielleicht noch mal ein Jahr und lasst euch überraschen.


    Gruß Michael

    Michael weißt Du etwas Konkretes? Will da ein Kon evtl. beginnen?


    Ich jedenfalls bin mit Trend (Thomas Wünschel) im Gespräch, um die HSB-Flotte zu vergrößern. Da gibt es noch aus der Entstehung der Winterfahrt zum Brocken bestimmte Entscheidungen. Es wäre ja irgendwie blöd, wenn zum Schluss ein "doppeltes Lottchen" vorhanden wäre!

    Gruß Uwe


    [Intel i7 5820K auf ASUS X99| 32GB RAM DDR4-2400 | GeForce GTX 1070 | 1TB SSD M.2 |OS: Win10_64 - SW: EEP6.1 & 11|13|14]

    Meine WebSite

    Mein Wahlspruch: Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund !
    Meine Projekte: <Betriebswerk "Dampf"
    > | <Bf Hameln> |

  • Welch ein Gefühl, das Erleben zu dürfen

    Bei meinem ersten Besuch sind wir auch von Wernigerode mit der Bahn hoch, und später dann auch wieder runter.

    Für einen Modelleisenbahner finde ich dass es ein "muß" ist.


    Dann sah ich dass viele Leute von Schierke aus den Fußweg nahmen.

    Und weil ich wissen wollte wie einfach das ist, sind wir ( meine Frau und ich ) im nächsten Jahr auch zu Fuß rauf.


    Das Auto wurde ganz unten in Schierke abgestellt, so dass wir erst einmal 1,5 km bis zum Bahnhof aufsteigen mußten.


    Für jemanden wie mich der in der Stadt lebt, und selten einen Schritt zu Fuß geht,. war dass schon eine Herausforderung .

    Auf dem Weg zum Bahnhof kamen mir dann die ersten Zweifel, ob wir es wirklich wagen wollten...


    Wir entschieden uns mal langsam den Weg entlang der Bahnstrecke zu gehen, und sehen wie wir es aushalten

    Es ging gut, und so gingen wir immer weiter bis das Schild kam auf dem "Abkürzung" stand.


    Das schien doch für uns faulen Städter genau das richtige, und so nahmen wir diesen Weg.


    Nicht lange da stelle sich uns die Frage "welcher Weg?" , denn von einem Weg war hier nichts mehr zu sehen.

    Zwischen dem Unterholz des dichten Waldes ging es nur noch über junge Felsen, wo man sich den hoffentlich richtigen Weg nach oben suchen mußte, und obendrein noch aufpassen mußte sich nicht die Knochen zu brechen. Denn wer würde einen hier in der Gegend wieder heraustragen, wenn was passiert ?


    Nach gut 3 Stunden aber dann kamen wir Stolz erfüllt endlich oben auf dem Brocken an.


    Nach einer Stärkung wollten wir dann zwei Stunden später mit der Bahn wieder runter.

    Als wir erfuhren was die Abfahrt ( 1 Strecke, und nur bis Schierke ) kosten sollte, überkam uns der Geiz und wir waren uns einig auch wieder zu Fuß runter zu gehen.


    Und weil uns der Abstieg über die jungen Felsen zu gefährlich erschien, nahmen wir den längeren Weg über die Straße.

    Über die gesamte Strecke ging es ziemlich steil bergab, und wir mußten unentwegt bremsen, was ganz schön auf die Gelenke ging.


    Aber auch hier waren wir nach 3 Stunden wieder am Bahnhof, und jetzt nur noch bis zu Auto, wobei meine Frau ca, 100 m vor dem Auto stehen blieb, und mich aufforderte sie holen zu kommen.


    Nachdem ich es endlich geschafft hatte meine Beine ins Auto zu heben, habe ich sie dann auch geholt.


    Am nächsten Tag hatte der Weg zu Frühstück dann etwas länger wie sonst gedauert, weil sich unsere Gangart etwas verändert hatte.


