Fragen zu Freemodell Ziegelbau

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    im Moment baue ich grad an einem Freemodell. Es ist ein Userwunsch von gudvangen. Dabei handelt es sich um ein Fitneßstudio in Berlin.


    Momentan bin ich grad an der Texturierung der Wände. Dabei habe ich ein paar Dinge beim Texturieren festgestellt, die in der Realität so nicht zu finden wären, welche aber durch die Ziegeltextur und meiner Formel 2 Pixel je cm (in beide Richtungen) sich ergeben haben. Ich möchte euch daher 2 Bilder zeigen, die dies zeigen. Meine Fragen daher: Wer sieht es noch außer mir? Ist es so störend, dass es geändert werden muss? (auch unter dem Gesichtspunkt, dass das Modell in den wenigsten Fällen so nah betrachtet wird)


    Hier die Bilder.


    Gesamtansicht: (Stand gestern)

    [Blocked Image: https://abload.de/img/fitx9_g56usp.jpg]


    Nahansichten:

    [Blocked Image: https://abload.de/img/fehler1jbp9g.jpg]


    [Blocked Image: https://abload.de/img/fehler2mqp4y.jpg]

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Hallo Holger,


    Ohne deinen Hinweis hätte ich wahrscheinlich "garnichts" gesehen - bin eh nicht der detailverliebte Erbsenzähler. Nach meinem Dafürhalten muss da nix verändert werden.

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:

  • Hallo!

    als „normaler“ User sage ich auch dass das für mich völlig in Ordnung ist.

    Für manch andere mag das ein Drama sein, aber wie du schon schriebst: so nahe geht kaum einer an das Gebäude heran...


    Liebe Grüße

    Jan

    Mein Profilbild: Schwarzwaldbahn, Oktober 2017, Ausfahrt aus dem Hohnentunnel von Triberg kommend in Richtung St. Georgen


    PC: EEP16 Patch3
    CPU: Intel Core i7-9700K, 8x 3,6GHz, 12MB L3 Cache / MBO: ASUS Prime Z390-A, Intel Z390, So. 1151 / GRA: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super, 8GB (Palit Dual)
    RAM: 8GB DDR4-3000, Corsair Vengeance LPX black, Rev S Bulk / SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus, M.2 PCIe (MZ-V7S500E)

  • Hallo,


    ich sehe da auch nix, wünsche dir viel Spaß beim weiter bauen.


    LG Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 5+6, EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins 1,2,3

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins : 1,2,3

  • Doch, ich seh etwas, aber es würde mich keineswegs stören. Aber wer fragt...

    An der Ecke ist bei den langen Ziegeln die ganze Breite des Ziegels zu sehen und bei den halben Ziegeln scheinen sie nur einige Zentimeter dick zu sein.

    Außerdem hat der 17.Ziegel von links in der 26. Reihe einen Pigmentfehler oben rechts.


    Grüßchen und so...

    Ralf

  • Lieber Ralf...jetzt wirst aber nen "Erbsenzähler"...:bh_1:


    LG Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 5+6, EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins 1,2,3

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins : 1,2,3

  • ... eher ein Pixelzähler. :af_1:

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Schmunzel Thomas...da geb ich dir Recht..😁

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 5+6, EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins 1,2,3

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins : 1,2,3

  • da hast du recht Ralf. Aber es ist der 17. Ziegel in der 53. Reihe mit dem Pigmentfehler. :ag_1::bh_1:


    Ich warte mal noch ein bisschen mit den Rückmeldungen. So wie es aussieht ist kein Handlungsbedarf nötig.


    Ich muss zugeben, dass ich da persönlich ein bisschen zwischen den Stühlen sitze. Auf der einen Seite habe ich das Maurerhandwerk gelernt und sehe dadurch genauer hin. Auf der anderen Seite ist die Frage interessant, stört es jemanden wenn es so bleibt wie es ist.. Es ist ja "nur" die Anpassung in der Textur um ca. 2-3 Pixel in der Horizontalen. In der Vertikalen ist es aufwendiger, da die Konstruktion in den Maßen nicht Ziegelkonform ist.

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Weitermachen!


    Das sieht höchstens noch Maurer oder ein Maurer.

    Ich such' schon mal 'ne neue Vorlage für nächstes Jahr.


    Klasse Holger!


