Hilfe zu Straßenbahngleisen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo liebe Leute,

    ich brauche mal bitte technische- bzw. Verständnishilfe:

    Der Satz "Straßenbahn-Rillenschiene Meterspur mit animierten Weichen" (V80NJS20005) von Jörg Swoboda (JS2) hat m.M. nach Fehler bzw. fehlen einige Splineanschlüsse. Zumindest bekomme ich einige Teile einfach nicht funktionierend angeschlossen.

    Und zwar beim Teil "RS1m_WeicheRe2" und beim Teil "RS1m_WeicheLiLi". Da werden an einigen Schenkeln einfach keine Splines angedockt. Ich habe jetzt nicht jedes Teil und jeden Schenkel versucht, will aber nicht ausschließen, dass da noch mehr sind, die nicht wollen.

    Kann mir das jemand bestätigen? Bin ich unfähig oder sinb die Teile fehlerhaft?

    Nun sind das ja Kaufteile, also nicht aus dem Urbestand... Ich habe also auch versucht, Jörg Swoboda mit den mir hier gegebenen Möglichkeiten zu kontaktieren. Leider antwortet niemand. Wie kann mir geholfen werden? Bin für jeden Tipp dankbar.


    Viele Grüße,

    René

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Hallo René,

    Du mußt die Weichen an dem Ende anfassen, mit dem Du sie mit der Spline verbinden willst. Sollte die Weiche einmal zeigen, das schon eine Verbindung besteht (Gleis ist schwarz im Editor), setze (oder entferne) den Haken bei Oberleitung an der entsprechenden Weiche. Ich habe die Weichen eben nochmal mit EEP 11 gestestet, es funktioniert alles. Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

    Schöne Feiertage und viele Grüße

    Jörg.

  • Hallo René,

    da ich für genau dieses Set die Füllteile auf Wunsch eines Users erstellt habe bin ich sicher, dass alle Teile sich miteinander verbinden lassen und zwar in jeder erdenklichen Art.

    Wie Jörg ja schon schrieb ist es wichtig, die Weichen richtig "anzufassen".


    Viel Spaß mit den tollen Modellen.

    Gruß

    Dieter

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 8GB RAM, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Hallo Ihr zwei.

    Ich habe mal eben zwei Screenshots gemacht. Bei beiden habe ich exakt identisch verfahren... ich halte das Gleis vor die Weiche. Bei dem einen Schenkel kommt die Kette, beim anderen nicht. Ich begreife es nicht... wie kann ich Euch die Bilder mal eben zukommen lassen?

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Weil Du das erwähnst: Das Weichengleis ist schon schwarz, wenn ich das Teil nur hin lege...

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Danke, wieder was gelernt.


    [IMG:http://up.picr.de/31312378vy.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/31312379to.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/31312380qn.jpg]


    Ich hoffe, das hat geklappt.

    Ein mal mit Kette, beim anderen gehts nicht. Und das Gleis in der Weiche ist schon schwarz.

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Das gleiche machen bei mir eben auch andere Weichen... was genau mache ich falsch? Was kann ich wie so dermaßen falsch anfassen?

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Nein, funktioniert nicht. Die "Oberleitung" beeinflusst das Gleis nicht. Auch erscheint trotzdem keine Kette.

    Vielleicht guckst Du doch noch mal in die Teile rein...?

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Jörg, ich bitte Dich! Was soll ich noch als Nachweis online stellen, dass einzelne Anschlüsse definitiv nicht gehen?

    Es ist egal, ob ich das in 2D oder 3D mache, die connecten sich nicht!

    Wie kommen denn sonst die Bilder zustande, die ich oben gepostet habe?

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Ich bin jetzt alle Teile durch gegangen:


    RS1m_WeicheLi1 - fehlt ein Anschluss

    RS1m_WeicheLiLi - fehlt ein Anschluss

    RS1m_WeicheRe2 - hier fehlen 2 Anschlüsse

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Also ich verwende die Gleise auch und bei mir hat bisher alles einwandfrei geklappt.

    Schöne Festtage Hufteli

    Viele Grüße Hufteli


    EEP5 - EEP 14, Knuffingen, Gotthard Nordrampe

    EEP Train Simulator Mission V1.1

    EEP Modellkatalog / Resourcen Switcher 2.5
    PC
    Win10 64 Home Premium, Intel Core i7-7700 3,6Ghz, Nvidia GeForce GTX 1060, 16 GB Ram, 550W Netzteil

    Laptop
    Win10 64 Home Premium, Intel Core i5-7200U 3,1GHZ, Nvidia GeForce GTX 950M, 12 GB Ram


                                                                                                   Praktisch denken , Särge schenken !