    Aber eines könnt ihr mir glauben.....


    Wir waren Stolz wie Oskar !! ( wie man zu sagen pflegt )


    Und an dieser Stelle möchte ich auch ein Lob an Uwe richten, denn seine Brockenbahn ist ein echtes Erlebnis, vor allen dann wenn man den Brocken selber erleben durfte.

    viele Grüße aus Köln

    Peter


    Win 10/64; INTEL i7 - 4770 , 3,40 GHz ; 16 GB RAM ; NVIDEA GeForce GTX 1070 Extreme 8 GB ; EEP 2,43 bis 16 Expert

  • o o o hier tut sich doch jetzt was langsam für den Harz ?? kriegt die MAMA jetzt Kinder ?? :an_1::an_1: brauch sie bald bei mir nicht mehr alleine fahren zwichen Alexisbad und harzgerode ??

    EEP 16

    System:

    Prozessor: Intel Core i7-3770 @ 3,40 GHz

    Arbeitsspeicher: 16 GB

    System: Windows 10 Pro 64 Bit

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

  • Wie ihr auf den Brocken kommt?

    1. mit dem Zug hoch (stolzer Preis aber ein Erlebnis wenn ihr auf einer Plattform Platz findet und der Lok bei der Bergfahrt zuschauen könnt) und nicht auf der Straße sondern über den Goetheweg runter nach Schierke.

    2. hoch wie beschrieben und runter über den Kleinen Brocken und Kolonnenweg nach Ilsenburg (ca. 12 km), von dort mit dem Zug zurück nach Wernigerode im Stundentakt.


    Auf der Brockenstraße sind am Wochenende die Massen unterwegs, da ist der Goetheweg besser, auch von der Aussicht her. Die oben beschriebene Abkürzung würde ich nicht nehmen wenn richtig Schnee liegt, ansonsten ist die bergauf auch eine Option. Oben ist Hochgebirgsklima und oft keine Sicht. Zieht euch entsprechend an, ich habe da schon Leute in Stadt- Freizeitklamotten aus dem Zug steigen sehen welche garnicht schnell genug unter das Dach vom Brockenwirt kommen konnten. Mich hat der Sturm oben schon mal mit dem Rad von der Straße gedrückt. Trainierte Radler können die Tour sowohl von Schierke als auch von Ilsenburg aus mit dem Mountie machen.

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn

    Aktuell: Eilenburg 1970

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Um den Harz zu empfehlen und auch auf seine Kosten zu kommen wer eine Sonderfaht von der IG Selketalbahn das beste man ist den ganzen Tag zb. unterwegs von Gernrode über Eisfeldertalmühle nach Drei Annen Hohne und dan auf den Brocken und die Selbe Strecke wieder zurück ca über 12 Std unterwegs für 44 € mit Reise Leitung und wen im Sommer eine Fahrt angeboten wird Sogar mit Schienen Cabrio unterwegs.

    EEP 16

    System:

    Prozessor: Intel Core i7-3770 @ 3,40 GHz

    Arbeitsspeicher: 16 GB

    System: Windows 10 Pro 64 Bit

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

  • Hier war ein Jahr lang Ruhe. Da wird es Zeit, den Brocken-Winter zu aktivieren. Was derzeit aktuell am Brockenbahnhof abgeht,

    könnt ihr über die WebCam Brockenbahnhof verfolgen.


    Wem die Schneelandschaft der Cam nicht ausreicht, findet hier mehr. Ein HSB-Zugset ist übrigens exklusiv in der Anlage enthalten.

    Gruß Uwe


    [Intel i7 5820K auf ASUS X99| 32GB RAM DDR4-2400 | GeForce GTX 1070 | 1TB SSD M.2 |OS: Win10_64 - SW: EEP6.1 & 11|13|14]

    Meine WebSite

    Mein Wahlspruch: Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund !
    Meine Projekte: <Betriebswerk "Dampf"
    > | <Bf Hameln> |