    Viele Grüße und 'n schönen Sonntach!
    Thomas

    - - - - -
    MidiTower (i7 9700KF 3,6×3,6GHz, 16GB RAM, 4GB GeForce RTX2070 super, WIN 10)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home;
    EEP von 4 bis 15.1

    »Nach diesem Jahrhundert der großen Sprüche und schlimmen Illusionen hoffe ich auf eine Zeit, in der die großen Sprüche nichts mehr gelten, sondern nur noch das, was man wirklich und greifbar getan hat.«

    Gerhard Richter, 1999

  • So isses!

    Aber die ganze Konstruktion lässt ohnehin darauf schließen das es sich bei den Ziegeln nur um eine Verblendung handelt. Also Riemchen (Fake-Ziegel). Da ist auch in der Realität nicht alles Maurermäßig. Wäre es anders, müsste es über allen Öffnungen im Mauerwerk Stürze oder Bögen geben.


    Viele

  • Moin.

    Ich sehe auf meinem neuen W10 Rechner nur ein schwarz braunes Etwas,

    Und das liegt auch an den Texturen ,welche am Modell hängen.

    Bei anderen Programmen sind die Texturen in einem Ordner getrennt vorhanden.

    Somit kann man die Textur entsprechend selbst aufmotzen.

    Das treibt mich bei EEP oft zur Verzweiflung.

    Man kann da zwar die Ansicht ändern,ist aber zu allgemein.

    Einige Modelle sind z.B. zu hell, andere dagegen zu dunkel..

    Toll wäre es, wenn man bei den Einstellmöglichkeiten nicht nur eine Gesamteinstellung hat, sondern einzelne Modelle aufrufen könnte.

    LG

    nandi

    XP Quadro Win7 Win10 EEP 10 EEP 15 Expert (x64) Patch 3

  • Hallo Holger,


    Ich bin kein Freund von Modellen mit unverhältnismäßig vielen Dreiecken, wie z. B. der neuen V200 mit fast 350000 Dreiecken, aber bei einem Kaufmodell lege ich schon Wert darauf, dass die Texturen an den Kanten zusammenpassen. Bei einem Gratis-Modell, wie bei deinem, würde ich aber darüber hinwegsehen.


    Gruß Ronald

  • Hallo zusammen,

    Fenster- und Türstürze wären ganz klar von Vorteil, schon weil sie die große Gesamtfläche, die jetzt fast ausnahmslos entweder (Verblend-)Mauerwerk oder Fenster durch ein anders aussehendes Element bereichern würde. Aber auch dann sähe ich keine Notwendigkeit, hier jeden einzelnen Stein im Sinne von 'Da gehörte aber ein Quartierstück rein' betrachten zu müssen.

    Der Sturz könnte ja so dimensioniert werden, dass er genau auf Stoß- u. Lagerfuge trifft (wenn wir Beton annehmen).
    Holger, das ist hier nur allg. Gedankenspiel. Bitte nicht als Aufforderung ansehen.


    Der Gedanke von nandi , an der Helligkeit des gesamten Modell drehen zu können, hat schon etwas, aber ich denke, das ist hier nicht der richtige od. besser, nicht der einzige Platz für diesen Wunsch, oder irre ich mich? Kann der Konstrukteur (außer kompletter Tauschtextur) dem Nutzer die Möglichkeit geben, durch Änderung eines Wertes die Helligkeit des Modells insgesamt zu ändern? Das hätten wir doch dann sicher schon erlebt.


    Viele Grüße
    Thomas

    - - - - -
    MidiTower (i7 9700KF 3,6×3,6GHz, 16GB RAM, 4GB GeForce RTX2070 super, WIN 10)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home;
    EEP von 4 bis 15.1

    »Nach diesem Jahrhundert der großen Sprüche und schlimmen Illusionen hoffe ich auf eine Zeit, in der die großen Sprüche nichts mehr gelten, sondern nur noch das, was man wirklich und greifbar getan hat.«

    Gerhard Richter, 1999

  • Hallo Thomas,


    wenn ich kein Feedback gewünscht hätte, dann hätte ich ja den Thread nicht gemacht. Von daher ist alles in Ordnung. Was dann kommt kann ich ja selbst entscheiden ob und wie ich es umsetze.