  • Hallo,


    RS1m_WeicheLiLi - fehlt ein Anschluss

    In meiner Anlage "Als Chemnitz noch Karl Marx Stadt hieß"

    habe ich etliche Weichen eingesetzt, nur diese nicht.

    Leider kann ich bestätigen, daß zumindest bei der zitierten

    Weiche etwas nicht in Ordnung ist. Probiere mal, ob sich die

    Weiche in meiner 12er Version ohne Probleme verarbeiten

    lässt. Wird ein Weilchen dauern.


    Gruß aus Köln

    NVIDIA GeForce GTX 1060, ASUS M5A97 R2.0

    Win 10 Version 1903 (Build 18362.175)

    EEP6/7/8/9/11/12/14/15.1/Plug-In1


    Darüber, wer die Welt erschaffen hat, lässt sich streiten.

    Sicher ist nur, wer sie vernichten wird.

    George Adamson

  • Hallo,

    ich habe das jetzt mal in EEP13 nachvollzogen.

    Tatsächlich sind einige Anschlüsse an den Weichen "geschlossen". Aber wenn man die Weiche in 2D an dem geschlossenen (schwarzen) Gleisstück anfasst und ein kleines Stück verschiebt, dann werden alle Anschlussgleise wieder gelb dargestellt.

    [IMG:http://up.picr.de/31314476tj.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/31314475mu.jpg]


    et voila :ae_1:


    Ist also eher kein Fehler im Modell :bj_1:


    Gruß

    Dieter


    Nachtrag:

    Es ist egal wo man das GO anfasst. Nach einem winzigen Verschieben funktioniert es wie es soll...

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 8GB RAM, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

    The post was edited 1 time, last by DH1: Ergänzung hinzugefügt ().

  • Also, ich kann das Verhalten bestätigen :


    [IMG:http://up.picr.de/31314557lg.jpg]


    Ich habe extra ein Doppelgleis aus dem Set genommen um eine Inkompatibilität mit anderen Sets auszuschließen. Wie zu sehen ist, wird nur die untere Schiene automatisch verbunden. Eingesetztes Rollmaterial überquert die Stelle oben nicht.


    In 2D kann man die Ursache erkennen :


    [IMG:http://up.picr.de/31314558sb.jpg]


    Alle grünen Kästchen zeigen die Stellen an, die sich verbinden können, die Roten wo bereits eine Verbindung besteht und kein Gleis angeschlossen werden kann. Weder das umschalten der OL noch das einsetzen eines neuen Modells brachte eine Änderung. Ich habe auch abwechselnd das einzelne bzw. Doppelgleis bewegt und die Weichen. Aber bereits wenn man die Weichen einsetzt zeigen sie die schwarzen Gleisenden und daran kann (zumindest ich) nichts ändern.


    Gruß

    Detlef


    Nachtrag : Hallo Dieter, in EEP14 kann ich das nicht nachvollziehen. Egal ob in 2D oder 3D, kurze oder lange Strecke. Es ändert sich nichts.

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Danke, Detlef...

    Entweder sind wir zu blöd oder...

    Wie löst man dieses Problem, das für andere anscheinend keines ist, nun?

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Bei mir tut sich nix, egal was ich wie wo "anfasse".

    Obwohl ich mittlerweile denke, Gleise verlegen zu können, bekomme ich diese nicht verbunden und wie schon gesagt bleiben die Rollmaterialien dort hängen!

    Viele Grüße aus Berlin,


    René


    ----------> ASUS i7 - 2.6 GHz - 16 GB RAM - GeForce GTX 960 <----------

    ----------> Windows 10 Home <----------

    ----------> EEP 14 Expert Patch 4, EEP Modellkatalog 2.02.006, EEP Zug-Explorer 1.0.0.12, EEP Train Simulator Mission 1.0 <----------

    ----------> Und alles funktioniert auf D:/ <----------

  • Ich habe gerade noch mal probiert (RS1m_WeicheLiLi), da fehlt bei mir auch ein Anschluß.

    Gruß Hufteli

    Viele Grüße Hufteli


    EEP5 - EEP 14, Knuffingen, Gotthard Nordrampe

    EEP Train Simulator Mission V1.1

    EEP Modellkatalog / Resourcen Switcher 2.5
    PC
    Win10 64 Home Premium, Intel Core i7-7700 3,6Ghz, Nvidia GeForce GTX 1060, 16 GB Ram, 550W Netzteil

    Laptop
    Win10 64 Home Premium, Intel Core i5-7200U 3,1GHZ, Nvidia GeForce GTX 950M, 12 GB Ram


                                                                                                   Praktisch denken , Särge schenken !