    Übrigens sind über den Fenstern gemauerte Stürze verbaut. Ist nur auf meinen Bildern nicht richtig zu sehen. Auf dem oberen ist es schon zu weit weg und bei den anderen ist kein Fenster abgebildet. Nur über den Großen unten habe ich auf dem originalen (noch mal nachgeschaut) keine entdeckt. Obwohl ich mir sicher bin auf einem Bild dort auch welche gesehen zu haben. Finde es bloß nicht mehr.


    Durch die entfernte Aufnahme und den dort schon nicht mehr sichtbaren Stürzen bin ich ja auf die Idee zu diesem Thread gekommen um ein Feedback einzuholen.


    Ach ja zur Helligkeit. Die kann nur in der Textur oder noch mal im HomeNos über Diffuse eingestellt werden. Der User selbst kann da nichts mehr einstellen (außer bei der Grafikkarte oder am Monitor).


    Mal noch ein Bild wo man die Stürze sieht.


    [Blocked Image: https://abload.de/img/fitx11_gc4qo7.jpg]

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

    The post was edited 1 time, last by Mover (HG3) ().

  • Hi Holger, bis deine Muckibude fertig ist, gehe ich zum Südkreuz aufs Laufband.:ap_1:

    Gruß Fredy

    Viele Grüße aus Berlin
    Tower: AMD Ryzen5 2600 6C/12T 3,4 Ghz, Nvidia Palit GTX1660 StormX, Corsair Ram 16GB, 2x 500GB SSD und 2x 250 GB SSD, Win 10 pro
    Notebook: Intel(R) Core TM i5-3210M, 2x2 2.50GHz, Windows 10 64Bit, NVIDIA GeForceGT 635M 2GB, 8,00 GB RAM
    , EEP 15Expert und 16 Expert

    Home Nos Plugin2

    Vielen Dank an alle Konstrukteure, Anlagenbauer und Programmierer für eure wertvolle Arbeit


  • Hallo Fredy,


    wenn du schon da bist, schau mal ob über den großen Fenstern Stürze gemauert sind. Am Besten gleich den Fotoapparat mitnehmen und ein paar Fotos machen. Falls du einen Hubschrauberrundflug zu Weihnachten bekommst, kannst du die Dachpappe von oben knipsen. :an_1:

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Hi Holger, ich habe ja gesagt, das ich kein Nietenzähler bin. Ich versteh auch zu wenig von den Bautechnicken, um dir zu sagen was wo dran ist und auch im Modell dran sein sollte.

    Pixelfehler und falsch geschittene Ziegel werden bei mir durch ein oder mehrer Firmenschilder kaschiert. Nun aber Spaß beiseite, solltest du noch Bilder benötigen, sage es und ich gehe morgen fotografieren. Ein Rundflug bekomme ich leder nicht spendiert.

    Gruß Fredy

    Viele Grüße aus Berlin
    Tower: AMD Ryzen5 2600 6C/12T 3,4 Ghz, Nvidia Palit GTX1660 StormX, Corsair Ram 16GB, 2x 500GB SSD und 2x 250 GB SSD, Win 10 pro
    Notebook: Intel(R) Core TM i5-3210M, 2x2 2.50GHz, Windows 10 64Bit, NVIDIA GeForceGT 635M 2GB, 8,00 GB RAM
    , EEP 15Expert und 16 Expert

    Home Nos Plugin2

    Vielen Dank an alle Konstrukteure, Anlagenbauer und Programmierer für eure wertvolle Arbeit


  • Das Bild/die Wand sieht für mich sehr gut aus. Jetzt sehe ich auch die Stürze und wenn das Gebäude am Ende auch als Produktionsgebäude nicht nur für Muskeln durchgeht, ist das klasse. Auch wenn die Fenster einen sehr modernen Eindruck machen - das Mauerwerk passt zu meiner Vorstellung eines älteren Industriebetriebs.

    Da freu' ich mich doch drauf.


    Angenehme Woche und viele Grüße
    Thomas

    - - - - -
    MidiTower (i7 9700KF 3,6×3,6GHz, 16GB RAM, 4GB GeForce RTX2070 super, WIN 10)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home;
    EEP von 4 bis 15.1

    »Nach diesem Jahrhundert der großen Sprüche und schlimmen Illusionen hoffe ich auf eine Zeit, in der die großen Sprüche nichts mehr gelten, sondern nur noch das, was man wirklich und greifbar getan hat.«

    Gerhard Richter, 1999